AGB

AGB’s Gewinnspiel

Für LINEA FUTURA Gewinnspiele gelten folgende Regeln:

1. Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet, von einem in der Europäischen Union oder der Schweiz gelegenen Standort aus teilnehmen und ihren ständigen Wohnsitz in der Europäischen Union oder in der Schweiz haben.

2. Sonstige Bedingungen der Teilnahme

Die Teilnahme hängt in keiner Weise von dem Erwerb von Waren, der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen und/oder der Zahlung von Verbindungsentgelten und/oder Nutzungsgebühren an LINEA FUTURA oder an andere, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befasste Unternehmen ab. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln des Gewinnspiels.

3. Teilnahme am Gewinnspiel

Der Teilnehmer nimmt automatisch am Gewinnspiel teil, wenn er den ausgefüllten Fragebogen über die Formularmaske absendet. An den Spielen darf jeder Teilnehmer nur einmal teilnehmen. Teilnahmeschluss des jeweiligen Gewinnspiels ist das Datum des Einsendeschlusses, bis 24.00 Uhr.

4. Gewinnermittlung

Die Gewinner werden zum angegebenen Auslosungsdatum im Gewinnspiel, spätestens jedoch einen Monat danach, ermittelt. Der Zeitpunkt des Emaileingangs oder andere denkbare Kriterien, außer dem Zufall, spielen bei der Ziehung der Gewinner keine Rolle. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit in den Räumen der LINEA FUTURA Redaktion.

5. Gewinn

LINEA FUTURA behält sich vor, die Anzahl und Art der Gewinne zu verändern.

6. Benachrichtigung der Gewinner

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt durch die LINEA FUTURA Redaktion, meist durch Veröffentlichung im Online-Magazin.

7. Gewinnausgabe

Die Gewinner gestatten LINEA FUTURA, ihren Namen und Wohnort (ohne Adressangabe) auf der LINEA FUTURA Homepage zu veröffentlichen. Die Preise bzw. Gutscheine werden den Gewinnern binnen 4 Wochen zugeschickt durch das Unternehmen, welches den Gewinn der Linea Futura zur Verfügung gestellt hat.

8. Übertragbarkeit und Steuern

Eingegangene Lösungen werden als solche des Teilnehmers verstanden. Die Gewinne sind nicht übertragbar. Ein Mitspielen über Strohmänner ist nicht erlaubt.

9. Verhaltensregeln und Disqualifikation

LINEA FUTURA hat das Recht, Teilnehmer zu disqualifizieren und von dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Spiel und/oder die LINEA FUTURA Homepage manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die gegen die Spielregeln verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung, Belästigung von LINEA FUTURA Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer.

10. Beendigungsmöglichkeiten

LINEA FUTURA behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung abbrechen, unterbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn das Gewinnspiel aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen. In solchen Fällen hat LINEA FUTURA zudem das Recht, das Gewinnspiel nach ihrem Ermessen zu modifizieren.

11. Datenschutz

Der Teilnehmer wird darüber belehrt, dass seine Daten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse) für interne Zwecke des Gewinnspiels gespeichert und benutzt werden. LINEA FUTURA stellt sicher, dass die persönlichen Daten nur einmal weitergegeben werden. Um den Gewinn ausgeben zu können, erhält das den Gewinn zur Verfügung gestellte Unternehmen die persönlichen Daten zur einmaligen Verwendung, damit der Gewinn direkt zugestellt werden kann.

12. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne (§ 762 BGB). Dies gilt insbesondere für Preise, die LINEA FUTURA von Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden bzw. werden sollten. Auch übernimmt LINEA FUTURA keinerlei Verantwortung für Verlust oder Schäden, die auf dem Postweg entstanden sind.

13. Haftungsbeschränkungen

LINEA FUTURA haftet nicht für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation und/oder die Fehlleitung von E-Mails und/oder Daten bei der Dateneingabe, -erfassung, -übertragung und/oder -speicherung, die ihre Ursache in fremden Datennetzen, insbesondere dem Internet bzw. dem WWW, in fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Teilnehmer und/oder Dritter haben; dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Daten. LINEA FUTURA haftet auch nicht für unkorrekte Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, deren Hardware und/oder Software hervorgerufen werden und die für das Gewinnspiel gebraucht werden oder mit diesem im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben (in Masken der LINEA FUTURA Seiten) nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Ferner haftet LINEA FUTURA nicht bei Diebstahl oder der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch die Teilnehmer oder Dritte. Im übrigen haftet LINEA FUTURA nur für grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Handