Author Archives: LINEA FUTURA

Austrian Winter Trophy in Kirchberg – Der Finnische Spitzenfahrer Jorma Kontio fuhr den Sieg ein

Austrian Winter Trophy in Kirchberg – Der Finnische Spitzenfahrer Jorma Kontio fuhr den Sieg ein

Februar 13, 2013

Es kamen über 3.000 Fans zum spektakulären Trabrennen „1. Austrian Winter Trophy“ – dem Nachtrennen in Kirchberg, Tirol – und bewiesen damit, das diese Veranstaltung längst ein Sport- und Publikumsliebling ist:

Eine tiefwinterliche und idyllische Franglhof-Rennbahn in Kirchberg / Tirol bot am 8. Februar 2013 den Schauplatz der 1. Austrian Winter Trophy. Sieger wurde mit deutlichem Vorsprung der Finnische Spitzenfahrer Jorma Kontio mit Traber Zillion EMC vor dem 21-fachen Österreichischen Champion Gerhard Mayr und Schwedens Topfahrer Torbjörn Jansson und setzte sich damit gegen seine hochkarätigen Traber-Kollegen durch.

Die Teilnehmer des Rennens lesen sich wie das Who-is-Who der Trabrennszene: neben dem genannten Siegerfeld traten auch Belgiens Meisterfahrer Dominik Locqueneux, der siegreichste Fahrer aus Italien Paolo Romanelli und mit weit über 16.000 Siegen Deutschlands Trabrennsport-Legende Heinz Wewering an, um die Premiere der Austrian Winter Trophys für sich zu entscheiden. Die Initiative der 1. Austrian Winter Trophy legte mit internationalem Starterfeld, einem spektakulären Rennen, zahlreichen Prominenten sowie vielen Zuschauern einen fulminanten Start hin.

 

Initiator KR Alois Wegscheider, Präsident des Tiroler Trabrenn- und Traberzuchtverbandes, ist mehr als zufrieden und erwägt bereits eine Fortsetzung im nächsten Jahr:  „Mit der 1. Austrian Winter Trophy ist ein Trabrennen von internationalem Format gelungen, auf das man hier in Tirol zurecht stolz sein darf. Über 3000 Zuseher und unsere internationalen Top-Fahrer setzen ein starkes Signal für die Zukunft und zeigen, wie viel Potential im Trabrennsport steckt. Inspiriert vom Sieg im Deutschen Traber Derby 2012 und als Präsident des Tiroler Trabrenn- und Traberzuchtverbands ist es mir ein persönliches Anliegen, den Europäischen Trabrennsport insbesondere in Mitteleuropa aufzuwerten.“

Lorbeerkranz für den Sieger © Katrin Gross

 

 

Sieg für den Finnen Jorma Kontio vor dem 21-fachen Österreichischen Champion Gerhard Mayr und Schwedens Spitzenfahrer Torbjörn Jansson.

 

Insgesamt wurden an diesem winterlichen Rennabend neun Rennen vom Trabrennverein Kirchberg auf Schnee abgehalten, darunter der beliebte Amazonencup, ein Trabreiten sowie ein traditionelles Norikerfahren. Unter den prominenten Gästen waren auch der Cheftrainer der Deutschen Springreiter Otto Becker und Olympiasieger im Springreiten Lars Nieberg.

www.schlittenrennen-tirol.at

 

 

Post to Twitter

6435 views
HEAD Germany GmbH, Feldkirchen – Erfolgreich mit dem revolutionären Material Graphene ins Jahr 2013

HEAD Germany GmbH, Feldkirchen – Erfolgreich mit dem revolutionären Material Graphene ins Jahr 2013

Februar 12, 2013

HEAD Germany zeigt sich positiv bei den Entwicklungen im Bereich Racketsport:

Denn das Unternehmen konnte bereits im Jahr 2012 eine Umsatzsteigerung erzielen, die im laufenden Jahr sicher noch weiter ausgebaut wird: „Die Einführung der neuen Speed und Instinct Linien mit dem revolutionären Material Graphene war ein voller Erfolg“, erläutert Geschäftsführer Rainer Schramm. „Zum einen konnte Novak Djokovic mit dem neuen Racket zum dritten Mal in Folge die Australian Open gewinnen und für großes Interesse sorgen, zum anderen haben diese Rackets bei neutralen Tests überragende Beurteilungen erhalten. All dies, in Verbindung mit einem umfassenden Marketingkonzept sorgt für eine Belebung der Nachfrage, die sogar zu Lieferengpässen bei einzelnen Modellen führen könnte.“

 

Aber was macht das revolutionäre Material Graphene – das als das Wundermaterial der Zukunft bezeichnet wird und in HEAD Rackets bereits heute für Furore sorgt – so einzigartig?

Graphene ist ein Kohlenstoffmaterial in Form eines zweidimensionalen Netzes aus sechseckigen Waben. Federleicht, hauchdünn – daher lichtdurchlässig – aber gleichzeitig leitfähig und mit einer um 200 Mal stärkeren Reißfestigkeit als Stahl. Deshalb gilt es heute als das dünnste und stärkste bekannte Material. Zwei Wissenschaftler, Andre Geim und Konstantin Novoselov, erhielten 2010 den Nobelpreis für Physik, weil es ihnen im Jahre 2004 gelang, Graphene erstmals im Labor stabil nachzuweisen.

Graphene-Schema

Am 28. Januar 2013 entschied die Europäische Union „Graphene“ als eines von zwei FET Flagship-Projekten mit bis zu einer Milliarde Euro in den nächsten zehn Jahren zu fördern. Koordiniert wird das Ganze von der Chalmers University of Technology in Göteborg. Gemeinsam mit Forschern aus aller Welt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die momentanen Träume Realität werden zu lassen. Träume von faltbaren Handys oder Touchscreens, von Fernsehgeräten, die sich an der Wand ausrollen lassen. Aber auch Träume von leichteren Flugzeugen, neuartigen Batterien oder sogar der Ablösung von Silizium in der Halbleiterindustrie. Für Graphene gibt es unzählige Möglichkeiten in der Industrie eingesetzt zu werden.

HEAD hat das frühzeitig erkannt und ein Patent für den Einsatz von Graphene in Tennisschlägern angemeldet. Die neuen YouTek™ Rackets von HEAD erreichen dank der HEAD Graphene™ Technologie eine außergewöhnliche Performance. Dies hat Novak Djokovic mit seinem Sieg bei den Australian Open 2013 unterstrichen. Doch HEAD Graphene™ kommt nicht nur Spitzenspielern wie der Nummer 1 der Weltrangliste zu Gute. Vielmehr profitieren alle Leistungsklassen von Tennisspielerinnen und –spielern von den Vorteilen dieser neuen Technologie. Graphene ist stärker als alle bisher verwendeten Materialien, sodass durch den Einsatz von HEAD Graphene™ im Herzbereich des Tennisschlägers bei gleicher Stabilität weniger Material verwendet werden kann. Die Graphene™ Technologie gestattet somit erstmals eine optimale Masseumverteilung im HEAD-Schläger. Das Gewicht im mittleren Teil des Tennisschlägers wird verringert und in Richtung Schlägerkopfspitze und Griff verlagert, wo es funktionell wichtiger ist. Diese einzigartige Konstruktion bietet den Spielern noch nie dagewesene Manövrierbarkeit und höheres Schwunggewicht. Das Ergebnis: Noch höhere Ballbeschleunigung bei weniger Kraftaufwand.

HEAD ist überzeugt, dass die Zukunft zweifellos diesem außergewöhnlichen Material gehört und so ist es nicht verwunderlich, dass die Entwicklungsingenieure von HEAD intensiv daran arbeiten, HEAD Graphene™ in weitere Schläger zu integrieren. Schließlich wollen alle Profis von diesen Vorteilen profitieren – ebenso wie alle Freizeitspieler.

Post to Twitter

11688 views
Schlösser in Frankreich – Wie in einem Märchen wohnen …

Schlösser in Frankreich – Wie in einem Märchen wohnen …

Februar 12, 2013

Wie in einem Märchen sich in einem Schloss betten und geheimnisvolle Gemäuer entdecken  – die Begeisterung bei Singles, Paaren und Familien für romantische Schlösser und Burgen hat steigende Tendenz.

Viele von uns werden sich sicherlich niemals ein Schloss kaufen können oder wollen. Aber eine zeitlang darin zu wohnen, sollte jeder von uns einmal erlebt haben. Deshalb hat sich LINEA FUTURA einige Schlösser in Frankreich angeschaut, die man zu fairen Preisen mieten kann. Vielleicht verbringt ja der eine oder andere von uns seine nächsten Ferien als Schlossherr (in) mit Verlängerung nicht ausgeschlossen:

Chateau De Clavy Warby in Clavy-Warby,
Champagne

Dieses Schloss liegt eingebettet in einem Tausend Quadratmeter großen und sehr gepflegten Park, der uneinsehbar von einer Gartenhecke umgeben ist. Ideal für absolute Erholung ist dieses wunderschöne Schloss auch wegen seines blühenden Gartens und einem herrlich begrünten Hof. Das Fundament lässt sich bis in das 12. Jahrhundert zurückdatieren, wobei der Turm und die Westmauer, mit einmaligen Schießscharten, die ältesten Teile des Schlosses sind. Mit 250 Quadratmetern Wohnfläche bietet es viel Raum für jegliche Entspannung. Die Räume sind qualitativ hochwertig ausgestattet mit stilvollen Möbeln, Gravuren, Gemälden und Sammelstücken. So ist das Chateau De Clavy Warby bereits für sich eine regelrechte Entdeckungsreise. Aber auch die Umgebung lässt beim Erkunden nichts offen an Romantik und Abenteuer. Schließlich befindet sich das Chateau in einer historischen Landschaft: der Region Champagne-Ardenne, die für ihren Champagner berühmt ist. Sehenswürdigkeiten finden sich überall: Angefangen mit der berühmtesten, der Kathedrale von Reims als Kulturerbe der UNESCO, und weiterhin mit einer Vielzahl an Burgen sowie Schlössern, den geschichtsträchtigen Städten Sedan, Reims und Châlons-en-Champagne, dem ardennischen Wald bis hin zur Route Rimbaud-Verlaine.

(© Belvilla Buchbar unter FR-08460-05)

 

  • Größe: ca. 250 m2
  • Anzahl der Schlafzimmer: 4
  • Anzahl der Badezimmer: 2
  • Übernachten können bis zu 8 Personen

 

Golf Château De Perigord in Sadillac,
Dordogne

Bei diesem Schloss kommen alle Golfer einmal ganz privat auf ihre Kosten. Und jene, die endlich auch einmal Golfen versuchen möchten ohne gleich aufzufallen. Denn das Château verfügt über einen privaten Golfplatz (9 Holes 27 par) sowie über einen kleinen See und liegt auf einem hügeligen Grundstück.  Die Lage des Château de Sadillac ist noch dazu hervorragend. Es liegt im Südwesten von Frankreich, ist nur eine Autofahrstunde östlich von Bordeaux entfernt und befindet sich südlich von Bergerac sowie dem Fluss Dordogne, also in der Region Aquitanien. Eine Region, die mit zahlreichen Genüssen aufwarten kann: Berühmter Weinanbau, gastronomisch weltberühmte Spezialitäten, traditionelle und charmante Dörfer, klassifizierte historische Denkmäler, einem milden und sonnigen Klima, einem 250 km langen feinen Sandstrand und einer Landschaftsvielfalt, die unermesslich schön ist.

Das Château De Perigord kann mit den Vorzügen dieser Region sehr gut mithalten. Ein Schwimmbad, das von einer Terrasse und einer Lorbeerhecke umgeben ist, lässt Erholung und ein ungestörtes Dasein zu. Hier gibt es auch gleich noch eine Sauna, eine Dusche, eine Umkleidekabine und ein WC. Auf den verschiedenen Terrassen des Schlosses gibt es herrliche Gartenmöbel zum Entspannen, währenddessen sich die Kinder auf einem eigenen Spielplatz ihre Spielträume erfüllen können. Alle Räume im Château sind großzügig, geschmackvoll und mit viel Atmosphäre hergerichtet.

(© Belvilla Buchungscode: FR-24500-01)

 

 

  • Größe: 450 m2
  • Anzahl der Schlafzimmer: 6
  • Anzahl der Badezimmer: 4
  • Übernachten können 8 bis 12 Erwachsene und bis zu 3 Kinder

 

Le Chateau Du Creuset in Neuville-lès-Decize,
Burgund

In diesem großen Schloss, das auf einem Landgut von 14 ha liegt, kann die Zeit zurückgedreht werden oder beginnen. Alles ist hier möglich. Erst kürzlich wurde es unter Beibehaltung der ursprünglichen Architektur aufwendig renoviert und so eingerichtet, wie es wohl damals so war: Stilvoll mit hohen Decken, mit jahrhundertealten Kaminen, antiken Parkettböden und einer echten, alten Treppe. Modern geht es erst draußen weiter: Mit einem Pool, einem Tennisplatz, einer Driving Range und einem Petanqueplatz. Wer draußen weiterhin in vergangenen Zeiten schwelgen möchte, kann dies bei Spaziergängen in den 8 ha großen Wäldern tun.

Das Landgut liegt im Dreieck der mittelalterlichen Städte Nevers, Moulins und Decize und außerdem am Rand des Morvan (Naturschutzgebiet) und nur 15 km von der Formel 1- Strecke Magny Cours entfernt. So lassen sich weiterhin Geschichte, Gegenwart und Zukunft wunderbar vereinen.

FR-58300-01 wb

 

 

  • Größe: 1000 m2
  • Anzahl der Schlafzimmer: 8
  • Anzahl der Badezimmer: 5
  • Übernachten können bis zu 14 Personen

 

La Luna in Serrières-en-Chautagne,
Nördliche Alpen

Das charmante Schloss von Lapeyrouse liegt im Tal der Rhone. Vom Innenhof haben Sie eine herrliche Aussicht auf den „Mont Colombier“. Der große Garten (1,5 ha) und der schöne Pool (12 x 6) stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung. Das Apartement liegt in der zweiten Etage des Schlosses und ist mit dem Aufzug erreichbar. Der See von Bourget (der größte in Europa) ist 15 min entfernt, der See von Annecy etwa 30 min, und der See von Léman liegt etwa eine Stunde vom Schloss entfernt. Die Stadt Aix Les Bains (20 min) ist für ihre herrlichen Thermalbäder und für ihren Golfplatz mit 18 Löchern bekannt. Genf und der Flughafen sind in etwa einer Autostunde zu erreichen.

FR-73310-07_Wohnzimmer wb

 

 

  • Größe: ca. 115.00 m2
  • Anzahl der Schlafzimmer: 3
  • Anzahl der Badezimmer: 1
  • Übernachten können bis zu 6 Personen

 

Tour Sud in Ocquerre,
Ile-de-France

FR-77440-02 wb

Im weltweiten Tourismus belegt die Region Paris Ile-de-France den ersten Rang, und das berechtigterweise. Für Paris stehen unter anderem Monumente wie der Eiffelturm, Notre Dame oder das Moulin Rouge dafür und im Umland Schlösser, weite Plateaus, Wälder und Täler mit einem einzigartigen Kontrastprogramm. Ebenfalls in dieser Region und nur 50 Kilometer von Paris entfernt liegt dieses majestätische Schloss, deren Gemäuer auf das Jahr 1864 zurückblicken. Die darin mietbare Ferienwohnung liegt im linken Turm der zwei identischen Türme, die sich seitlich am Schloss befinden. Ein herrschaftlicher Blick offenbart sich von dort aus auf einen englischen Garten mit zahlreichen Wegen. Hinter einer Orangerie befindet sich ein weiterer, wunderschöner Garten, der von einer Mauer umgeben ist und für einsame sowie erholsame Stunden einlädt. Auch befindet sich hier ein Swimmingpool zum Erfrischen und Wellnessen.  Wer hier mit Kindern anreist oder wieder zum Kind werden möchte, kann in nur 20 Autominuten das Euro Disney erreichen und das Abenteuer Schloss fortsetzen.

  • Größe: ca. 160 m2
  • Anzahl der Schlafzimmer: 4
  • Anzahl der Badezimmer: 2
  • Übernachten können bis zu 8 Personen

Mit freundlicher Unterstützung von Belvilla.de

Post to Twitter

14807 views
Gabriele Blachnik, München – Die brillante Frühjahr/Sommer Couture 2013

Gabriele Blachnik, München – Die brillante Frühjahr/Sommer Couture 2013

Februar 05, 2013

Gabriele Blachnik, die zu den erfolgreichsten Designern Münchens gehört, entwickelt ihre Haute Couture von Saison zu Saison gemeinsam mit ihren Kunden weiter. Deshalb ist ihre Haute Couture etwas ganz besonderes.

Die Ambition neue Städte und Orte zu entdecken haben Gabriele Blachnik zu ihrer neuen Couture-Kollektion inspiriert. In ihrem Atelier empfängt und berät die Designerin ihre Kundinnen seit jeher persönlich, die aus der ganzen Welt anreisen: von Tokio, über Paris, London und New York. Sie suchen und finden das Besondere in Qualität, Stil und Design. Durch exzellente Beratung und Kompetenz fertigt Gabriele Blachnik, auf die Persönlichkeit ihrer Kundin abgestimmt, auffallend schöne Kreationen.

In ihrer Frühjahr/Sommer Couture 2013 ließ sich Gabriele Blachnik beim Design vom Stil der 60er-Jahre inspirieren: elegant geschnittene Businesskostüme, Minikleider in A-Linie und hoch taillierte Bleistiftröcke finden sich in der neuen Kollektion. Verarbeitet hat sie dabei Materialien wie Crêpe de Chine, Baumwolle, Leinen, Seide, Seidenmongul, Seidenmousselin und feinsten Organza.

Blachnik 20

 

Bekannt ist Gabriele Blachnik für ihre Leidenschaft, Cocktail- und Abendkleider in immer wieder neuer Perfektion zu entwerfen und so ist dann auch das Highlight dieser Kollektion ein bodenlanges Abendkleid aus Seidenmongul mit asymetrischem Ärmel aus silberner gestickter Paillette.

 

 

Ergänzt wurden die edlen Stücke mit Schmuck von Fochtmann.

Die Münchner Designerin beweist erneut, dass sie ihrem eigenen Stil treu bleibt, aber gleichzeitig mit der Zeit geht. Gemeinsam mit ihren 30 Mitarbeitern und mit viel Liebe zum Detail hat sie es aufs Neue geschafft, uns zu beeindrucken. Und dass prominente Kundinnen wie Uschi Glas, Lisa Martinek, Anke Engelke und Michaela May sich seit vielen Jahren von Gabriele Blachnik einkleiden lassen, können wir gut verstehen.


K O N T A K T

Gabriele Blachnik
Modedesignerin

Marstallstraße 8
80539 München
Tel. +49 (0) 89 – 2421 8890
Fax +49 (0) 89 – 2916 1848

www.gabriele-blachnik.de
Couture und Jewellery Worldwide

 


 

Post to Twitter

8334 views
Das Hamburger Teehaus samova – Moderne Teekultur »made in Germany«

Das Hamburger Teehaus samova – Moderne Teekultur »made in Germany«

Januar 28, 2013

Gegründet aus Leidenschaft für Spezialitäten aus Tee und Kräutern, steht das inhabergeführte Unternehmen samova für neue Geschmackserlebnisse aus besten Rohstoffen, für ein prämiertes Design und für außergewöhnliche Veranstaltungen.

In Deutschland werden jährlich mehrere tausend Tonnen Tee konsumiert, sei es aus Genuss oder Krankheitsgründen. Bereits vor 5.000 Jahren wurden in China die Blätter der Teepflanze nachweislich als Medizin verwendet. Man trocknete die Blätter, mahlte sie und verarbeitete sie mit vielen weiteren Zutaten zu einem Sud. Dies ergab ein Getränk, das so erfrischend und belebend wirkte, dass es sich als Tee immer weiter überlieferte und die Welt eroberte. In unserer Zeit gibt es nun zahlreiche Möglichkeiten, dieses Getränk zu trinken. Und Tee lässt sich nun ständig neu entdecken. Besonders das Teehaus samova ist dabei sehr kreativ und inspirierend. Hier kann Tee regelrecht erlebt werden, angefangen bei den Mischungen wie Beat, Pop und Relax, bei Events wie modernen Tanztees und einem Philosophischen Salon, bei vielen neuen Rezepten, einem Tee-Abo, einem Rent-a-Tea-Jay, bei einem Tea-2-B Service bis hin zu einer eigenen Teemusik: »samova – Music for Modern Tea Culture«.

Esin Rager - Die Gründerin betreibt in der Hamburger Hafencity den Teehandel Samova GmbH & Co. KG.

 

 

LINEA FUTURA sprach mit der Geschäftsführerin und samova Gründerin Esin Rager über die Entwicklung eines Getränks, dass mehr als heiß sein kann:

Die Teekultur im traditionellen Kaffee-Trinker-Land Deutschland befindet sich seit einigen Jahren im Aufwind. Woran könnte es liegen, dass immer mehr Deutsche auch den Teegenuss zu schätzen wissen?
Als wir am 3. November 2002 unseren ersten samova Tanztee feierten, waren Tees und Kräuter in Deutschland in erster Linie bei Fans der britischen Lebensweise, in Apotheken oder bei echten »Ökos« präsent. In Hotels und in der Gastronomie wurden Teetrinker meist mit mittelmäßiger Ware abgespeist. Mit unserer Ansprache an Menschen, die bis dahin eher dem Café Latte zugetan waren, betraten wir echtes Neuland. Die britische »Designer-Bibel« Wallpaper bezeichnete uns damals als »tea musketeers«, die mutig in den Kampf zogen, um neue Zielgruppen für Tee zu gewinnen. Das manager magazin adelte uns 2003 zum »Trendsetter auf dem Markt«. Durch Überzeugungsarbeit und Tea-Tastings konnten wir schon einiges bewegen; die folgende »Nachhaltigkeitswelle« kam dann zum perfekten Zeitpunkt und brachte den Durchbruch, da wir »echt« und glaubwürdig waren und nicht nur einem Trend hinterherliefen wie viele andere. Heute haben Tees aus Zutaten wie Grüntee, Rooibos, Lemongras und Ingwer schon längst Einzug in den Massenmarkt gehalten. An nachhaltigem Genuss interessierte Kunden und renommierte Gastronomen kommen von sich aus auf uns zu und fragen nach neuen, hochwertigen Alternativen und Innovationen im Getränkebereich.

Welche Teetrends können oder konnten Sie in 10 Jahren erfahren?
Als wir anfingen, zeigte Rooibos aus Südafrika den Deutschen erstmals, dass Tee nicht immer schwarz oder grün sein muss und auch entspannen kann. Dann waren Gewürzteemischungen à la »Chai Latte« in aller Munde. Mit steigendem Gesundheitsbewusstsein und Nachhaltigkeit hielt Grüntee Einzug in deutsche Küchen, Büros und Hotels. Zur Zeit begeistern sich immer mehr Menschen für die »Zauberknolle« Ingwer, und alle Hersteller arbeiten an sogenannten »funktionalen« Lebensmitteln und Getränken, die Schönheit, Ausdauer, Beruhigung oder sonst etwas versprechen. samova hat 2009 den Trend des Tee-Cocktails mitbegründet und inspiriert nun zum Kochen und Backen mit Tee. Was darauf folgt, wird noch nicht verraten. 🙂

Die Tee-Arten-Namen bei samova sind sehr verlockend und inspirativ. Wie entstehen diese bzw. die einzigartigen Kreationen?
Als Journalistin habe ich früher spannende Themen recherchiert und zu Artikeln oder Beiträgen verarbeitet, die anregen und bewegen. Heute mache ich dasselbe, außer dass das Ergebnis eine neue Teemischung ist. Meist kombiniere ich verschiedene Eindrücke und Gefühle, so hat jede samova Teesorte einen passenden Song, kann beispielsweise von einem Kinofilm, einer tollen Stadt oder sogar von einem Sportereignis inspiriert sein. Wichtig ist vor allem, dass dabei etwas Neues, etwas Einzigartiges entsteht – und dass es Spaß macht! Das spiegelt sich auch in unseren Namen wieder, die immer eine kleine, verspielte Doppeldeutigkeit beinhalten. So können unsere Kunden die Sorten auch zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten anbieten oder verschenken – ein Tee wie »Team Spirit« inspiriert einfach mehr als nur eine »Grüntee-/Kräutermischung«.IB_S_CONTENT_DESCRIPTIONWRITER =
samova Gründerin Esin Rager lässt sich bei der Erfindung einer neuen Teemischung immer auch von einem passenden Track oder Musikstil inspirieren.
Das samova Angebot erweitert sich stetig. Welchen Einfluss haben Ihre Kunden dabei bzw. wie entstehen und entwickeln sich neue Ideen für Ihr Unternehmen?
Die Marke samova steht seit ihrer Gründung für stetige Weiterentwicklung und Verwirklichung von Ideen. Diese kommen aus unserern eigenen Reihen, aber natürlich auch durch Wünsche und Anregungen unserer Kunden. Unsere Geschäftsräume sind von Anfang an für jeden zugänglich, wir haben engsten Kontakt zu unseren Kunden und kommunizieren auf allen Ebenen und Medien mit ihnen. Das wichtigste Werkzeug ist und bleibt aber die eigene Inspiration. Um diese aufrecht zu erhalten, arbeiten wir im Team ständig daran, uns im Alltag kreative Freiräume zu schaffen. Ich persönlich habe die besten Ideen bei der Gartenarbeit, beim Kochen, unter der Dusche oder wenn ich mich mit Musik und Kinofilmen beschäftige. Durch meine beiden Söhne bekomme ich mit, was zur Zeit bei Jugendlichen angesagt ist.

Wann haben Sie den Teegenuss für sich entdeckt?
Als Tochter eines Türken und einer Deutschen bin ich bereits als Kind mit schwarzem Tee aufgewachsen. Mit der Geburt meines ersten Sohnes Can habe ich dann angefangen, mich für Kräutertees zu interessieren – und selbst Mischungen anzufertigen, die Erwachsenen und Kindern lecker schmecken und gleichzeitig  gut tun.

Haben Sie einen Lieblingstee und wie und wann genießen Sie ihn?

Mein Lieblingstee ist die Bio-Kräutermischung Total Reset, die ich am meistens mit frischem Ingwer aufbrühe und mit naturtrübem Apfelsaft mische. Diese Mischung trinke ich jeden Morgen zum Fitwerden und im Sommer auch gerne eisgekühlt als Durstlöscher.

Begeben Sie sich auch auf „Tee-Forschungsreisen“ und besuchen zum Beispiel Anbaugebiete?
Da ich unsere Mischungen mit Zutaten aus der ganzen Welt kreiere, befinde ich mich eigentlich ständig auf »Tee-Forschungsreise«, auch wenn ich einen Ausflug in die Lüneburger Heide mache oder in Bayern meine Schwiegermutter besuche. Natürlich schauen wir und vor allem unsere deutschen Tea-Taster uns auch regelmäßig Plantagen in Asien oder andere Anbaugebiete an. Dabei geht es dann auch um darum, sich selbst ein Bild davon zu machen, ob die Mitarbeiter dort fair behandelt werden und wie die Qualität der Pflanzen zur Zeit einzuschätzen ist.

Alle Produkte der samova Kollektion werden mit höchstem Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit kreiert und hergestellt.
Hätten Sie vor 10 Jahren gedacht, dass sich Ihre samova Idee so erfolgreich durchsetzt?
Darüber habe ich damals gar nicht im Besonderen nachgedacht, das war gar nicht meine Motivation, aber ich bin natürlich sehr dankbar dafür. Aus heutiger Sicht würde ich mich sehr freuen, wenn wir in zehn Jahren so viele Kunden zu unserer Communitea zählen dürfen, dass wir immer noch unabhängig und ohne Kompromisse an Produktqualität und Kreativität agieren können.
samova 3

Welche Events sind für das Jahr 2013 geplant bzw. mit welcher Überraschung können samova Fans rechnen?
Das erste Highlight in diesem Jahr ist die Einführung des Design-Flacons »Tea-Jay on the rocks« in Kooperation mit dem Hersteller blomus im Februar. Mit dieser tollen Erfindung wird es ganz einfach, hochwertige Tee-Cocktails direkt am Tisch zuzubereiten. Außerdem führen wir unsere Reihe der Philosophischen Salons mit dem Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde fort. Zum Juli planen wir auch eine größere Produkt-Überraschung, die aber noch geheim bleiben muss, damit die Produktpiraten, die sich in unserem Umfeld gerne tummeln, kein allzu leichtes Spiel haben.

Wie gestaltet sich Ihr Tag als Unternehmerin?
Mein Tag beginnt kurz nach sechs Uhr mit dem Vorbereiten des Familienfrühstücks und Wecken der Kinder. Wenn diese in der Schule sind, begrüße ich den Tag mit etwas Yoga und Cross-Training. Spätestens ab neun Uhr führe ich erste geschäftliche Telefonate und bearbeite meine Emails. Um 13 Uhr hole ich meinen jüngsten Sohn Sinan von der Schule ab, esse gemeinsam mit ihm und meinem Mann zu Mittag und verbringe den Nachmittag meistens mit Gesprächen in unserem samova Teespeicher in der Hamburger HafenCity. Wenn keine weiteren Termine anstehen, trifft sich die ganze Familie wieder beim Abendessen. Das Mobiltelefon, das tagsüber mein ständiger Begleiter ist, wird dann – im Idealfall – nur noch als Wecker für den nächsten Morgen eingestellt.

Bei einer so bezaubernden Unternehmerin verwundert es dann auch nicht, dass im zehnten Jubiläumsjahr der Hamburger Marke der Musikproduzent, DJ, Remixer und Label-Inhaber Sinan Mercenk samova eine Compilation namens »samova – Music for Modern Tea Culture« gewidmet hat. Sein Sound hat die modernen Tanztees und Tee-Cocktail-Parteas von samova von Anfang an mitgeprägt. Mit dieser ersten Ausgabe präsentiert er für samova handverlesene Tracks feinster House Music aus seinem eigenen Repertoire. Und stellt somit nicht nur seine Compiler – sondern auch sein Producer Know-How unter Beweis. Entstanden ist eine Zusammenstellung die die Philosophie von samova bestens flankiert, erweitert und interpretiert. „samova – Music For Modern Tea Culture“ überträgt somit betont positive Gefühle und ist das audiophile Pendant zu den kreativen samova Teemischungen in allen anderen Lifestyle- und Lebens-Bereichen.

Samova Tee-Lounge - Infopavillon Ueberseequartier

Viel Spaß beim Tanzen, Zuhören und Genießen mit samova und einem Glas »Teamspirinha«:

samova Team Spirit (abgekühlt)
Crushed Ice
8 Achtel einer frischen Limette
4 cl original Pitú do Brasil
3 Teelöffel braunen Rohrzucker, 1 Trinkhalm

samova_Cocktail_Teamspirinha_-®samovaZubereitung:
8 Achtel einer frischen Limette in das samova Cocktailglas geben und mit braunem Rohrzucker bestreuen. Das Ganze mit dem Muddler zerdrücken, Crushed Ice dazugeben, bis das Glas drei viertel voll ist. Den Cachaça hinzufügen und mit abgekühltem samova Team Spirit auffüllen. Einen Trinkhalm in das Glas setzen und genießen. Alkoholfreie Variante: Spirituose weglassen.

Weitere leckere Rezepte unter www.samova.net

 

Post to Twitter

6813 views
Gold-Kitz & Gold-Kids – Die originale hochwertige Schmuckserie Kitzbühels

Gold-Kitz & Gold-Kids – Die originale hochwertige Schmuckserie Kitzbühels

Januar 25, 2013

Margarete Klingler präsentierte 2006 erstmals ihr Kitzbüheler Schmuckkollektion „Gold-Kitz“. Mittlerweile ist ihre eigenständige Interpretation des Kitzbüheler Wappentiers zum hochkarätigen Klassiker geworden.

Bereits im Alter von nur 20 Jahren hatte sie sich ihren Traum, einmal das Goldschmiedehandwerk zu erlernen, erfüllt. Und noch mehr, Margarete Klingler wurde zur jüngsten Goldschmiedemeisterin Tirols. 1993 gründete sie in ihrem Geburtshaus am Hornweg 5 in Kitzbühel die Goldschmiede Margarete Klingler. Als Künstlerin fühlt sie sich ihrer Heimat eng verbunden und stammt aus einer alteingesessenen Kitzbüheler Familie. So kam sie dann auch auf die Idee, das seit dem 14. Jahrhundert als Wappentier der Stadt Kitzbühel dokumentierte Gams-Kitz neu zu interpretieren, und zwar als umfassende und hochkarätige Schmuckserie „Gold-Kitz“. Das klassische Symbol ist seit dem in Schmuckform erhältlich und sorgt über die Grenzen Österreichs hinaus für Aufsehen und Anerkennung.

Margarete Klingler versteht es, mit ihrer Gold-Kitz Kollektion einzigartig, kostbare Materialien in zeitlos elegante Schmuckstücke zu verarbeiten. Dabei verbindet sie gleichzeitig Kunst und gewachsene Kultur für die Ewigkeit. Inspiriert aus dem einzigartigen Landschafts- und Lebensraum ihrer Kitzbühler Heimat.

Gold-Kids ganz GROSSDa sich Künstler unentweckt weiterentwickeln, ergänzte Goldschmiedin Margarete Klingler das Gold-Kitz mit einer Kinderschmuckserie und gab ihr den schmückenden Namen Gold-Kids. Entzückende Anhänger, Ohrstecker und Armkettchen zieren nun auch die kleinsten Schmuckfans. Eine geniale Lösung, wird doch der Schmuck der Großen gerne von den Kleinen angezogen. Für Margarete Klingler steckt jedoch noch viel mehr dahinter: „Die Bedeutung meiner Heimat Kitzbühel habe ich als Künstlerin in der besonders hochwertigen Schmuckkollektion GOLD-KITZ zum Ausdruck gebracht. Als Mutter liegt es mir am Herzen, dass auch schon kleine Kinder einen starken Bezug zu Kitzbühel bekommen. Mit den GOLD-KIDS habe ich mir diese beiden Wünsche auf schönste Weise erfüllt.“

Margarete Klingler punziert jede ihrer Kreationen mit einem mustergeschützten Zeichen und kennzeichnet sie mit einer Seriennummer. Eine Exklusivität für Groß und Klein.

Margarete Klingler und Dr. Ricki WeissGoldschmiedemeisterin Margarete Klingler ist aber auch eine Künstlerin mit Herz. So organisiert sie immer wieder in Zusammenarbeit mit der PR Managerin Dr. Ricki Weiss Charity Veranstaltungen zugunsten von Kindern mit Cystischer Fibrose (Verein CF-Team). Die erste Charity fand gemeinsam mit Wirtin Rosi Schipflinger 2007 statt, bei der ein von der Künstlerin geschaffenes 1,80 Meter großes Gold-Kitz live zugunsten von Kindern mit Cystischer Fibrose versteigert wurde. Zahlreiche Prominente hatten sich auf diesem Kitz verewigt.

Eine weitere großartige Gold-Kitz Charity fand 2009 in Kalifornien (Palm Springs) und Kitzbühel statt. Auch hier stand das Gold-Kitz im Vordergrund und sorgte für prominente Aktionen. Dafür stellte die Künstlerin gleich zwei weitere Gold-Kitz für den guten Zweck zur Verfügung: www.goldkitzcharity.com 

Gold-Kitz Charity 2009

K O N T A K T
Margarete Klingler
Goldschmiede-Meisterin
A-6370 Kitzbühel – Hornweg 5
Telefon & Fax: +43(0)5356/63813

www.gold-kitz.at

Post to Twitter

5620 views
Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH, Rottach-Egern

Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH, Rottach-Egern

Januar 25, 2013

 

Kompetenz und Vertrauen sind wichtige Kriterien für die Beauftragung eines Maklers. Eine Vielzahl an Fragen bedarf qualifizierter Klärung, um den reibungslosen Ablauf vom marktgerechten Angebot bis zur Objektübergabe zu gewährleisten. Voraussetzung ist, den tatsächlichen Wert einer Immobilie zu kennen. Die Festlegung des korrekten
Kaufpreises ist einer der entscheidenden Punkte für einen erfolgreichen Verkauf.

Für ein erstes unverbindliches Gespräch, gerne auch mit einer kostenfreien Bewertung Ihrer Immobilie, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Für hochwertige Immobilien, ob elegante Eigentumswohnung oder Villa mit Gartenanlage, ist die Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH Ihr verlässlicher Partner. Ob bei uns um die Ecke, in regionaler Umgebung des Alpenvorlandes, in Nachbarländern oder auch über die Grenzen Deutschlands hinaus: Wir finden den passenden Käufer für Ihre Immobilie.
Wir finden für Sie erneut die passende Immobilie am passenden Ort.

Die Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH am Tegernsee vermietet, betreut und verkauft Immobilien im In- und Ausland, mit Schwerpunkt Tegernseer Tal, der regionalen Umgebung und Österreich.

Kompetente und freundliche Beratung ist unsere Profession!

Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Unsere langjährige Markterfahrung durch eigene Präsenz und permanenter Kontakt zu relevanten Marktteilnehmern bieten beste Voraussetzungen für eine fach- und  sachkundige Beratung mit dem Ziel eines erfolgreichen Abschlusses. Marktbedingte Veränderungen erfassen wir umgehend.

Die Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH mit Wolfgang Bötsch dem Geschäftsführer des Unternehmens genießt im Markt Anerkennung als absolut seriöser Geschäftspartner mit umfassendem Fachwissen und wertvollen Erfahrungen zum Wohle der Kunden.

 Leben am Tegernsee

index

Engagierte und qualifizierte Beratung
                                 umfangreicher Service                                             Immobilienwelt Haus

über 20 Jahre Erfahrung
                                      Vertrauen durch allerbeste Referenzen


Unser Leistungsspektrum im Überblick:

· Objektbewertung
– zielgerichtet, kostenlos und unverbindlich

· Verkaufsmanagement
– mit höchstem Engagement und dem richtigen Know-how aufgrund langjähriger Erfahrung vermitteln wir Ihre Immobilie

· Vermietservice
– qualifizierter Service mit anerkannten Mietverträgen und Wohnungsübergabe

· Projektentwicklung
– Planung, Projektierung – Um- und Ausbau, Ausführung, Interieur

· Objektbetreuung
– der Rundumservice für Ihre Immobilie

· Finanzmanagement
– diskrete Vermittlung und Zusammenarbeit mit finanzstarken Partnern

 

Geschäftsführender Gesellschafter: Wolfgang Bötsch

K O N T A K T

Immobilienwelt
Rehage & Partner GmbH
Zentrale
Südliche Hauptstr. 7 83700 Rottach-Egern
Filiale Seestr. 32 83700 Rottach-Egern
Telefon 08022 24081 . Fax 08022 670007 . E-Mail: info@immobilienwelt.com

LogoBüro_0

 

www.immobilienwelt.com

 

 

Post to Twitter

5276 views
Kusch+Co aus Hallenberg – Der Designklassiker 2750 Sóley ist wieder „Programm“

Kusch+Co aus Hallenberg – Der Designklassiker 2750 Sóley ist wieder „Programm“

Januar 18, 2013

Er ist eine Design-Ikone aus den 80er Jahren: der Klappstuhl 2750 Soley.

Bereits 1983 ahnten Designer Valdimar Harðarson und der Inhaber Dieter Kusch, dass ihr außergewöhnlicher Klappstuhl einmal ein Klassiker werden könnte. Sie waren sich sicher, dass der 2750 Sóley durch sein dezentes Design und seiner Formenkombination die Liebhaber ewig begeistern wird. Und so gewann der Klappstuhl dann auch kurz darauf in den USA den Roscoe Award, zwei Good Design Preise in Japan und wurde 1984 sogar „Möbel des Jahres“.

Kusch+Co 2750 Soley Blume bunt

 

Kusch+Co lässt den Designklassiker 2750 Sóley sein Revival in frischen Pastelltönen erleben, die ausgezeichnet zum Namen passen, denn Sóley (isländisch) bedeutet wörtlich übersetzt Sonneninsel. So können in diesem Frühjahr die Klappstühle – zum Beispiel gebeizt in kräftigem „lemon“ – in Cafés, Bistros und Restaurants um die Wette strahlen. Aber auch in Museen, Galerien und Büros können mit den formschönen Retrostühlen leuchtende Farbhighlights gesetzt werden.

 

Aber was macht den Klappstuhl 2750 Sóley so einzigartig und begehrlich? Es ist die Konstruktion, die sich nach einem einfachen Prinzip richtet: Weniger ist mehr! Auf dem verchromten Gestell liegt die kreisrunde Sitzfläche aus Buchenholz, aus dem auch die Lehne besteht. Die Hölzer können in attraktiven Pastelltönen gebeizt werden. 2750 Sóley erzielt seine einzigartige Wirkung mit den zwei formalen Elementen Kreis und Gerade. Sie bestimmen die Geometrie des Klappstuhls. Optional kann das Gestell seidenmatt verchromt sowie die Sitzfläche gepolstert werden. Der Polsterschaum wird mit hochwertigem Stoff, Kunstleder oder Leder bezogen. Überdies kann er ebenfalls als farbenfrohes Kunstwerk dienen, denn dank der geringen Breite des Stuhls kann 2750 Sóley in zusammengeklappter Position einfach und platzsparend an die Wand gehängt werden.

Kusch+Co 2750 Sóley Limitierte EditionKusch+Co feiert die Wiedergeburt der Designikone mit einer auf 275 Exemplare limitierten, von Valdimar Harðarson handsignierten Edition, die mit cremefarbenem, isländischem Schaffell bezogen ist. Das Programm 2750 Sóley wird seit dem Produktlaunch im Oktober auf der Orgatec 2012 wieder serienmäßig produziert: als Design-Ikone in Pastellfarben.

Preis
Programm 2750 Sóley:
Gebeizte Buche
Maße: 51 x 49 x 74 x 45 cm
ab 390,- €

LOGO CMYK.aiwww.kusch.com

 

 

Der 2750 Sóley ist auch als Kunstwerk an der Wand einzigartig (©Kusch+Co)

 

Post to Twitter

8059 views
Kilian Kerner, Berlin – Seine Herbst-/Winterkollektion 2013/2014 heißt „Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“

Kilian Kerner, Berlin – Seine Herbst-/Winterkollektion 2013/2014 heißt „Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“

Januar 17, 2013

Mit seiner zehnten Laufstegshow in Folge feierte am 15. Januar um 20 Uhr KILIAN KERNER das erste, große Jubiläum auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin.

Die Berliner Band Tunes of Dawn eröffnete mit einem eigens dafür geschriebenen Song das Jubiläum von KILIAN KERNER. Und so untermalte sie von Beginn an mit ihrer stimmungsvollen Rockmusik die glamouröse und zugleich tiefgründige Show. „Erzähl mir wie du heißt – A story about sculptures and human beings“ heißt die neue Kollektion von KILIAN KERNER, die sich mit der eigenen Persönlichkeit und den Empfindungen des Menschen im Kontrast zu künstlerischen Skulpturen befasst. Dieses Grundthema fand sich auch in der aufwendigen Inszenierung des Catwalks wieder: Möbel von Norr11, Bilder des Künstlers Deniz Dagtekin und die extra angefertigte Tapete im Hintergrund verwandelten den Laufsteg in eine Wohnzimmerkulisse. Die zum Teil avantgardistischen Kreationen schwebten quasi über den Laufsteg und erweckten die Illusion von Skulpturen.

Zum ersten Mal spielte Kilian Kerner mit extremem Volumen – in Form von gefaltetem Leder, Chiffonröcken im Multilayer-Look oder architektonischen Reifrock Kontruktionen. Im Gegensatz hierzu kamen in der Frauenkollektion aber auch sehr cleane Business-Looks zum Tragen, die durch das Hair- und Make-Up Styling in Szene gesetzt wurden. Alle Models erhielten für die Show den charismatischen Mireille Matthieu Look und trugen zur Echthaarperrücke von Follea dunklen Lippenstift und dezentes Augen-Make-up. Lack-Pumps von Navyboot rundeten das Styling ab.

Bei den Herren dominierten Ton-in-Ton Kombinationen, die mit bedruckten Hemden und außergewöhnlichen Materialien, wie beispielweise glänzendem Leder, aufgebrochen
wurden. Neben gedeckten Dunkelrot-, Braun- und Blautönen zeigte Kilian Kerner als optische Highlights Kollektionsstücke in Curry und Gold.

Als Abschluss der Kollektion wählte der Berliner Designer KILIAN KERNER eine lange Abendrobe, die mit über 400 Blumen und Swarovski-Kristallen bestickt und in feinster Handarbeit entstanden ist.

FW13 BERLIN KILIAN KERNER 01/15/2013

„Als die Show vorbei war, spürte ich, wie hoch der Druck vorher wirklich war. Ein Gefühlschaos pur. Am Ende bin ich sehr glücklich darüber, wie alles gelaufen ist und freue mich auf den Sommer“, so Kilian Kerner direkt nach der Show.

Zahlreiche Gäste, darunter die SchauspielerInnen Anna Maria Mühe, Alina Levshin und Frederick Lau, Moderatorin Judith Rakers, Filmproduzentin Minu Barati und Fußballer Dennis Aogo, waren gekommen, um sich die neue Autumn/Winter 2013/14 Kollektion des Berliner Designers KILIAN KERNER anzuschauen.

 

Kilian Kerner 01Kilian Kerner, Jahrgang 1979, ist in Köln geboren und aufgewachsen. Von 2000 bis 2003 studiert er in Köln und Berlin Schauspiel, bis er im Jahr 2004 das Label KILIAN KERNER gründet. Die Kollektionen von KILIAN KERNER entstehen und funktionieren über Gefühle. Seine Entwürfe erzählen Geschichten und versinnbildlichen Gefühlswelten zum jeweiligen Kollektionsthema. Mit dem wachsenden Erfolg der vergangenen Saisons konnte Kilian Kerner sein Label sukzessive ausbauen. Die Premiumlinie KILIAN KERNER und die Zweitlinie Kilian Kerner Senses sind inzwischen in 14 Ländern vertreten, unter anderem in Stores wie dem Apropos in Köln/Düsseldorf, Tessabit in Italien, Fenwick und House of Fraser in UK sowie den KILIAN KERNER Stores in Berlin und Hamburg.

KILIAN KERNER konnte mittlerweile, nicht zuletzt durch seine aufwendigen Red Carpet Kreationen, viele prominente Fans und TrägerInnen für sein Label gewinnen; darunter die Schauspielerinnen Karoline Herfurth und Alina Levshin, die Models Eva Padberg und Karolína Kurková, sowie der Schauspieler Tom Schilling und Sänger Tim Bendzko.

K O N T A K T
www.kiliankerner.de

Post to Twitter

6963 views
Trabrennsport in Tirol – Hochkarätiges, internationales Trabrennen lockt europäische Stars nach Kirchberg

Trabrennsport in Tirol – Hochkarätiges, internationales Trabrennen lockt europäische Stars nach Kirchberg

Januar 16, 2013

Sie sind etwas ganz besonderes unter den Pferderennen auf Schnee: die Nachtrennen von Kirchberg.

Spektakulär geht es jedes Jahr bei dem allseits beliebten Nachtrennen in Kirchberg zu, wenn die Pferde in vollster Konzentration und in einer verzaubernden Atmosphäre von Flutlichtern das Publikum mit ihrer Schnelligkeit beeindrucken.  In diesem Jahr jedoch lockt diese höchst beliebte Trabrennveranstaltung mit einer neuen Attraktion: Erstmals wird die 1. Austrian Winter Trophy als hochkarätiges, internationales Trabrennen ausgetragen und lockt europäische Stars unter den Trabrennfahrern zum Nachtrennen nach Kirchberg in Tirol auf die winterliche Bahn und an den Start. Etliche Stars der Trabrenn-Szene haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und so werden Profifahrer aus Schweden, Frankreich, Finnland, Italien, Deutschland und natürlich auch der 21-fache Österreichische Champion Gerhard Mayr erwartet.

Für viele internationalen Top-Fahrer stellt das Schlittenrennen auf Schnee mit seinen winterlichen Wetter- und Rennbahnbedingungen durchaus eine ungewohnte Herausforderung dar. Gefahren werden Trabrennpferde aus der Region, die von heimischen Pferdebesitzern zur Verfügung gestellt werden. Kommentiert wird das Rennen vom bekannten deutschen Sportmoderator Heiko Lingk gemeinsam mit dem versierten Platzsprecher Günther Weiss.

Mit der 1. Austrian Winter Trophy wird nicht nur ein attraktiver Sport- und Society-Hotspot geschaffen sondern auch der Österreichische Trabrennsport um ein spektakuläres Highlight bereichert.

KR Alois Wegscheider (© Andreas Kolarik)Initiiert wurde dieses Trabrennen von internationalem Format vom Präsidenten des Tiroler Trabrenn- und Traberzuchtverbands, KR Alois Wegscheider: „Inspiriert vom Sieg im Deutschen Traber Derby 2012 und als Präsident des Tiroler Trabrenn- und Traberzuchtverbands ist es mir ein persönliches Anliegen, den Europäischen Trabrennsport insbesondere in Mitteleuropa aufzuwerten und Tirol als bedeutsame Region für diesen beliebten Sport weiter zu festigen. Gemeinsam mit den heimischen wie internationalen Trabrennfahrern, den Traber-Freunden und den Besuchern dieses Rennens möchte ich mit der Initiative AUSTRIAN WINTER TROPHYS starke Signale für eine trabrenn-starke Zukunft setzen.“ Während einer Wintersaison werden bei den Trabrennen in Tirol derzeit an die 150.000,00 € Gesamtdotation an Preisgeldern vergeben.

Im sechsten Rennen steht als weiterer Höhepunkt des Rennabends der bereits legendäre Amazonencup am Programm. Alljährlich sind Zuschauer begeistert, wenn ausnahmslos Trabrennfahrerinnen kühn in ihre Sulkys steigen und sich mutig auf der winterlichen Rennbahn matchen. Neben der 1. Austrian Winter Trophy und dem Amazonen-Cup werden fünf weitere Trabrennen, ein Trabreiten sowie ein Norikerfahren ausgetragen.

Das Nachtrennen in Kirchberg ist ein erstklassiges Event nicht nur für Trabrennfreunde, sondern auch für alle, die Pferde, Spannung, den Schnee und die Romantik einer Rennbahn bei Nacht-Kulisse erleben möchten:

Freitag, 08.02.2013: Start: 19:00 Uhr
Rennbahn: Franglhof-Feld (Nähe Bahnhof), A – 6365 Kirchberg / Tirol

www.schlittenrennen-tirol.at

Post to Twitter

4858 views
FALCO wie noch nie: mit so8os presents FALCO von Blank & Jones

FALCO wie noch nie: mit so8os presents FALCO von Blank & Jones

Januar 11, 2013

Schön, dass wir wieder an FALCO erinnert werden bzw. ihn neu kennenlernen können:

Sowohl Musikfans, die einfach FALCOs Hits noch einmal in ihren schönsten und längsten Versionen hören wollen, als auch ‚Jäger und Sammler‘ sollten sich mit der seit Dezember 2012 veröffentlichten so8os presents FALCO von Blank & Jones beglücken. Wieder einmal mehr gelingt es Blank & Jones eine grandiose „Best Of“ Sammlung eines Ausnahmekünstlers zu verwirklichen. In einer 12-monatigen und enorm gewissenhaften Forschungsarbeit trugen sie alle Original-Maxi-Versionen dieses Superstars aus seiner wohl kreativsten Schaffensphase in den 80ern zusammen. Es wurden sämtliche Archive involvierter Plattenfirmen durchstöbert und verloren geglaubte Mixe entdeckt (z. B. die Original-Maxi-Version von „Der Kommissar“) und Masterbänder vorsichtig restauriert oder rekonstruiert. Auch gibt es auf der so8os presents FALCO von Blank & Jones tatsächlich 11 bisher nie auf CD veröffentlichte Original-Maxi-Versionen, die zum Teil fast 30 Jahre in den Archiven ruhten. Aber auch FALCOs zwei Duette, die übrigens Fans schon seit Jahren suchen,  finden in speziellen Versionen erstmals den Weg auf eine FALCO CD: die Dance-Version des Kult-Krachers „Body Next To Body“ gemeinsam mit Brigitte Nielsen und die Duett-Version von „Kann es Liebe sein“ mit Désirée Nosbusch. Und das CD-Booklet hält außerdem alle Maxi-Single-Cover und Collagen, viele rare Bilder und Berichte über FALCO bereit.

FALCO wurde vielfach geehrt nach seinem tragischen Tod am 6. Februar 1998, ob mit einem FALCO Musical, einer FALCO Briefmarke, mit Re-Releases, Single-Collections, DVDs oder der Gründung einer FALCO Stiftung. Die Ehrung nun durch Blank & Jones – dem erfolgreichen DJ- und Produzenten-Duo im Bereich Trance und Dance aus Köln – würde dem charismatischen Rockstar FALCO (geb. 1957 als Hans Hölzel) sicher so richtig gut gefallen:

Falco_CoverCD 1:
01 Der Kommissar (Extended Version)
02 That Scene (Ganz Wien)
03 Maschine brennt (Specially Rmx 12″ Version)
04 Auf der Flucht (Specially Remixed 12″ Version)
05 Junge Roemer (Extended Version)
06 Rock Me Amadeus (Salieri Version)
07 Vienna Calling (The Metternich Arrival Mix)
08 Jeanny (Extended Version)
09 Coming Home (Jeanny Part 2, Ein Jahr danach) (Extended Version)
10 The Sound Of Musik (Extended Rock ‚N Soul Version)
11 Emotional (Extended Version)

CD 2
01 Body Next To Body (Dance Mix) with Brigitte Nielsen
02 Wiener Blut (12″ Remix)
03 Satellite To Satellite (Extended Remix Version)
04 Helden von heute (Extended Version)
05 Kann es Liebe sein? (Single Edit) with Désirée Nosbusch
06 Urban Tropical (Extended Version)
07 Männer des Westens – Any Kind Of Land
08 It´s All Over Now, Baby Blue (Rough Mix)
09 Ganz Wien (Instrumental Single Version)
10 Junge Roemer (Dub Version)
11 Vienna Calling (The „Vienna Girls“ Sax Mix Max)
12 The Sound Of Musik (Instru-Mental Version)
13 Emotional (Her Side Of The Story)

Auf der CD 1 befinden sich die Original-Maxi-Versionen aller Hits und erstmals die Vereinigung beider Teile der Jeanny Saga hintereinander. Auf der CD 2 finden sich neben seinen späteren 80er-Hits sowohl auch die B-Seiten in ihren Extended-Versions, als auch sehr rare Instrumental-Versionen der Hits.

Übrigens erhielten am 6. Dezember 2012 Blank & Jones in Köln GOLD für 100.000 in Deutschland verkaufte Exemplare ihrer so8os [so eighties] Serie. Hinter Blank & Jones stehen Piet Blank (Jan Pieter Blank) und DJ Jaspa Jones (Rene Runge) und Produzent Andy Kaufhold. Seit 2009 produziert die Marke Original-Maxi-Singles der 1980er Jahre und hat bereits acht Ausgaben auf dem Markt: „Das Sammeln von 12″ Vinyl-Maxis war schon in unserer Jugend eine große Leidenschaft. Diese, teilweise verloren geglaubten Schätze, jetzt in den Archiven auf Original-Master-Tapes wiederzufinden und zu restaurieren ist nicht nur eine große Freude sondern auch eine Herzensangelegenheit,“ so Blank & Jones zu ihrer Auszeichnung. „Dass die Marke ’so8os [so eighties]‘ mittlerweile sogar weltweit einen hervorragenden Ruf genießt, bestärkt uns auch in Zukunft nach diesen besonderen Maxi-Versionen der 80er Jahre zu forschen. Wir freuen uns auf weitere Kooperationen mit den großen Plattenfirmen und Repertoire Inhabern im nächsten Jahr.
so8os presents FALCO von Blank & Jones | Release: 07.12.2012
2 CD & Download | Label: Soundcolours | LC: 15651 | Vertrieb: Soulfood / KNM

Post to Twitter

5981 views
AVIVA, Oberösterreich – Europas erstes Vierstern-Superior Single-Hotel

AVIVA, Oberösterreich – Europas erstes Vierstern-Superior Single-Hotel

Januar 11, 2013

Das AVIVA ist ein kleines Paradies für alle, die allein sind und trotzdem nicht allein sein wollen.

Weg vom Alltag und rein ins Leben. Kurzweilige Ausflüge in schier unberührte Natur, anregende Gespräche beim Abendessen, eine Party am Pool, ein Drink an der Bar oder heiße Rhythmen in der Disco. Miteinander ist Programm. Tanzen. Lachen. Über seinen Schatten springen. Jubeln. Feiern. Gemeinsam aktiv sein. Träumen. Neues entdecken. Schlemmen. Plaudern. Sich inspirieren lassen. Freunde finden. Das pulsierende Leben genießen und sich und andere entflammen – jeden Tag neu. Das AVIVA****s make friends ist eine topmoderne Single-Erlebniswelt der Superlative in St. Stefan im oberösterreichischen Mühlviertel und Europas erste Lebenswelt für Singles und Freunde – und ganz bewusst paar- und kinderlos. Kurzweilig erreichbar aus allen Himmelsrichtungen: Von München sind es 250 Kilometer, von Passau nur 70 Kilometer, von Budweis 80 und von Linz 50 Kilometer zum Hotel. Mit seinem geschmackvollen Interieur, einem ausgezeichneten Wellnessbereich und seinen zeitgemäßen Angeboten lässt es die Herzen der Alleinreisenden höher schlagen. Hier können sie ihren „gesunden Egoismus“ voll ausleben nach der Devise „Alles können – nichts müssen“. Das AVIVA bietet genau jenen Freiraum, den Singles in ihrem Urlaub so schätzen.

In der großzügigen und lockeren Atmosphäre des Hotelareals fällt es von früh bis spät leicht, neue Bekanntschaften zu machen und gemeinsam mit Freunden das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Noch dazu in solch einer romantischen Umgebung, mit viel Grün, alten Mühlviertler Bauernhöfen aus Granit, gotischen Kirchen, Burgen und Schlössern. Singles, die sich neu orientieren möchten, finden in der Lebenswelt AVIVA****S make friends Unterstützung in fast allen Lebens- und Liebesdingen durch professionelle Personal Coaches. Egal ob es um Gesundheitsthemen wie Nichtrauchen, Ernährung, Fitness oder Kochen geht oder um die „Beziehungskiste“ – vom Singledasein über das Flirten, das Glück und den Herzenswunsch bis zum Sex.

Besonders empfehlenswert auch für alle, die zur Verabschiedung des Junggesellen/innen-Daseins eine ausgefallene Location suchen. In diesem Hotel kann auf jeden Fall einmalig schön verabschiedet, gemeinsam gefeiert und gelacht werden mit allem was für ewig bleibt: Spirit, Emotion und vor allem Freunde.

Das AVIVA****s make friends im Überblick:

AVIVA – Wohnen:
– 100 MehrBlick-Zimmer, 2 MehrBlick-Suiten für Freundesgruppen
– Telefon, Internetanschluss und WLAN
– TV und Radio
– Kingsize-Bett, Relaxliege
– Minibar


AVIVA – Wellness:

– 2.000 qm großer Wellness- und Spa-Bereich
– Finnische- und Softsauna, Infrarotkabine, Dampfbad und Caldarium
– Indoor-Pool und Außen-Natur-Pool mit integriertem Hot Whirlpool
– Massagen, Therapien und Beauty-Anwendungen
– Panoramaterrasse mit Beach-Bar, Beach Volley Ball, Hängematten und Relax-Inseln

AVIVA – Kulinarik:
– 4****s-Restaurant mit täglichem 5-Gänge-Menü
– Großes Frühstücks-Buffet
– Nachmittags Snacks
– Vinothek
– Beach Bars

Landschaft
– Beeindruckendes geschwungenes Hotelgebäude
– 100 lichtdurchflutete Süd-Einzelzimmer und zwei Suiten mit Alpenblick
– Jedes Zimmer ist ausgestattet mit TV, WLAN, einem verglasten Bad mit Blick in die Alpen
– Kingsize Bett und Designer Relax Liege zum Entspannen
– Modern bis avantgardistisches, hochwertiges Interieur in Top Qualität
– Zum Hotel gehört eine liebevolle hauseigene Alm
– Keine Familien, Paare und Kinder


AVIVA – Aktivitäten:

– Nordic Walking
– Laufen
– Mountainbiken
– Golfen
– Wandern
– Beach Volleyball
– YOGA
– Pilates
– Hauseigenes Fitness Studio mit Personal Trainern
– „Selfness-Coaching“: Seminare, Workshops oder Trainings

 

Hotel Aviva, St. Stefan am Walde (© TripAdvisor)„Ich war jetzt schon das vierte Mal im Aviva und ich muss sagen es ist immer super! Dieses Hotel wurde auf einem ‚Kraftplatz‘ errichtet und es verleiht dir wirklich ein bisschen Flügel und man fühlt sich rundum wohl. Ich verreise oft und gerne, aber dies ist sicherlich einer meiner Lieblingsplätze. Komme wieder…“ (© TripAdvisor – User)
Hotel Aviva, St. Stefan am Walde Fotos
„Endlich mal ein Hotel für Singles und Alleinreisende! Tolles Konzept, die Zimmer sind sehr großzügig und modern, sehr schöner Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Ruhebereichen, Pool, Whirlpool etc. Die gesamte Hotelanlage ist sehr gepflegt und alles sehr sauber. Sowohl Frühstück als auch Abendessen waren ausgezeichnet. Tagsüber entspannen, abends feiern und mit netten Leuten Spaß haben – das ist Aviva!“ (© TripAdvisor – User)

 

 

 

K O N T A K T
AVIVA****S MAKE FRIENDS
Höhenweg 1
A-4170 St. Stefan am Walde
Tel.: +43 7216 37600

E-Mail: info@hotel-aviva.at

www.hotel-aviva.at

Post to Twitter

5105 views
Gewandhaus Gruber, Erding: Ein faszinierendes Mode-Ereignis auf fünf Stockwerken

Gewandhaus Gruber, Erding: Ein faszinierendes Mode-Ereignis auf fünf Stockwerken

Januar 08, 2013

Mit futuristischer aber einfühlsamer Architektur in der Erdinger Altstadt und um einige tausend Quadratmeter reicher, präsentiert sich das Gewandhaus Gruber in Erding nach Neu- und Umbauarbeiten attraktiver denn je.

Das Gewandhaus Gruber ist bereits seit langem die modische Adresse im Herzen der Erdinger Innenstadt, denn hier gibt es eine riesige Auswahl an Mode für Damen, Herren, Kinder und Jugendliche. Zusätzlich bietet die neue riesige Sportabteilung und die Büstenhalterei – das neue Wäschehaus –  für jeden guten Geschmack das Richtige. Seit November begeistert das Haus mit 2.500 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche. Durch eine auffallend schöne Glasfassade, eiserne Treppen und Geländer und mit einem warmen Holzfußboden bildet der Erweiterungsbau des Gewandhauses Gruber ein wunderbares architektonisches Erlebnis in der Erdinger Innenstadt.

Das Angebot an beliebten als auch ausgefallenen Marken macht das Portfolio einzigartig. Von A bis Z wie … adidas, Almsach, Barbour, Bench, Boss, Boss Orange, Cambio, Closed, Comma, Camp David,  Chiemsee, Diesel, Drykorn, Dressler, Eterna, Esprit, Fire & Ice, G-Star, Gerry Weber, Hugo Boss, Jack Wolfskin, Joop, Lacoste, Liebeskind, Luisa Cerano, Marc O’Polo, Max Mara, Naf Naf, Oui, Puma, Patrizia Pepe, Reebok, Strenesse, S.Oliver, Sportalm, Triumph, Tommy Hilfiger, Wenger, Wolford, Ziener … bis hin zu ergänzenden Accessoires wie Schuhe, Taschen, Modeschmuck, Handschuhe und mehr können nur auszugsweise beschreiben, was einen im Gewandhaus Gruber erwartet.

Hoch oben, in der dritten Etage, starten wir die Reise in die Modewelt: Die großzügige Sportlerei bietet den Aktiven unter uns ein breites Spektrum an funktionaler und modischer Bekleidung, Schuhe für zahlreiche Sportarten und natürlich die nötige Hardware. Ob im Wanderhaus, der Fitnesshalle oder der Skiabteilung, dort werden sportliche Wünsche wahr. Wie im ganzen Hause, so wird der Kunde auch hier mit freundlicher, hilfsbereiter und kompetenter Beratung gerne unterstützt.

Im zweiten Stock eröffnet sich für den Besucher die Welt der Männer. Young Fashion, Upper Casual  und Freizeitmode, hier wird Mann bedient, beraten und modisch eingekleidet. Für etwas mehr Business ist die Anzug- und Klassikabteilung im ersten Stock der richtige Anlaufpunkt. Wenn trotz riesiger Auswahl nichts dabei sein sollte, wird auch nach Wunsch gefertigt. In der Bel Étage findet man außerdem noch eine stolze Auswahl an Abendmode für die Dame, junges und klassisches Design sowie die Trachtenabteilung für Sie und Ihn. Das Erdgeschoss gehört den „Wilden Töchtern“, dort schlängelt sich eine Straße der Mode durch Neu- und Altbau. Die Schuh- und Damenabteilung im Untergeschoss vervollständigt das riesige Angebot.

 

Die Wäscheabteilung des Gewandhauses Gruber zählt zu den Top Wäschehäusern Deutschlands (© Gewandhaus Hugo Gruber)

Neben dem großen Haupthaus ist ein weiteres Highlight die umgesiedelte „Büstenhalterei“, das neue Wäschehaus. Diese ist Am Rätschenbach 24 (gegenüber dem Neubau) wieder eröffnet worden. Sie zählt zu den Top Wäschehäusern Deutschlands und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

In der Erdinger Innenstadt findet man noch weitere Häuser zugehörig zum Gewandhaus Gruber:
Im Zeughaus gibt es jede Menge Ideen für ein schönes Zuhause. Badzeug, Bettzeug, Küchenzeug und saisonale Dekoartikel bilden ein ansprechendes Sortiment. Ein Stück weiter auf der Langen Zeile ist das Kinderhaus Gruberhausen: Zu den Besonderheiten zählt dort das große Kommunions- und Trachtenangebot.

 

Gewandhaus Gruber Schuhe 1

Die Tradition des Gewandhauses Hugo Gruber geht bis ins 17. Jahrhundert zurück. 1665 wurde Hans Leopold, ein direkter Vorfahre der Gruberschen Familie, Hofschneider beim bayerischen Kurfürsten Ferdinand Maria. So begann die lange erfolgreiche Schneidertradition des Gewandhauses Gruber. Heute gibt es das Gewandhaus Gruber in Erding, Freising, Dorfen und Wasserburg. Immer in den Altstädten angesiedelt und bedacht darauf, sich in das Stadtgeschehen perfekt zu integrieren.

 

Fazit: Mit seiner beeindruckenden Größe, dem tollen Sortiment und den liebenswürdigen, kompetenten Mitarbeitern ist das Ziel des Gewandhauses Gruber, seine Kunden zufriedenzustellen und diese immer wieder begrüßen zu dürfen.


K O N T A K T

Gewandhaus Hugo Gruber KG

Lange Zeile 9
85435 Erding
Tel: +49 (0) 8122 965 0
Fax: +49 (0) 8122 965 598
E-mail: info@gewandhaus-gruber.de

Öffnungszeiten:
Täglich von 9.30 bis 20.00 Uhr
Samstags von 9.30 bis 18.00 Uhr

www.gewandhaus-gruber.com

 

Post to Twitter

19528 views
PARKER – Auf diesen Action-Thriller können sich die Fans von Jason Statham und Jennifer Lopez freuen

PARKER – Auf diesen Action-Thriller können sich die Fans von Jason Statham und Jennifer Lopez freuen

Januar 07, 2013

Parker ist eine Krimi-Ikone. Eine großartige Krimiserie die 1962 ihren Ursprung fand.

Als Autor und Drehbuchautor Donald E. Westlake (geb. 1933/gest. 2008) seinen Thriller „The Hunter“ über einen professionellen Dieb namens Parker mit ausgeprägtem Ehrenkodex  veröffentlichte, modernisierte er damit auch das Genre der hardboiled-Romane. Denn „… ein Verbrecher durfte nicht davonkommen, das war seinerzeit ein ungeschriebenes Gesetz. Aber die Leser liebten Parker, ganz egal, ob er zu den bösen Jungs gehörte oder nicht, denn erstens war er klüger als alle anderen Gangster, und zweitens hatte er diesen rigiden Ehrenkodex, den jeder nachvollziehen konnte“, kommentiert Les Alexander, Produzent des Films PARKER und langjähriger Freund des Autors. „Es war einfach eine wegweisende Idee, eine reine Intuition, aber daraus entstehen ja häufig die besten Neuerungen“.

24 Krimis schrieb Westlake über den Meisterdieb Parker, unter dem Pseudonym Richard Stark. Seine Witwe Abby Westlake erzählt: „Nachdem Donald siebzehn Bücher über Parker geschrieben hatte, hörte er auf. Er machte eine Pause von 1974 bis 1997. Er sagte damals, dass Parker ihn einfach verließ. Er fand keinen Zugang mehr zu der Figur, also wandte er sich anderen zu. Aber eines Tages kam Parker zurück, so plötzlich, wie er verschwunden war. Donald schrieb sieben weitere Bücher über ihn, auf die er sehr stolz war.“

Am 7. Februar 2013 startet nun mit PARKER der erste Film, bei dem die Westlake-Erben den Namen „Parker“ tatsächlich für das Kino freigegeben haben.

Als erste authentische Parker-Verfilmung wurde Westlakes Roman „Flashfire“ (das erste Buch, das er nach den 23 Jahren Pause schrieb) ausgewählt. Produzent Lex Alexander weiß warum: „Der Roman hat alle wichtigen Elemente einer Parker-Story. Er handelt von einem unerbittlichen Rachefeldzug, den Parker aufnimmt, nachdem er verraten wurde. Und er zeigt Parkers Treue zu seiner Freundin Claire, obwohl er mit einer verführerischen anderen Frau zusammenarbeitet. Das macht seine Figur hart und sympathisch zugleich. Ich glaube, „Flashfire“ ist so ziemlich die beste Parker-Geschichte.“

Die Auswahl der Besetzung ist ebenfalls hervorragend gelungen: Action-Experte Jason Statham („The Expendables“, „The Transporter“) zeigt als knallharter und nervenstarker Berufskrimineller PARKER erneut, dass er Kampf- und Schauspielkunst gleichermaßen beherrscht. Sexy und souverän spielt Jennifer Lopez („The Wedding Planner“, „Out of Sight“) an seiner Seite eine verschuldete Immobilienmaklerin, die sich ihm an die Fersen heftet.

Kurzinhalt:
Parker ( Jason Statham ) ist ein professioneller Dieb und, wenn nötig, auch ein Killer. Hurley ( Nick Nolte ), Vater seiner Freundin, verschafft ihm einen neuen „Job“ mitsamt neuen Partnern. Doch nach dem Überfall wird Parker von diesen vermeintlichen Partnern nicht nur um seinen Anteil erleichtert, sondern auch fast getötet. Parker, ein Mann mit Prinzipien, schwört Rache. Er folgt seinen Killern, die einen millionenschweren Coup planen, nach Palm Beach. Im Mekka der Reichen gibt sich Parker als vermögender Texaner aus, der eine Villa kaufen will. Dabei hilft ihm die verschuldete Immobilienmaklerin Leslie Rodgers ( Jennifer Lopez ), die seinem Schwindel schnell auf die Spur kommt und ganz eigene Interessen an Parker hat…

PARKER Kinofilm 10PARKER – Ein packende Action-Thriller von Taylor Hackford
Kinostart: 7. Februar 2013

Darsteller: Jason Statham, Jennifer Lopez, Michael Chiklis, Wendell Pierce, Clifton Collins Jr., Bobby Cannavale, Patti Lupone und Nick Nolte
Regie: Taylor Hackford
Kamera: J. Michael Muro
Drehbuch: John J. McLaughlin nach dem Roman „Flashfire“ (dt. Titel “Irgendwann gibt jeder auf“) von Richard Stark
Produzenten: Les Alexander, Jonathan Mitchell, Steven Chasman, Taylor Hackford, Sidney Kimmel, Matthew Rowland

 

Post to Twitter

3457 views
Alfons Schuhbeck – „Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl“

Alfons Schuhbeck – „Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl“

Januar 03, 2013

Alfons Schuhbeck Spezial für LINEA FUTURA

 

Zutaten:

Tomaten-Karotten-Suppe:

1 kleine Zwiebel (150 g)
1 Karotte (75 g)
1 EL mildes Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
500 g Tomatenstücke aus der Dose (Pizzatomaten)
1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten
1 Msp. fein geriebener Ingwer
Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Vanillepulver
1 Prise milde Chiliflocken

Nockerl (20 bis 25 Stück)

70 g fein geriebener Bergkäse
1 Ei
200 g Ricotta
70 g doppelgriffiges Mehl
2 EL klein geschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Dill, wenig Estragon)
Salz
1/2 TL Schuhbecks Brotgewürz
Mildes Chilisalz
Etwas frisch geriebene Muskatnuss

 

Zubereitung:

Tomaten-Karotten-Suppe:

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Karotten in einem Topf im Olivenöl bei milder Hitze glasig anschwitzen, die Brühe mit den Tomaten hinzufügen und 30 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen, bis Zwiebeln und Karotten weich sind. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Zucker, Vanillepulver und Chili abschmecken.

Nockerl:

Bergkäse mit Ei, Ricotta, doppelgriffigem Mehl und den Kräutern in eine Schüssel geben, mit Salz, Brotgewürz, etwas Chilisalz und Muskatnuss würzen und zu einer gleichmäßigen glatten Masse verarbeiten. Mit 2 nassen Esslöffeln zu Nockerl formen und in siedendem Salzwasser am Siedepunkt 5 bis 10 Minuten garen. Aus dem Wasser heben und kurz abtropfen lassen.

Anrichten:

Die Suppe in angewärmte Suppenteller verteilen und die Nockerl darin verteilen.

Tipp von Alfons Schuhbeck:
„Nach Belieben kann auf die Nockerl etwas bayerisches Pesto geträufelt werden. Die Süße der Karotten ergänzt die Säure der Tomaten perfekt, weshalb ich beinahe allen Tomatenzubereitungen immer gerne etwas Karotte beifüge. Wichtig ist dabei, sie wirklich klein zu schneiden, da die Tomatensäure die Garzeit von anderen Gemüsesorten verlängert. Gerne reibe ich zum Schluss noch etwas Zimtrinde hinein, auch diese harmoniert hervorragend mit Tomaten.“

Kochbuch Schuhbeck Landkueche

 

Das Rezept Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl stammt aus dem aktuellen Kochbuch von Alfons Schuhbeck: Meine bayerische Landküche und ist nicht nur ein Hingucker auf jedem Esstisch, sondern mundet auch so.

Ein besonderes Schmankerl vom Starkoch persönlich: ein Extra-Kapitel, das die Zubereitung von „hausg´machten“ Delikatessen wie Griebenschmalz, Leberwurst oder Zwiebelsenf Schritt für Schritt erklärt. Wie gewohnt bodenständig, nicht gspinnert, aber trotzdem raffiniert und gschmackig.

 

 

Unsere Buchempfehlung
Alfons Schuhbeck
“Meine Bayerische Landküche”
Verlag Zabert Sandmann 2012
EAN: 9783898833363

185 Seiten m. zahlreichen Bildern
Preis: 19,95 €
www.schuhbeck.de

Post to Twitter

9633 views
Skihütten in Top-Skigebieten – Idyllisch und romantisch in den Schnee

Skihütten in Top-Skigebieten – Idyllisch und romantisch in den Schnee

Dezember 31, 2012

Sie sind zu jeder Jahreszeit gefragt und beliebt: Die Berghütten.

Im Winter bieten sie jedoch eine optimale Voraussetzung für einen unvergesslichen Skiurlaub. Gerade wenn sich die Skihütte in einem herausragenden Skigebiet befindet und noch dazu direkt an der Loipe oder Skipiste liegt, ist sie das perfekte Eldorado für Skifahrer und Snowboarder.

Von Österreich, der Schweiz bis Italien und Frankreich finden sich ausgefallene und moderne Skihütten bei denen es sich lohnt, sie zu entdecken – ob es die einsame Berghütte, die große Skihütte, das luxuriöse Ski-Chalet mit Whirlpool und Sauna für viele Freunde oder die kuschelige Hütte für Zwei ist:

 

Skihuetten AT-5582-17 web„Speckalm“

Lage: Rennweg am Katschberg / Österreich / Kärnten

Eine moderne Ferienwohnung mit 3 Schlafzimmern direkt an der Piste am Katschbergpass. In 2 der 3 Schlafzimmer steht ein Fernseher, es sind 2 Badezimmer vorhanden, 2 Toiletten und die Küche (auch mit Fernseher) ist mit einer Waschmaschine ausgestattet. Die freundlichen, jungen Besitzer betreiben eine Skischule.

Skigebiet: Lungau und Katschberg
Das Gebiet Lungau und Katschberg liegt sehr hoch und ist dadurch ein perfektes Wintersportgebiet. Es umfasst insgesamt 14 Dörfer, die alle über 1000 Meter liegen. Auch zeichnet sich das Gebiet durch viele Sonnenstunden aus.

 

Skihütte "Reiterklause" (© Belvilla AT-6105-16)„Reiterklause“

Lage: Leutasch / Österreich / Tirol

In der Olympiaregion Seefeld liegt nahe der deutsch-österreichischen Grenze bei Mittenwald das Ferienhaus in nahezu unberührter Natur, der ideale Platz um zur Ruhe zu kommen und die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Leutasch gilt als sehr schneesicher und die Langlaufloipe liegt direkt vor der Haustüre.

Skigebiet: Seefeld
Seefeld ist ein luxuriöser Wintersportort und zeichnet sich durch eine herrliche Hügellandschaft aus. Das Gebiet ist vor allem bekannt bei Langläufern. Skifahrer und Snowboarder können aus drei Gebieten auswählen, die vor allem für Anfänger und leicht fortgeschrittene Wintersportler geeignet sind. Die Olympische Langlaufloipe von 23 km verläuft durch eine wunderschöne waldreiche Landschaft.

 

Chalet Rosa (© Belvilla AT-6235-11)„Chalet Rosa“

Lage: Reith im Alpbachtal / Österreich / Tirol

Das Chalet Rosa ist der Gewinner „Award 2010 – Ferienhaus des Jahres“. Dieses außergewöhnlich hübsche Chalet, das man allein bewohnt, befindet sich in sehr ruhiger Lage. Die Einrichtung ist im typisch Tiroler Rustikalstil gehalten. Rundum das Chalet liegt ein großes Grundstück mit Terrasse.

Skigebiet: Alpbachtal
Alpbachtal ist nur wenige Kilometer entfernt mit dem Skibus zu erreichen. Im Wintersportgebiet Alpbachtal liegt das Wiedersberger Horn und der Reither Kogel, die beide mehrere Teilskigebiete für sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Wintersportler umfassen. Das malerische Örtchen Alpbach ist ein herrliches Wintersportziel für Romantiker. In den achtziger Jahren wurde dieses Dorf mehrmals zum schönsten Dorf von Österreich gewählt. Die Unterkünfte in dieser Umgebung entsprechen ganz und gar dem Bild, das man von einem typischen Wintersportdorf in Österreich hat.

 

Ferienhaus Petzen (© Belvilla AT-9143-05)„Ferienhaus Petzen“

Lage: Feistritz Ob Bleiburg / Österreich / Kärnten

Die stilvoll und großzügig eingerichteten Appartements verfügen über zwei getrennte Schlafzimmer und einen großen, gemütlichen Wohnraum mit Kaminofen, der im Winter eine traumhaft schöne Atmosphäre schafft. Das großzügig designte Badezimmer mit exklusiver Erlebnis-Regendusche bietet Komfort. Der Wellnessbereich im Untergeschoss bietet Infrarotkabine, Dusche, großzügigen Ruheraum mit Liegen.

Skigebiet: Petzen
Petzen liegt im Südosten von Kärnten (in der Bergkette der Karawanken) und ist das südlichste Skigebiet Österreichs. Petzen ist als familienfreundliches Skigebiet mit Schneegarantie bekannt. Es ist zwar klein, doch es hat für Ski- und Snowboardfahrer aller Klassen etwas zu bieten. Und ganz besonders für Familien. Von der Talstation geht’s zur Bergstation Siebenhütten auf 1708 Meter Höhe. Von dort aus weiter mit einem Lift auf 1900 Meter Höhe. Insgesamt gibt es 26 km Pisten, 4 Schlepplifte, 1 Kabinenlift und moderne Schneekanonen.

 Skihuette "Selden" (© Belvilla CH-3984-33)„Selden“

Lage: Fiesch/Schweiz/Wallis

Die Ferienwohnung Selden bietet Platz für bis zu 8 Personen auf einer Wohnfläche von 150 Quadratmetern.  Das Dorfzentrum ist in wenigen Gehminuten erreicht. Fiesch ist ein ideales Wander-, Ski und Langlaufgebiet.

Skigebiet: Aletsch
Im Skigebiet Aletsch befindet sich der europaweit größte Gletscher, der Aletschgletscher. Das Aletschgebiet wird von den 4 Skigebieten Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp und Blatten-Belalp gebildet. Für Anfänger und Könner gibt es von Anfängerhügel, Snowparks, Halfpipes und beleuchteten Nachtpisten bis hin zum speziellen Adrenalinkick auf den drei Freeriderpisten alles was das Herz begehrt. Und die Skilehrer kennen vom Eggishorn zum und über den Aletschgletscher einige tolle Variantenabfahrten. Langläufer finden mit dem wunderschönen Goms 100 km präparierte Loipen vor. Fast das gesamte Gebiet ist autofrei, so dass die Skiorte nur per Seilbahn erreichbar sind.

 

Skihütte "Am Balsberg" (© Belvilla DE-83246-06)„Am Balsberg“

Lage: Unterwössen / Deutschland, Oberbayern / Alpen

Eingerahmt von hohen Bergen liegt dieses schöne Haus sehr ruhig und doch zentral, da die Skihütte nur 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt ist. Die Ferienwohnungen mit herrlicher Aussicht auf die Chiemgauer Berge sind im gemütlichen Landhausstil eingerichtet. Zu jeder Wohnung gehört ein Balkon oder eine Terrasse. Eine sonnige Liegewiese, Fitness-und Gemeinschaftsraum, gemütliche Bar, Brötchenservice, Sauna und Solarium stehen zur Verfügung.

Skigebiet: Oberaudorf-Hocheck
Der Alpin-Skifahren Balsberglift befindet sich in direkter Nähe und das nächste Skigebiet ist Reit im Winkl und Oberaudorf-Hocheck. Oberaudorf-Hocheck ist für Jung und Alt ein ideales Wintersportziel. Es ist auch ganz besonders für Familien zu empfehlen. Kufstein in Tirol liegt praktisch um die Ecke. Innsbruck, München und Salzburg sind mit dem Auto innerhalb einer Stunde erreichbar.

 

Skihuette FR-74390-33 web„Chalet Alban“

Lage: Châtel / Frankreich / Nördliche Alpen, Les Portes du Soleil

Gemütliches freistehendes Chalet für 15 Personen gleich neben den Skiliften (Kabinenseilbahn von barbossine ca. 200 m entfernt). Zum Zentrum von Châtel mit seinen Restaurants und Geschäften ist es ungefähr 1 km weit. Das komplett aus Holz gebaute Chalet strahlt die Atmosphäre der savoyischen Bergwelt aus und bietet allen modernen Komfort.

Skigebiet: Portes du Soleil
Hier bietet sich der direkte Zugang zum riesigen Skigebiet Portes du Soleil mit den gleichzeitigen Vorzügen eines typischen Familienskigebietes. Les Portes du Soleil liegt an der Grenze von Frankreich und der Schweiz. Es ist mit 650 km Pisten eines der weltweit größten Skigebiete. Alle Pisten in diesem Gebiet sind perfekt miteinander verbunden. Das Gebiet auf französischer Seite ist supermodern. Demgegenüber finden Sie auf der Schweizer Seite von Portes du Soleil schöne Dörfer und ausgezeichnete Après-Ski Möglichkeiten, die eine gesellige Stimmung garantieren.

 

Skihuette IT-38027-03 web„Mas Del Toni Trilo”

Lage: Rabbi / Italien / Südtirol, Dolomiten

Die malerisch am Hang und ruhig gelegene Wohnung steht im Tal di Rabbi in der Nähe des gemütlichen Piazzola. Die Wohnung ist ein ehemaliger Kuhstall der restauriert wurde. Von der Wohnung aus haben Sie eine sehr schöne Aussicht über das ganze Tal di Rabbi mit seinen umliegenden grüne Hügeln. In der Region Trentino-Val di Sole, die im Osten an die Dolomiten und im Südwesten an das Seengebiet Norditalienische Seen grenzt, können Sie wunderschöne Landschaften genießen, in Kombination mit Aktivitäten in der freien Natur. Das Gebiet kennt einen Naturpark, Adamello Brenta, und einen Stelvio Nationalpark.

Skigebiet: Dolomiti-Superski
Der beliebteste Skiort ist Cortina d’Ampezzo. Das riesige Skigebiet Dolomiti-Superski umfasst 12 kleinere Skigebiete und bietet 1200 km an bestens präparierten Pisten und 1.177 km gespurte Langlaufloipen. Ein buntes Treiben auf den Sonnenhängen und rasanten Weltcupabfahrten bietet sich auf Skiern und Boards.

Weitere Informationen unter www.belvilla.de

Post to Twitter

4811 views
Vanessa Morin, München – Progressive Mode für Frauen mit Selbstbewusstsein

Vanessa Morin, München – Progressive Mode für Frauen mit Selbstbewusstsein

Dezember 28, 2012

Raffinesse gepaart mit Leichtigkeit hat einen neuen Wächter –
und ihr Name ist Vanessa Morin.

 

Ein Rebell zu sein war noch nie so glamourös und zugänglich zugleich. Die aktuelle Kollektion von VANESSA MORIN entstand durch eine Symbiose aus Handwerk, Fachwissen und: der Liebe und Zuwendung zur Trägerin.


VANESSAMORIN ® steht für klares Design und einen modernen Look, der sowohl durch lässige als auch luxuriöse Eleganz die Weiblichkeit unterstreicht. Ihre Mode ist alltagstauglich, um dann mühelos in Abendgarderobe umgestaltet werden zu können. „Ich entwerfe Mode mit lässigem Charme, mit Fokus auf raffinierte Schnitte und besonderer Leidenschaft fürs Detail.“- so beschreibt Vanessa Morin die wichtigsten Elemente ihres Designs. Legere und komfortable Luxusartikel werden mit einem gewissen „Twist“ kreiert. Die Designs und Materialien akzentuieren Vanessas individuellen Stil, der ihre Kollektion als progressive Mode für Frauen mit Selbstbewusstsein definiert. Betont schlicht an der Oberfläche gibt der Lagenlook der Trägerin eine natürliche, sanfte Coolness, die nicht in einer aufdringlichen Uniformität endet, sondern zu wahrhaft individuellen Liebhaberstücken wird.

 

Vanessa Morin AW13 09 webDie Designerin bevorzugt immer einen kompletten Look, der in ihrer Mode zu einem starken, unverkennbaren Statement wird.

 

Vanessa Morin Autumn-Winter 2013Vanessa Morin faszinieren fließende Stoffe, die sich ganz individuell entfalten, wenn sie zu einem Kleidungsstück verarbeitet werden. Das sanfte Gefühl eines Kokons ist ihr bei der Stoffauswahl wichtig. Fließende, weiche Materialien unterstreichen und zelebrieren Weiblichkeit in ihren Kreationen. Besonders wichtig ist Vanessa die Produktion der gesamten Kollektion in Europa.

 

Über Vanessa Morin:
Geboren in Konstanz am Bodensee, mit einem französischen Namen und schwedischen Wurzeln, studierte Vanessa an der internationalen Modeschule Esmod. Während dieser Zeit gewann sie mehrere Nachwuchsdesigner Preise und schloss mit dem Preis als beste Designerin ab. Danach startete sie ihre berufliche Laufbahn als Designer bei einer Designagentur in München, bei der sich ihre Wege mit dem Pariser Designer Damir Doma kreuzten. Daraufhin arbeitete sie mehrere Jahre bei DAMIR DOMA, zog schließlich nach Paris und war verantwortlich für dessen Contemporary Line SILENT by Damir Doma.

Ihre Erfahrung und ihr unverwechselbarer Stil bilden die Wurzeln für ihre eigene Marke VANESSAMORIN ® mit Atelier und Showroom in München.

K O N T A K T
VANESSA MORIN
VANESSAMORIN ®
Neumarkter Strasse 17
D-81673 Munich
Telefon: +49 89 45453488

Post to Twitter

6101 views
Band Aid – „Do They Know It’s Christmas“ (1984)

Band Aid – „Do They Know It’s Christmas“ (1984)

Dezember 17, 2012

Eine Fernsehsendung verändert die Welt:  Am 15. November 1984 sieht der britische Musiker Bob Geldof in der BBC eine Reportage über Armut und Hunger in Äthiopien.

Geldof ist Chef der Boomtown Rats, die 1979 ihren größten Hit mit dem nachdenklichen Song „I Don’t Like Mondays“ hatten. Ihm geht dieser TV-Beitrag so sehr an die Nieren, dass er sich daran erinnert, dass Ex-Beatle George Harrison bereits 1971 das erste Benefizkonzert mit Pop- und Rockkünstlern in New York organisiert hatte – damals für die Überlebenden einer Sturmflut in Bangladesch.

So etwas Ähnliches schwebt dem 33-jährigen Iren jetzt auch vor. Er will befreundete Musiker zu einer „Hilfs-Band“ zusammentrommeln und mit ihnen eine Benefizplatte aufnehmen. Schon am nächsten Tag ruft er Midge Ure an, den Sänger von Ultravox („Vienna“, 1981), und der komponiert zu Geldofs Text eine sehr eingängige Melodie – nach vier Tagen ist das Demoband zu Do They Know It’s Christmas fertig.

Am 25. November ’84 um 11.00 Uhr treten sich dann insgesamt 36 britische Künstler in einem Studio im Londoner Stadtteil Notting Hill gegenseitig auf die Füße. Phil Collins sitzt am Schlagzeug, Stars wie David Bowie, Paul McCartney, George Michael oder Sting treten nacheinander ans Mikrofon – ebenso Bands wie Duran Duran, Spandau Ballet, Bananarama, Status Quo oder U2. Culture Club touren damals gerade in den Vereinigten Staaten, weshalb Bob Geldof dafür sorgt, dass Leadsänger Boy George extra mit einer Concorde von New York nach London eingeflogen wird – nur um seinen Part zu singen. Ein solches Staraufgebot hatte es vorher noch nie gegeben – und alle verzichten freiwillig auf ihre Gage. Selbst die Komponisten Bob Geldof und Midge Ure halten sich vornehm zurück und treten ganz bescheiden nur als Chorsänger im Hintergrund auf.

Vier Tage später erscheint die Single unter dem Namen Band Aid und wird auf Anhieb Spitzenreiter in England, allein in der ersten Woche gehen mehr als eine Million Singles über die Ladentheke, insgesamt werden es 3,7 Mio.
Do They Know It’s Christmas
ist die bis dato meistverkaufte Single aller Zeiten in Großbritannien. Dieser Rekord hält bis 1997, als Elton John mit seinem Abschiedssong für Lady Di („Goodbye England’s Rose“) 4,9 Mio. Käufer findet. Weltweit wurde Do They Know It’s Christmas allein bis Ende 1989 knapp 11,8 Mio. Mal gekauft.

Um die ganzen Spenden überhaupt erfassen und verwalten zu können, gründet Bob Geldof die „Band-Aid-Stiftung“ und organisiert dann Mitte Juli 1985 das wohl berühmteste Benefiz-Festival der Welt: „Live Aid“. Der Gesamterlös von mehr als 200 Millionen Mark fließt direkt nach Afrika und rettet so Millionen Menschen vor dem sicheren Hungertod. Queen Elizabeth II. schlägt Bob Geldof 1986 zum Ritter, leider darf er den Titel Sir als Ire aber nicht tragen.

Coverbild

Zum Anhören:
Do They Know It’s Christmas

Chart Do They Know It's Christmas

Ulli Wenger

Post to Twitter

3032 views
John Lennon – „Happy Christmas (War Is Over)“ (1972)

John Lennon – „Happy Christmas (War Is Over)“ (1972)

Dezember 14, 2012

Der Vietnam-Krieg ist schuld: 1969 – mitten im Advent – lassen John Lennon und seine Frau Yoko Ono in elf Großstädten auf der ganzen Welt Plakate aufhängen. Ihre Botschaft lautet: War Is Over – If You Want It. Happy Christmas from John & Yoko.

Seitdem spukt in Johns Kopf die Idee herum, aus diesen Weihnachtsgrüßen auch mal einen Song samt Antikriegs-Botschaft zu machen. Dabei lässt der Ex-Beatle sich von einem Song des amerikanischen Folk-Trios Peter, Paul & Mary („Leaving On A Jet Plane“, 1971) inspirieren. Deren Hit über ein Rennpferd namens ‚Stewball‘ (1963) beruht auf den gleichen Akkorden wie sein Happy Christmas. Aber auch dieses Lied geht auf ein amerikanisches Volkslied aus dem Jahr 1822 zurück, so dass man John Lennon nicht des Plagiats bezichtigen kann.

John Lennon Copyright: © Alan Tannenbaum

Die Plattenaufnahmen zu Happy Christmas (War Is Over) finden am 31. Oktober 1971 in einem Studio mitten in Manhattan statt. Und zwar nachmittags, damit die vier- bis 12-jährigen Mitglieder eines Kinderchors aus Harlem noch rechtzeitig ins Bett kommen. Speziell für die Kinder steht mitten im Studio eine große Schultafel mit dem von John und Yoko verfassten Text. Ganz zu Anfang grüßen die beiden flüsternd ihre Kinder Kyoko und Julian, erst dann setzt die Musik ein. Neben der Plastic Ono Band und dem Kinderchor hätte auch Klaus Voormann, Johns deutscher Freund seit frühesten Beatles-Tagen in Hamburg, den Bass spielen sollen. Doch sein Flugzeug landet leider verspätet in New York. Zum Trost darf er dann wenigsten am nächsten Tag bei der Aufnahme der B-Seite dieser Vinylsingle („Listen, The Snow Is Falling“) seinen Bass zupfen.

Mit dieser Weihnachtsbotschaft endet John Lennons engagierte Friedensmission, die mit einer im Bett aufgenommen Bitte („Give Peace A Chance“, 1969) begann und deren Höhepunkt 1971 natürlich „Imagine“ war, die Friedenshymne schlechthin. Happy Christmas (War Is Over) erscheint zunächst nur in den USA, aus verlagsrechtlichen Gründen wird die Single in Großbritannien erst 1972 veröffentlicht.

John Lennon Copyright: © Alan Tannenbaum

Seitdem taucht der Hit fast alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit in den Charts auf, ähnlich wie „Last Christmas“ von Wham!

Damit hat John Lennon sein Ziel erreicht: „Wir wollten etwas schaffen, das jedes Jahr neben „White Christmas“ von Bing Crosby gespielt wird. Denn irgendwo ist ja immer Krieg und immer wird irgendeiner gefoltert oder erschossen. Dieser Text verliert nie seine Gültigkeit“, sagte der 40-jährige John Lennon kurz vor seiner Ermordung am 8. Dezember 1980 in seinem letzten Radio-Interview. Und er sollte recht behalten, weshalb auch Stars wie Celine Dion, Diana Ross, Neil Diamond oder Maroon 5 diesen friedlichen Weihnachtswunsch gerne nachgesungen haben.

Zum Anhören:
Happy Christmas (War Is Over)

John Lennon "Happy Christmas (War Is Over)" Chart

Ulli Wenger

Post to Twitter

3320 views
Wham! – „Last Christmas“ (1984)

Wham! – „Last Christmas“ (1984)

Dezember 14, 2012

November 1984 in London: George Michael vom britischen Duo Wham! bekommt einen Anruf seiner Plattenfirma, die Manager möchten von ihm auf die Schnelle einen Weihnachtssong.

Zuvor hatte er gemeinsam mit seinem Gesangspartner Andrew Ridgeley erfolgreiche Hits wie „Club Tropicana“, „Wake Me Up Before You Go Go“ oder „Careless Whisper“ gehabt. Jetzt also soll er einen Weihnachtssong liefern. Da greift der 21-jährige Sohn griechischer Einwanderer (*25.06.1963 als Georgios Kyriakos Panayiotou) einfach in seine Schublade und zieht einen bereits fertigen Song raus. Er heißt „Last Easter (Letztes Ostern)“ und handelt von einer längst verflossenen Liebe. Michael ändert am Text eigentlich nur die Jahreszeit.

Fehlt aber noch ein weihnachtlicher Videoclip. Der wird in der Schweiz gedreht, im Nobelskiort Saas Fee mit der berühmten Skigondel. George Michael und sein Wham!-Partner Andrew Ridgeley tummeln sich im Schnee mit Fönfrisuren, die sie sich von Lady Di abgeguckt haben. Ihre Partnerinnen sind zwei Mädels aus dem Backgroundchor. Als Pepsi & Shirlie machen sie später noch selbst Karriere. („Heartache“, 1987). Die Produktion dieses Videoclips verschlingt stolze 60.000 britische Pfund.

Kaum ist Last Christmas auf dem Markt, melden sich aus Amerika die Rechtsanwälte von Barry Manilow: Sein Hit „Can’t Smile Without You“ aus dem Jahr 1978 erinnere doch ziemlich stark an Last Christmas. Und wenn man beide Songs direkt miteinander vergleicht, fällt auf: Die Akkorde sind sich schon sehr ähnlich. Das Ende vom Lied: Manilow und Michael einigen sich außergerichtlich: George Michael verpflichtet sich dazu, alle Einnahmen des ersten Jahres direkt aufs Konto der Benefizorganisation von Band Aid zu überweisen. Bei 1,4 Millionen verkaufter Singles kommt da ’ne Menge zusammen. Aber George Michael muss nicht traurig sein, in den kommenden Jahren klingelt seine Tantiemenkasse so zuverlässig wie das Amen in der Kirche.

George Michael (© Universal Music 2009)Kaum ein Jahr vergeht, in dem sich Last Christmas nicht in den deutschen Charts wieder verewigen kann, insgesamt jetzt schon 100 Wochen (Stand: 04.12.2012).

Nicht schlecht für einen Song, der nie auf Platz eins stand. Bis heute sind rund 70 Coverversionen erschienen – von so unterschiedlichen Künstlern wie Alcazar, den Backstreet Boys oder Roberto Blanco.

Und übrigens: Dem britischen Schriftsteller Nick Hornby („Fever Pitch“, „High Fidelity“) diente Last Christmas 1998 offensichtlich als Inspiration für seinen Roman „About A Boy“. Dieser handelt von einem antriebslosen Mann, dessen Vater vor Jahren einen sehr erfolgreichen Weihnachtssong geschrieben hat. Und der Sohn lebt jetzt ganz bequem von den immer noch sprudelnden Tantiemen dieses einen Songs. Diese Geschichte wurde später verfilmt mit Hugh Grant in der Hauptrolle.

Zum Anhören:
George Michael Last Christmas

Microsoft Word - Chart Vorlage.doc

Ulli Wenger

Post to Twitter

2710 views
Resort Niyama: Hip-Hop fürs Herz und feiern im Subsix, dem ersten Unterwasserclub der Welt

Resort Niyama: Hip-Hop fürs Herz und feiern im Subsix, dem ersten Unterwasserclub der Welt

Dezember 13, 2012

Im April 2012 gab es auf den Malediven bei der Neueröffnung eines weiteren Resorts der Luxushotelgruppe Per AQUUM, dem NIYAMA, gleichzeitig mehrere sensationelle Premieren:

So wurde Subsix, der erste Unterwasser-Music-Club der Welt, mit dem Motto „Trocken abtauchen“ eingeweiht. Hier wird geradezu in den Tiefen des Ozeans mit international etablierten Künstlern sowie Newcomern zu einmaligen Musik- und Tanzerlebnissen gefeiert und mit Blick auf die leuchtende Unterwasserwelt durch drei verglaste Wände.

Des weiteren der erste 24-Stunden LIME SPA der Malediven, in dem nach langen Nächten bei einer schlaffördernden „After Dark“ Massage die süßen Träume beginnen können. Wer jedoch weitermachen möchte, kann im resorteigenen 24-Stunden PUMP Fitness-Studio beim Training den herrlichsten Sonnenaufgang bewundern.

Und ebenfalls spektakulär das 500 Meter im Meer gelegene und regelrecht auf der Oberfläche des Indischen Ozeans schwebende Signature Restaurant mit Loungebereich, das nur mit dem Boot zu erreichen ist. Denn auch kulinarisch geht Per AQUUM auf Niyama neue Wege: Beispielsweise speisen im Tribal Gäste in modernem Zeltlager-Ambiente. Auf der Karte stehen traditionelle afrikanische, asiatische und südamerikanische Gerichte, die auf Asado Grills und über offenem Feuer zubereitet werden.

Dieses außergewöhnliche, neue Resort auf den Malediven liegt im Südwesten des Dhaalu Atolls, auf den beiden Inseln Embudhufushi und Olhuveli. Es beherbergt seine Gäste in insgesamt 86 Studios und Pavillons, die in 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug ab Malé zu erreichen sind. Die Studios reichen von Beach Studios Outdoor mit großen Terrassen und direktem Meerblick bis Deluxe Beach Studios, die mit eigenen, beleuchteten Pools aufwarten. Einen Pool und privaten Strandzugang sowie einen 24-Stunden-Butler-Service gibt es für die Bewohner des Beach Pavillons. Alle Studios und Pavillons besitzen einen Deli In, einen Kühlschrank, der für die Gäste kleine Gaumenfreuden und Erfrischungen bereit hält.

Bereits nach so kurzer Zeit gab es die erste Auszeichnung für das Resort Niyama: Es gewann bei den Tatler Travel Awards 2012 in London die Auszeichnung Best New Sensation. Niyama setzte sich damit gegen die 100 Hotels durch, die im jährlich erscheinenden Reiseführer des Tatler vorgestellt werden. „Frisch, überraschend und unerwartet, Malediven mit Pfiff“, so lautet das Urteil der Jury. Brian Gardiner, General Manager von Niyama, nahm die Auszeichnung in Empfang und freute sich: „Mit Niyama wollten wir ein Resort schaffen, das nicht nur auf den Malediven, sondern weltweit einmalig ist. Die Auszeichnung ist der Beweis, dass wir das geschafft haben.“

Niyama wird überraschen: heute, morgen, übermorgen und immer wieder

Überraschen können Gäste mit Hip-Hop fürs Herz, denn vom 10. bis zum 15. Februar besteht die Chance, einen eigenen Love-Song für die bessere Hälfte – vielleicht gleich einmal zum Valentinstag am 14. Februar – kreieren zu können, um damit den vielleicht romantischsten Liebesbeweis zu erbringen. Ein Geschenk, das sich sehen und hören lassen kann. Hilfe gibt es dabei von Hip Hop Stars wie Joe Flizzow und Sona One, die bei „Love Struck Beats“-Workshops kreativ zur Seite stehen beim Texten und Reimen und dem Herausfinden von passenden Beats. Joe Flizzow wird in seiner Heimat Malaysia bereits als Jay-Z Asiens gehandelt. Der mehrfach ausgezeichnete Hip Hop Künstler, Songwriter und Produzent schaffte es im Prestige Magazine auf die „Top 40 under 40“-Liste und war in der August-Ausgabe des Man Magazine „Man of the Year“. In Zusammenarbeit mit KRS-ONE kreierte er den US-amerikanischen Hit „Get it Done“. Das Multitalent Sona One mit französischen Wurzeln begann seine künstlerische Karriere in der Pariser Graffiti Szene. In den 90er Jahren entdeckte Sona die Musik und ist mittlerweile für seinen jazzigen Sound und originellen Texte bekannt.

Weitere Informationen über Love Struck Beats gibt es per Mail unter reservations@niyama.com oder telefonisch unter +960 676 2828.

www.peraquum.com
www.niyama.peraquum.com

 

 

Post to Twitter

4137 views
Alfons Schuhbeck – „Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit Apfel-Rahmkraut und Bratkartoffeln“

Alfons Schuhbeck – „Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit Apfel-Rahmkraut und Bratkartoffeln“

Dezember 12, 2012

Alfons Schuhbeck Spezial für LINEA FUTURA

Zutaten:

Kalbstafelspitz:

1 Kalbstafelspitz (ca. 1 kg)
1 bis 2 TL Öl

Apfelrahmkraut:

1 kleine Zwiebel
500 g Spitzkohl
1 Karotte
100 g Knollensellerie
Salz
2 kleinere Äpfel (z.B. Elstar)
2 TL Puderzucker
50 ml Weißwein
2 EL Noilly Prat
100 ml Gemüsebrühe
150 g Sahne
1 TL Speisestärke
mildes Chilisalz
1 EL Petersilie (frisch geschnitten)
1 EL Butter

Bratkartoffeln:

1 kg fest kochende Kartoffeln
Salz
1 TL Kümmel ganz
1 Zwiebel
2 bis 3 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Kümmel gemahlen
½ bis 1 TL Majoran
1 EL frisch geschnittene Petersilie
4 Scheiben Frühstücksspeck

Anrichten:

1 Stück frische Meerrettichwurzel
Mildes Chilisalz
4 Lorbeerblätter zur Dekoration
4 rote Chilischoten zur Dekoration

 

Zubereitung:

Kalbstafelspitz:

Den Backofen auf 100°C vorheizen. In die Mitte ein Ofengitter und auf die untere Schiene ein Abtropfblech schieben. Den Kalbstafelspitz in einer großen Pfanne im Öl rundherum anbraten. Heraus nehmen, auf das Ofengitter in den vorgeheizten Ofen legen und darin ca. 75 Minuten rosa durchziehen lassen.

Apfelrahmkraut:

Die Zwiebel schälen und in Rauten schneiden. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter und den Strunk entfernen. Die Blätter waschen, trocken schleudern und in Rauten schneiden. Die Karotte und den Sellerie putzen und schälen, zuerst in dünne Scheiben, dann in Rauten schneiden. Einen Apfel schälen, in Spalten schneiden, entkernen und die Spalten in 3 bis 5 mm dicke Stücke schneiden.

1 TL Puderzucker in eine tiefe Pfanne stäuben, bei milder Hitze hell karamellisieren und die Zwiebel und den Sellerie darin anschwitzen. Den Spitzkohl und die Karotten dazugeben und etwas mitbraten.
Mit Weißwein und Noilly Prat ablöschen und einköcheln lassen.
Die Brühe angießen und ca. 10 Minuten am Siedepunkt ziehen lassen.
Die Sahne dazu geben und erhitzen.
Die Speisestärke in wenig Wasser anrühren und nach und nach in das Gemüse rühren bis die Sauce sämig bindet.
Die Apfelstücke unter das Gemüse rühren und erhitzen.
Mit Chilisalz würzen, Petersilie dazugeben und die Butter hineinschmelzen lassen.
Den zweiten Apfel waschen, vierteln, die Kerngehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden.
1 TL Puderzucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze hell karamellisieren. Die Apfelspalten darin von beiden Seiten anschwitzen.

Bratkartoffeln:

Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser mit Kümmel weich kochen, abgießen, heiß schälen, mehrere Stunden durchkühlen lassen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln in einer großen Pfanne bei milder Hitze in 1-2 EL Öl auf einer Seite goldbraun anbraten. Wenden, die Zwiebelwürfel dazu geben und etwas mit schwitzen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran würzen und Petersilie hinzufügen.

Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze im restlichen Öl knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und über die Kartoffeln geben.

Anrichten:

Das Kraut auf warmen Tellern verteilen, den Kalbstafelspitz in Scheiben schneiden, darauf legen und mit Chilisalz bestreuen. Den Meerrettich frisch über das Fleisch raspeln, die Apfelspalten anlegen und mit Lorbeer und Chili garnieren. Die Bratkartoffeln dazu reichen.

 

„In diesem Buch zeige ich Ihnen, wie man Senf oder Sahnemerrettich anrührt, wie man Essigzwetschgen und Rote Bete einlegt oder – auch ein bisserl raffinierter – wie Sie sich im Handumdrehen sogar bayerisches Olivenöl und Pesto zaubern. Was Hausgemachtes ist halt was! Erstens weiß man dann genau was drin ist und zweitens schmeckts ganz einfach gut.“ …

Alfons Schuhbeck Meine Bayerische Landkueche

Unsere Buchempfehlung
Alfons Schuhbeck
“Meine Bayerische Landküche”
Verlag Zabert Sandmann 2012
EAN: 9783898833363

185 Seiten m. zahlreichen Bildern
Preis: 19,95 €
www.schuhbeck.de

Post to Twitter

28136 views
G.K.R., München – Zu jedem „Grün“ das passende Outfit

G.K.R., München – Zu jedem „Grün“ das passende Outfit

Dezember 12, 2012

Durch ein stilgerechtes Gefäß vermitteln Pflanzen in ihrer Umgebung das gewisse Etwas

Sie bieten tägliche Erholung und Freude, versprühen mit ihrem satten Grün Frische und beeindrucken mit natürlicher, exotischer, blühender oder skurriler Schönheit – die Pflanzen. Damit sie sich in ihrer vorgesehenen Umgebung jedoch dekorativ und auch noch gesundheitsspendend entfalten können, benötigen sie ein passendes Outfit – das Gefäß, sowie ein entsprechendes Pflanzsystem.

Durch den zunehmenden Einfluss vieler negativer Umweltfaktoren wie Bau- und Wohngifte, Feinstaub, Strahlung oder Lärm, ist es in der heutigen Zeit wichtig, ein Wohnen und Arbeiten in funktional begrünter Umgebung zu schaffen. Diese sollte in ausgesuchten Fachgeschäften erworben werden, denn wie beim Kauf einer Einrichtung ist auch beim Kauf von optimalem „Grün mit Outfit“ eine fachmännische Beratung nachhaltig und sinnvoll.

Empfehlenswert ist dafür der G.K.R.-Wohldesigner. Er bietet auf einer Fläche von circa 3000 Quadratmetern in Glashäusern ein wahrhaft paradiesisches Einkaufserlebnis. Unzählige kreative und geschmackvolle Ideen sind unter seinem Dach detailverliebt zusammengestellt, ebenso wie zahlreiche Hydrokulturpflanzen sowie Pflanzgefäße aus unterschiedlichsten Materialien in vielen Formen und Größen, die nicht nur Pflanzenliebhaber begeistern. Denn auch Architekten, Bauherren, Einkäufer und Einrichter suchen hier zu ihrem Interieur das passende Arrangement mit geringem Pflegeaufwand.

Oft reicht bereits ein Handyfoto vom gewünschten Pflanzenstandort, ein Plan oder aber einfach nur der Wunsch, um mit den Fachleuten der G.K.R. eine funktionierende und stilgerechte Raumbegrünung zusammenstellen zu können. Innovativ und hilfreich ist dazu auch der „Planungs- und Beratungs- Point“ bei G.K.R., wo via Internet online mit Vertragsgärtnereien in Holland, Frankreich, Spanien und Italien kommuniziert werden kann. Dabei werden für Kunden auf einer 8 qm großen Leinwand auch Wünsche nach Großpflanzen und Großgefäßen erfüllbar. Da diese aber sehr kostspielig sind, kann gemeinsam aus einem bemerkenswerten Bestand ausgewählt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche entweder zum Objekt oder ab dem Lager in München. Selbstverständlich kann diese Planung ebenso über Fotomaterial und E-Mail Versand erfolgen. Auf sechs weiteren großen Leinwänden, die in einem exklusiven Showroom installiert sind, liefern musikuntermalte Emotions- und Inspirationsfilme weitere Anregungen zur Gestaltung von Wohlfühlräumen und zeigen, wie bereits aus etwas „Grün mit Outfit“ luxuriöses Lebensambiente erschafft werden kann.

GKR mit Pflanzen Wohnen 1

Eine beeindruckende Ausstellung und Auswahl besteht neben den Pflanzen an Gefäßen, die es für den Innenbereich sowie Außenbereich, von in Handarbeit oder Designern hergestellt, von winterhart und wetterfest, als Sonderanfertigung, ohne und mit Bewässerungssystem, von kostengünstig bis hochpreisig zu kaufen gibt. Um das perfekte Klima in Räumen gestalten zu können, werden ebenfalls Wasserwände, Vernebler und Zimmerbrunnen angeboten. Letztere können eigens mit einem Sortiment aus Edelsteinen, Schalen, Pumpen, Lampen und sonstigem Zubehör erstellt und vor Ort zusammengebaut werden. Dieser umfassende Service durch G.K.R. ist das Ergebnis aus über 30 Jahren erfolgreicher Präsenz auf dem Begrünungsmarkt und beweist einmal mehr, wie wichtig Wohldesinger für ein begrüntes Leben sind. ■

K O N T A K T
G | Grünpflanzen   K | Kunst    R | Raumgestaltung
G.K.R. – Der Wohldesigner

G.K.R. -Hydrokulturen GmbH
Himmelschlüsselstraße 60 · D-80995 München
Telefon: +49 89 1591480
www.gkr-hydrokulturen.de

Post to Twitter

3338 views
Gewinnspiel zu Weihnachten mit Wunderlich

Gewinnspiel zu Weihnachten mit Wunderlich

Dezember 11, 2012

Bei der Auslosung unseres Gewinnspiels wurden folgende Gewinner gezogen:

Je ein Buch „Tatort Tannenbaum“ erhalten:

Herr M. Toney, 10715 Berlin
Frau K. Rudnick, 20249 Hamburg
Herr D. Fuchs, 70599 Stuttgart
Frau G. Gross, 29362 Helmerkamp
Herr R. Waigel, 87775 Salgen

Die Gewinner erhalten Ihren Gewinn direkt zugestellt. Wir gratulieren den Gewinnern, bedanken uns bei den sehr zahlreichen Teilnehmern am Gewinnspiel und freuen uns, demnächst wieder ein Gewinnspiel anbieten zu können.

Lösungen zum Gewinnspiel:
b) 4
c) Die weltweit größte Reise-Website
a) Rowohlt

————————————————————————————————————-

Spielen Sie mit und beantworten Sie nachstehende Fragen:

 

1. Wie viele Häuser hat das Unternehmen „Gewandhaus Hugo Gruber“ ?

a) 3
b) 4
c) 2

2. Wer oder was ist TripAdvisor®?

a) Die größte Reise-Website
b) Die größte Reise-Website Deutschlands
c) Die weltweit größte Reise-Website

3. Zu welcher Verlagsgruppe gehört Wunderlich?

a) Rowohlt
b) Random House
c) Droemer Knaur

 

Wir verlosen unter den richtigen Einsendungen

5 x ein Buch


Simon
Beckett
Åke
Edwardson

Hjorth &
Rosenfeldt
U.A.

„Tatort Tannenbaum“

Kommissare feiern Weihnachten

(Originalausgabe 272 Seiten/ISBN: 978-3-8052-5048-1)

 

Auch Kommissare feiern mal Weihnachten. Oder? Wenn Sie wissen möchten, wie der sexsüchtige Widerling Sebastian Bergman das Fest der Liebe verbringt, ob Erik Winter wenigstens an Heiligabend von einem Migräneanfall verschont bleibt und woran David Hunter beim Anblick einer zerlegten Weihnachtsgans denken muss, sollten Sie dieses Buch lesen. In heiteren, besinnlichen, mörderischen Kurzgeschichten erzählen deutsche und internationale Krimiautoren, was ihre Ermittler am Weihnachtsfest erleben.

Lesespaß und Gänsehaut unterm Tannenbaum!

Mit Geschichten von: Simon Beckett, Michael Hjorth & Hans Rosenfeldt, Kate Pepper, Friedrich Ani, Ake Edwardson, Helene Tursten, Peter Robinson, Wolfgang Burger und weiteren.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel schicken Sie bitte eine E-Mail an

info@linea-futura.de

oder senden Sie uns die Lösungen per Post an den Verlag
LINEA FUTURA, Himmelschlüsselstraße 60, 80995 München

Einsendeschluss ist der 19. Dezember 2012
Auslosung ist am 20. Dezember 2012

Die Gewinner werden vom Verlag schriftlich informiert. Der Wert der Gewinne kann nicht als Bargeld ausbezahlt werden.

Post to Twitter

2038 views
Engelberg, Zentralschweiz – Die höchstgelegene Hängebrücke Europas wurde eröffnet

Engelberg, Zentralschweiz – Die höchstgelegene Hängebrücke Europas wurde eröffnet

Dezember 11, 2012

Seit letzter Woche befindet sich von nun an die höchstgelegene Hängebrücke Europas (der TITLIS Cliff Walk) in der Zentralschweiz, genau genommen in Engelberg.

 

Die Bauarbeiten für diese einzigartige Hängebrücke begannen Ende Juli. Nun wurde sie als Ergänzung des touristischen Angebotes auf und rund um den Titlis-Gletscher – welches bisher aus einem Gletscherpark, einer Gletschergrotte, Snowtubing sowie mehreren Restaurants besteht – eröffnet. Rund 1,5 Millionen Franken (zirka 1,24 Millionen Euro) hat dieses neue Stahlbau-Projekt gekostet. Der TITLIS Cliff Walk ist 100 Meter lang und schwebt in 3.041 Metern Höhe.

Die höchstgelegene Hängebrücke Europas, der TITLIS Cliff Walk, befindet sich seit dem 7. Dezember in Engelberg in der Zentralschweiz (© Oskar Enander)

Die Erstbegehung des TITLIS Cliff Walks fand unter dem Beisein des deutschen Botschafters Peter Gottwald, des österreichischen Botschafters Jürgen Meindl sowie weiterer hochrangiger internationaler Gäste aus Europa, USA und Südamerika statt. 150 Schritte lang Herzklopfen, denn die Fußgänger auf dieser Hängebrücke laufen auf einer ein Meter breiten Seilkonstruktion über dem 500 Meter tiefen Abgrund der Titlis-Südwand. Ein zusätzliches Abenteuer für alle Titlis-Gletscher Besucher. Zu erreichen ist die Hängebrücke von der Bergstation des Titlis-Gletschers durch einen 140 Meter langen, unterirdischen Stollen.

Panorama mit dem Gletscher Titlis und der ersten drehbaren Luftseilbahn der Welt „Titlis Rotair“ Bildnachweis: Engelberg-Titlis

Weitere Informationen:
www.titlis.ch
www.engelberg.ch

Post to Twitter

3481 views
Silvester 2012 – Die Südtiroler Alpen bieten farbenprächtige Feuerwerke und viele einmalige Events

Silvester 2012 – Die Südtiroler Alpen bieten farbenprächtige Feuerwerke und viele einmalige Events

Dezember 06, 2012

Jedes Jahr kommt bei vielen von uns die gleiche Frage auf: Was machen wir oder ich denn an Silvester? Wer sich mit der Planung Zeit lässt, ist gar nicht so schlecht dran. Denn oft erleben kurz Entschlossene ein Silvester, das sie nicht mehr missen möchten. Spontan Innehalten und gleichzeitig Aufbrechen sind Emotionen, die jeder Jahreswechsel so mit sich bringt. Und eine besondere Umgebung zu Silvester fördert ganz bestimmt das Schmieden von Zukunftsplänen.

Deshalb empfiehlt LINEA FUTURA in diesem Jahr zu einer Einkehr in die Bergwelt der Südtiroler Alpen, in der allerorts das neue Jahr mit besonders farbenprächtigem Feuerwerk und vielen begleitenden Events begrüßt wird.

Silvester Südtirol 2012

Die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen ist für ihr wunderbares Neujahrsfeuerwerk bekannt, das jeweils auf dem Gelände des Bozener Freibades stattfindet. Von den über die Flüsse Talfer und Eisack führenden Brücken aus lässt sich das Schauspiel besonders gut beobachten. Mancher Bauerngasthof in der Umgebung Bozens bietet inmitten von beeindruckenden Berggipfeln eine urig gemütliche und erlebnisreiche Unterkunft zum Jahreswechsel.

Die Kurstadt Meran bietet zum Jahreswechsel berauschende Feste und musikalische Programme auf Plätzen und Straßen. Zwischen 22 Uhr am 31.12. und 3 Uhr morgens am 01.01. wird Live-Musik am Thermen-, am Sand- und am Theaterplatz geboten, wo auch Schlittschuhbegeisterte auf ihre Kosten kommen. Auch von den umliegenden Berghängen kann das die Stadt hell erleuchtende Silvesterfeuerwerk betrachtet werden.

40 Kilometer nördlich von Bozen liegt die Stadt Brixen im Eisacktal. Der Domplatz Brixens wird zum Jahresausklang zu einer Silvestermeile, die das Herz der Stadt zum größten Südtiroler Ballsaal verwandeln wird, bevor der historische Dom um Mitternacht im Glanz eines großen Feuerwerks erstrahlt. Auch in Sterzing, das sich im oberen Eisacktal befindet, wird rund um das Wahrzeichen Zwölferturm und den Weihnachtsmarkt das neue Jahr mit einem Feuerwerk begrüßt werden.

Im Hochpustertal in den Sextner Dolomiten, die im Osten Südtirols liegen, findet der Jahreswechsel in einer traumhaften, winterlichen Berglandschaft statt. Vom Hotel in Sexten führen Wanderungen bei Fackelschein oder unter dem Leuchten von Laternen in die verschneite Umgebung, um von dort das Neujahrsfeuerwerk bei wärmendem Glühwein zu bewundern. Andere Gäste bevorzugen die Sektempfänge in den Sextner Hotels, ausgewählte Galamenüs und manches hauseigene Feuerwerk.

Fazit: Wer kurzerhand ein abwechlungsreiches und unvergessliches Silvester verbringen möchte, der wird es in Südtirol auf jeden Fall finden.

Weitere Informationen unter:
www.reise-nach-suedtirol.com

Post to Twitter

5460 views
Hotels 2012 – Zehn heiße Newcomer in Europa im Überblick

Hotels 2012 – Zehn heiße Newcomer in Europa im Überblick

Dezember 05, 2012

Frische Betten! betitelt TripAdvisor® (die weltweit größte Reise-Website) eine kürzlich herausgegebene Auswertung über neu eröffnete Hotels in Europa.

Die Hotels wurden von TripAdvisor-Reisenden und -Redakteuren gewählt, erfüllen das Kriterium „Neueröffnung im Jahr 2012“ und weisen Bewertungs-Bestnoten auf. Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin von TripAdvisor in Deutschland, sieht die Bewertung so: „Obwohl die Hotels erst kürzlich ihre ‚Premiere‘ feierten, haben sie bereits einen bleibenden positiven Eindruck bei den TripAdvisor-Reisenden hinterlassen. Die User-Kommentare hinsichtlich der erlesenen Ausstattung und dem exklusiven Service lassen vermuten, dass diese Hotels auch zukünftig hoch in der Gunst der Gäste stehen werden“.

Und hier finden Sie die zehn heißen Newcomer des Jahres mit Bewertungen der TripAdvisor User:

monastero-santa-rosa4 webMonastero Santa Rosa Hotel & Spa, Conca dei Marini (Italien)
– Startschuss: Juni 2012

Wie für ein ehemaliges Kloster aus dem 17. Jahrhundert angemessen, thront das heutige 5-Sterne-Haus altehrwürdig im Fels und bietet eine Aussicht auf die Bucht von Salerno die unvergessen bleibt.
„Fantastisch, authentisch, ungewöhnlich, einzigartig in der Welt!“

 

ApexApex Temple Court Hotel, London (England)
– Startschuss: März 2012 –

Das 4-Sterne-Luxushotel öffnete seine Pforten nahe der Fleet Street in Londons Finanz- und Geschäftsviertel und ist damit auch ein ideales Buisness-Hotel. Es verfügt über 184 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten.
„Großartig!“

 

 

K+K_Anbieterfoto2K+K Hotel Picasso, Barcelona (Spanien)
– Startschuss: Juni 2012 –
Das Haus der K+K Hotels befindet sich im Stadtteil El Born und zeichnet sich durch seine avantgardistische Architektur aus. Seit dem 10. Juni dient das K+K Hotel Picasso als Ausgangspunkt für die Erkundung der unweit des Hotels gelegenen Sehenswürdigkeiten wie die Ramblas, die Kathedrale Santa Maria del Mar oder der Hafen.
„Neues, ruhiges Hotel – einfach eine großartige Location“.

 

The Ampersand Hotel London

 

 

The Ampersand Hotel, London (England)
– Startschuss: August 2012 –
London ist nun um ein Luxus-Hotel reicher: Das Ampersand Hotel, eingebettet in ein viktorianisches Bauwerk mit Säulenfoyer und ausladenden Kronleuchtern liegt unweit des Natural History Museum und des Victoria and Albert Museum. Der viktorianische Stil setzt sich im Inneren fort.
„Insgesamt ein schönes, gemütliches Hotel“.

 

 
Castello di CasoleCastello di Casole, Casole d’Elsa (Italien)
– Startschuss: Juli 2012 –
Das in der Toskana gelegene Boutique-Hotel wurde in die Ruinen eines ehemaligen Schlosses integriert. Das 5-Sterne-Haus verfügt über 41 Suiten unterschiedlicher Größe und Stilrichtung. Für Familien bietet es sich an, eine der Hotel Villas im Stil eines traditionellen toskanischen Wohnhauses zu buchen.
„Wir haben bereits in vielen tollen Hotels übernachtet, aber dieses übertrifft alles. Das Castello die Casole ist ein magischer Ort“.

The Ritz Carlton Wien

 

The Ritz-Carlton, Wien (Österreich)
– Startschuss: August 2012 –

Das 5-Sterne-Hotel im Herzen Wiens besticht durch seine Mischung aus alt und neu: historische, denkmalgeschützte Mauern treffen auf moderne Innenarchitektur. Einige Zimmer des Hauses erlauben ihren Gästen den Blick auf die Wiener Ringstraße.
„Eine elegante, charmante Adresse und gut gelegen“.

 

Jumeirah Port de SollerJumeirah Port Soller Hotel & Spa, Mallorca (Spanien)
– Startschuss: April 2012 –
Das Hotel liegt an der rauen Nordküste Mallorcas. Die 120 Zimmer verfügen laut Hotelangaben über einen wunderschönen Ausblick und auch für Kinder bietet das Haus extra Programme. Die sechs Restaurants laden zum Verweilen ein.
„Wir verbrachten im September eine Woche im brandneuen Jumeirah in Port dé Soller. Es ist ein wirklich spektakuläres Hotel, welches komplett unverplüschte neue Maßstäbe auf Mallorca setzt“.

 

Arcotel OnyxARCOTEL Onyx, Hamburg (Deutschland)
– Startschuss: Mai 2012 –
Das direkt im bekannten Amüsierviertel von Hamburg gelegene ARCOTEL Onxy ergänzt seit Mai dieses Jahres die Hotel-Szene der Hansestadt. Die 215 Zimmer und Suiten sind modern und designorientiert eingerichtet – zu den Highlights zählen die Themenzimmer.
„Dieses Hotel überzeugt von Anfang an – von der Ankunft bis zur Abreise. Eine extra Klasse sind die geräumigen Zimmer die cool designt sind. Obwohl direkt an der Reeperbahn gelegen, kann man sehr gut schlafen da die Zimmer komplett schallisoliert sind”.

 

W Paris OperaW Paris – Opéra, Paris (Frankreich)
– Startschuss: Februar 2012 –
Im Herzen der Stadt der Lichter gelegen, ist das „W“ perfekter Ausgangspunkt für Stadterkundungen: Opéra Garnier, Galerie Lafayette und Place Vendôme in unmittelbarer Umgebung.
„Ein wahr gewordener Traum“.

 

 

 

Le MeridienLe Méridien Istanbul Etiler, Istanbul (Türkei)
– Startschuss: März 2012 –
Den Blick über den Bosporus schweifen lassen können Gäste im Le Méridien. Für das Design zeichnet der türkische Architekt Emre Arolat verantwortlich.
„Super Hotel”.

 

 

 

QUELLE: TripAdvisor

Weitere Informationen unter:
www.tripadvisor.de

Post to Twitter

5143 views
Wunderlich Verlag – Neuerscheinung im November: Hans Rath „Und Gott sprach: Wir müssen reden!“

Wunderlich Verlag – Neuerscheinung im November: Hans Rath „Und Gott sprach: Wir müssen reden!“

Dezember 03, 2012

Erschienen ist dieses neue Buch von Hans Rath am 9. November bei Wunderlich und es ist genau die richtige Lektüre für die kalte Jahreszeit.

Unterhaltend, amüsiert und gedankenversunken lesend bei Kerzenlicht, am Kaminfeuer oder kuschelig unter der Decke könnte es leicht passieren, dass Und Gott sprach: Wir müssen reden! in einem Stück gelesen wird. Und beim gegenseitigen Vorlesen, beim Philosophieren über Gelesenes oder beim ‚Wir müssten auch einmal reden‘ könnten Frisch- und Langverliebte vielleicht zu Lang- und Frischverliebte werden.

AF_Rath_Hans_(C) Alexander Hörbe web


Denn: Was wissen wir schon, wann und in welcher Gestalt Gott sich uns zeigt? Wenn es ihn denn wirklich gibt …

… Jakob Jakobi hat das Glück verlassen. Geschieden, beruflich gescheitert, pleite – und nun zertrümmert ihm der Neue seiner Ex, ein Berufsboxer, zu allem Überfluss auch noch die Nase. Da trifft der Psychotherapeut auf Abel Baumann, einen Zirkusclown und Zauberer, der dringend therapeutischer Hilfe bedarf – weil er sich für Gott hält. Jakob ist fasziniert von den vielfältigen Talenten des sympathischen Spinners, verliert aber bald jedes Gefühl dafür, ob er es bei Baumann nicht doch mit einer Inkarnation des Allerhöchsten zu tun hat …

Leseprobe:
«Vor Ihnen sitzt der liebe Gott höchstpersönlich», erklärt mein Gegenüber und wischt sich die Lachtränen aus dem Gesicht.
Wir schweigen.
«Witzig», sage ich nach einer Weile und gebe mich unbeeindruckt. «Ich hab Sie mir immer anders vorgestellt.»
Baumann hebt den Zeigefinger und sagt mit gespielter Strenge: «Das ist verboten. Man darf sich kein Bild von mir machen.»
«Na, immerhin scheint Gott Humor zu haben», sage ich.
Baumann nickt. «Es bleibt Gott nichts anderes übrig, als die Dinge mit Humor zu nehmen.» Sein Lächeln verwandelt sich in einen Anflug von Melancholie. Nachdenklich schaut er zu Boden. «Es ist die Wahrheit, Dr. Jakobi. Ich bin es wirklich.» Er beugt sich vor und sieht mir nun direkt in die Augen. «Ich bin Gott. Und ich bin, unter uns gesagt, ziemlich im Arsch. Es wäre also schön, wenn Sie mir helfen könnten, Doktor.»

Roman (Originalausgabe 272 Seiten)
ISBN: 978-3-8052-5044-3
€ (D) 14,95/ € (AT) 15,40/ sFr 21,90

 

Hans Rath ist den Lesern vor allem bekannt durch seine Romantrilogie um den Anfangvierziger Paul und sein Liebesleid, den sie in den Büchern Man tut, was man kann, Da muss man durch und Was will man mehr kennenlernten. Auch Filmfans können das seit 11. Oktober im Kino, wo seit dem der erste Teil mit Wotan Wilke Möhring, Oliver Korittke und Jan Josef Liefers läuft.

Man tut, was man kann
Habe ich noch eine Affäre oder schon eine Beziehung? Kann ein Vollbart zwischen einem Mann und seiner wahren Liebe stehen? Und wie stoppe ich den ehrgeizigen Junior-Kollegen, der mit der Tochter des Chefs ins Bett geht? Paul (42, geschieden) sucht Antworten, gemeinsam mit seinen neuen Mitbewohnern: Kollege Schamski steht eines Abends vor der Tür, weil er wegen mehrerer Seitensprünge zu Hause rausgeflogen ist. Freund Günther braucht eine Bleibe, weil er seine Wohnung gekündigt und seiner Traumfrau einen Antrag gemacht hat – etwas überstürzt, wie die Traumfrau fand. Und Bronko, ein talentloser Künstler und Gelegenheitschauffeur, ist sowieso schon länger obdachlos. Ab sofort schwinden Pauls Weinvorräte, dafür ist nachts schon mal eine nackte Sekretärin in der Küche anzutreffen. Und die Antwort auf fast alle Fragen ist klar: Man tut, was man kann …

Roman (Originalausgabe 256Seiten)
ISBN: 978-3-8052-0870-3
Erstverkaufstag: 17.07.2009
€  14,90 (D) / sFr. 27,30

Da muss man durch
Der Traum: Sonne, Strand und gute Laune. Die Realität: Sonne, Strand und nichts als Ärger. Die große Liebe ist unerreichbar, die Karriere so gut wie im Eimer, die Stimmung auf dem Nullpunkt. Paul hat die Nase voll. Von seinen Freunden Günther, Bronko und Schamski lässt er sich dazu überreden, auszusteigen: dolce vita auf Mallorca. Doch das Paradies hat seine Tücken. Beziehungskräche, Eifersuchtsdramen und unglückliche Affären gibt es eben auch unter südlicher Sonne. Und von irgendwas muss man hier ebenfalls leben …

Roman (Originalausgabe 272 Seiten)
ISBN: 978-3-8052-0899-4
Erstverkaufstag: 01.06.2010
€ (D) 14,95 / € (AT) 15,40 / sFr 25,50

Was will man mehr
Es läuft nicht rund für Paul: verliebt in Iris – aber ein Kind mit Audrey, ihrer Schwester. Paul will für Mutter und Kind da sein, steht aber in der Familienrangliste offenbar ganz unten. Noch unter Timothy, dem Kerl, der ihn nicht nur die Traumfrau, sondern auch den Job gekostet hat. Als Paul herausfindet, dass Timothy in schmutzige Geschäfte verwickelt ist, wittert er seine letzte Chance, bei Iris und beruflich. Zusammen mit Schamski, Günther und Bronko, seinen alten WG-Gefährten, versucht er den Schwindler zu entlarven – aber ganz legal ist das nicht möglich …

Roman (Originalausgabe 256 Seiten)
ISBN: 978-3-8052-5012-2
Erstverkaufstag: 01.06.2011
€ (D) 14,95 / € (AT) 15,40 / sFr 21,90

 

Hans Rath, Jahrgang 1965, geboren im niederrheinischen Straelen, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt in Berlin, wo er sein Geld unter anderem als Drehbuchautor verdient. Mit seinem Romanerstling „Man tut, was man kann“ hat er die Bestsellerliste im Sturm erobert.

Weitere Informationen:
http://www.hansrath.de

 

 

Post to Twitter

3923 views
Bernadette C. Barnett, München – „Gute Antworten werden Sie von mir nicht bekommen. Dafür jede Menge guter Fragen“

Bernadette C. Barnett, München – „Gute Antworten werden Sie von mir nicht bekommen. Dafür jede Menge guter Fragen“

November 30, 2012

Coaching ist in. Coaching ist schick. Coaching ist in aller Munde.

Sie holen sich schon seit längerem in schwierigen Situationen effiziente Hilfe bei einem „Coach“, die Führungskräfte. Aber Coaching ist mittlerweile nicht mehr nur im Geschäftsleben eine nicht mehr wegzudenkende Unterstützung und Förderung, sondern kommt immer häufiger auch in vielerlei anderen Bereichen zum Tragen. Ist Coaching mittlerweile ein positiv besetzter Modebegriff? Oder was steckt wirklich dahinter, wenn Rat bei einem „Coach“ geholt wird?

 

Berni (95) webLINEA FUTURA sprach mit Bernadette C. Barnett – die nach ihrer BDVT-zertifizierten Ausbildung als gepr. Management-Trainer & Business Coach verschiedene erfolgreiche Workshops entwickelt hat – über einen Markt der floriert, in dem es aber bis heute weder einen staatlich anerkannten Ausbildungsgang noch eine einheitliche Zertifizierung gibt.

 

„Gute Antworten werden Sie von mir nicht bekommen. Dafür jede Menge guter Fragen.“ ist Ihre Arbeitsphilosophie. Aber eigentlich erhoffen wir uns doch eher Antworten von einem Coach?

Das Faszinierende am systemischen Coaching ist die Tatsache, dass der qualifizierte und professionelle Coach durch ziel-, lösungs- und ressourcenorientierte Fragetechniken, Interventionen und Methoden, den Coachee (Klienten) dabei unterstützt, die Lösung für sein Anliegen in sich selbst zu finden. Ähnlich wie ein Gärtner, der den Garten betreten darf, um ihn von Unkraut oder störenden Disteln zu befreien, damit die bereits sprießenden Keimlinge ein Umfeld haben, wo sie sich in voller Blüte entfalten können. Eine nachhaltige Wirkung kann durch Coaching nur erzielt werden, wenn der Coachee erkennt, dass er für sich selbst der beste Ratgeber ist.

Angesichts immer dynamischerer Veränderungen im Wirtschaftsleben sind Sie und ihre Kollegen gerade in diesem Bereich gefragter denn je. Wie kommt das?  

Ob junge High Potentials auf der Suche nach neuen Herausforderungen oder erfahrene Führungskräfte mit Burnout-Risiko: Mehr und mehr Menschen sind im Geschäftsleben heute dringend darauf angewiesen, unter fachlicher Begleitung ihren gegenwärtigen Standort zu klären, ihre Ziele zu definieren und die notwendigen Schritte dorthin festzulegen.

Zusehends setzt sich auch in den Führungsetagen die Erkenntnis durch, dass Coaching ein besonders exzellentes Tool ist, um diese und weitere Aufgaben zu meistern – nicht zuletzt dank der damit verbundenen tief greifenden Förderung der Selbst- und Führungskompetenz des Klienten.

Welche Vorteile bringen Coaching-Maßnahmen dem Unternehmer oder Unternehmen?

Arbeitseffizienz, Mitarbeitermotivation, Kompetenzstärkung sowie Zielfindung- und Zielerreichung sind wesentliche Säulen, die durch einen gelungenen Coaching-Prozess in einem Unternehmen gesetzt werden können.

Der gelungene Transfer einer Coaching-Maßnahme in der Praxis wird auch sichtbar, wenn private Umbrüche oder Situationen eine direkte Auswirkung auf die berufliche Performance des Mitarbeiters haben. Die Coaching-Praxis zeigt, dass oftmals  die Lösung von privaten Anliegen eines Mitarbeiters wie die Durchschlagung des gordischen Knotens wirkt und Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden, die kaum durch eine andere Maßnahme erreicht worden wären.

In Zahlen, Daten und Fakten ist die Wirkung von Coaching nicht nur in der Burnout-Prävention durch die Verringerung des Krankenstands im Unternehmen messbar. Die Coachingbranche macht auf dem Deutschen Markt über 250 Millionen Euro Umsatz. Und kaum ein Unternehmen kann inzwischen auf diese Personalentwicklungsmaßnahme verzichten.

Doch was steckt eigentlich hinter dem Begriff Coaching?

In Führungs-, Beratungs- und Alltagssituationen liefert professionelles Coaching zeitnahe und effiziente Lösungen. Nicht erfolgreich bewertete Handlungsmuster und Strukturen des Klienten können überprüft und optimiert werden. Entscheidungs- und Zielfindung in beruflichen sowie privaten Situationen wird mithilfe des Coachs zu einer Herausforderung, die der Coachee durch entsprechende Coachinginstrumente selbst bewältigen kann.

Wie können wir uns das vorstellen?

Stellen Sie sich einen Menschen in einem dichten, dunklen Tannenwald vor. Er sucht nach dem richtigen Weg aus diesem Dickicht. Vorsichtig tastend versucht er zunächst den Weg nach Süden, dann  Richtung Norden. Resigniert überlässt er sich zunächst der Situation. Übertragen auf einen Mitarbeiter zeigen sich hier erste Anzeichen von nachlassender Arbeitseffizienz, sinkender Motivation oder ansteigenden Überforderungssymptomen, die sich in Richtung Burnout bewegen können. Über dem Wald kreist ein Adler. Der Adler schmunzelt, denn durch seine Sichtweise aus luftiger Höhe kann er leicht erkennen, dass die nächste Lichtung im Westen liegt – also ganz nah.

Eine gute Coachingsitzung verhilft dem Coachee zu der dissoziierten Sichtweise des Adlers. Ist der Coachee erst mal „raus aus dem Problem“ sieht es oftmals schon ganz anders aus. So erkennt der Mensch als ein in sich funktionierendes System, geprägt von seinen Erfahrungen und Genen, sein Anliegen aus einer anderen Perspektive zu betrachten und den für sich stimmigen Weg schnell und zielgerichtet zu finden. Vorhandene Ressourcen werden zu Kompetenzen.

Welcher Coaching-Bedarf besteht in Unternehmen überwiegend?

Gerade in den Bereichen Mitarbeitermotivation und Führungskompetenz weisen zahlreiche Unternehmen große Defizite auf. Qualität und Know-how eines Mitarbeiters lassen sich nicht ausschließlich über monetäre Zuwendungen an das Unternehmen binden.

Wie können wir uns eine klassische Coachingsitzung vorstellen?

Die „klassische Coachingsitzung“ dauert in der Regel 4 Stunden. Je nach Anliegen buchen die meisten Klienten diese Sitzungen entweder in regelmäßigen Zeitabständen, bis das vorher geklärte Ziel erreicht ist oder einigen sich mit dem Coach auf eine gewisse Anzahl von Coachingsessions. Aber auch 90-minütige Sitzungen können schon nach 3 bis 5 Treffen nachhaltige Ergebnisse erzielen.

In Kurzform sieht der klassische Ablauf einer Coachingsitzung so aus: Beginn und Problemdefinition, Klärung des Anliegens, Festlegen des Zieles und Zeitrahmens (kurz-mittel-langfristige Zielsetzung), Lösungserarbeitung mit verschiedenen Methoden, Skalierung zur Erfolgsüberprüfung, Maßnahmenbildung, Zusammenfassung / Abschluss.

Und wie das Konfliktcoaching?

Als eine Alternative zur Mediation wird Coaching immer häufiger auch in Konfliktgesprächen angewandt. Beim Konfliktcoaching stehen dann die Probleme zwischen den Menschen im Vordergrund und nicht – wie beim klassischen Coaching – die Probleme, die wir mit einer Situation haben.

Berni (78) webDer Markt ist überhäuft von Coaching-Angeboten und Coaches. Dabei stellt sich doch vordergründig die Frage nach Seriosität und Vertrauen. Wie sehen Sie das?

Da der Berufsstand des Coachs noch nicht geschützt ist, muss bei der Wahl unbedingt auf die entsprechende Qualitätssicherung geachtet werden. Trotz unterschiedlicher Beratungskonzepte und  Coachingdefinition gibt es einen regelmäßigen Austausch der 18 Coaching-Verbände in Deutschland. Dieser dient vor allem der Qualitätssicherung. Daher ist es wichtig für das Unternehmen, Konzept und Arbeitsweise des Coachs daraufhin zu prüfen, ob dieser zu der eigenen Unternehmenskultur und -philosophie passt. Gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung sind dabei eine Grundvoraussetzung für die gelungene und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wie findet mein Unternehmen oder ich selbst den Einstieg zum richtigen Coach?

Bei einem Erstgespräch, in dem gemeinsam die Klärung des Anliegens, die Zielkonkretisierung, Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Methoden sowie Honorar und Vertragsbausteine analysiert  bzw. besprochen werden. Eine Auswahl von Ausbildungsinstituten finden sich bei der BDVT Akademie, die sich am Ehrenkodex der Weiterbildung orientieren und eine qualitativ hochwertige, zertifizierte Arbeitsweise garantieren.

Nun haben wir ja heute Ihre Arbeitsphilosophie einmal umgedreht und jede Menge gute Antworten auf hoffentlich gute Fragen bekommen. Jetzt interessiert uns aber noch unbedingt, wie das Coaching für Privatleute funktioniert und wann hier Bedarf besteht oder sogar notwendig ist?

Privatcoaching mit einer 90-minütigen Sitzung sollte in unserer Gesellschaft viel populärer und akzeptierter werden. Bevor ich mich in einem Problem verliere, kann ich mir in einer Coachingsitzung Denkimpulse geben lassen: wie meine eigene Stärke erkennen, eingefahrene Handlungsmuster überprüfen und gegebenenfalls dann durch die Intervention des Coaches stimmige Korrekturen selbst vornehmen. Dabei können die privaten Anliegen völlig unspektakulär sein. Egal, ob ich mich mit der Entscheidung zwischen zwei Jobs schwer tue, oder mich in einer momentanen Lebensphase von zu vielen Baustellen überfordert fühle, wenn ich merke, ich komme mit meinen Problemen nicht mehr alleine klar – die einfachste und schnellste Hilfestellung wäre dann, einen Termin mit einem oder seinem Coach zu vereinbaren.

Wenn wir eine Plattform in unserem Online-Magazin erstellen würden, um unsere interessierten Leser „Coaching“ mal ansatzweise testen zu lassen, würden Sie dazu bereit stehen? Und wie würde das funktionieren, wo sie doch die Fragen stellen?

Dazu wäre ich gerne bereit und könnte es mir so vorstellen, dass der interessierte Coachee in kurzen Worten sein Anliegen schildert und ich ihn dann durch diverse Methoden dabei unterstütze, die Lösung in sich selbst zu finden. Informieren Sie mich einfach, wenn es los geht …

Bernadette4 webSteckbrief:
BUSINESS TRAINING & COACHING
Bernadette C. Barnett
Morenastraße 5a
81243 München
Telefon: 089 896 206 75
Mobil: 0160 44 92 862
bb(at)bernadette.barnett.de 

www.bernadettebarnett.de

 

Weitere Informationen:
http://www.bdvt-akademie.de/ausbildung/gepruefter-business-coach-bdvt

Menschen entwickeln, Zukunft gestalten image002

Post to Twitter

5493 views
NOMOS Glashütte – Tangomat GMT Plus gewinnt den iF product design award 2013

NOMOS Glashütte – Tangomat GMT Plus gewinnt den iF product design award 2013

November 29, 2012

Die iF design awards gehören zu den international renommiertesten Designpreisen und zeichnen, so heißt es offiziell, „Zeitzeichen der Moderne“ aus.

Für die iF design awards 2013 diskutierten im Jubiläumsjahr (60. iF design awards) 49 internationale Experten 4.352 Beiträge von 1.920 Teilnehmern aus 51 Ländern und sahen eine Designschau, die ihresgleichen sucht. Juriert wurden der iF product design award 2013, der iF communication design award 2013 und der iF packaging design award 2013.

NOMOS Glashütte hat mit Tangomat GMT Plus  den iF product design award 2013 gewonnen. Die Besonderheit der Uhr, deren Gestaltung auf der des Klassikers Tangente beruht, ist eine zweite Zeitzone und ein entsprechend neues Zifferblattdesign. 49 internationale Jurorinnen und Juroren vermochte die neue Uhr zu überzeugen. Die Gestalter der außergewöhnlichen Armbanduhr mit automatischem Aufzug haben eine besonders klare, gut lesbare Zifferblattgestaltung und die einfache Bedienung in den Mittelpunkt gerückt. Im Innern sorgt NOMOS-Manufakturkaliber Xi für beste Gangeigenschaften.

2012 wurde bereits das Automatikmodell Zürich von NOMOS Glashütte preisgekrönt. Und so ist die Freude der Glashütter Manufaktur groß, reiht sich der Preis doch in eine lange Liste von Auszeichnungen für die NOMOS-Uhrenfamilie Tangente/Tangomat ein: Für Tangomat GMT („Armbanduhr des Jahres 2012“) und die Geschwister der NOMOS-Modellreihe ist der iF product design awards bereits die 47. Auszeichnung seit dem Jahr 2000.

Bei der großen Preisverleihung iF design awards night werden am Freitag, den 22. Februar 2013 dann die Gewinner der iF gold awards in der BMW Welt München gefeiert.

Bild 329

Die Uhr, die stets anzeigt,
wie viele Stunden die eine
von der
anderen Zeitzone trennt.

Tangomat GMT Plus
Uhrwerk: ξ (Xi)  Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und Weltzeit-Anzeige – Gehäuse: Edelstahl, fünfteilig; Durchmesser 40 mm; gewölbtes Saphirglas; Saphirglasboden, Höhe 10,85 mm – Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert, mit Differenzanzeige auf neun Uhr (also einer Anzeige, die die Anzahl der Stunden nennt, die uns von der Heimatzeit trennen) und 24-Stundenanzeige – Zeiger: Stahl, temperaturgebläut; Wasserdicht bis 3 atm – Armband: Horween Shell Cordovan
Referenznummer 637

www.nomos-store.com

Post to Twitter

4459 views
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.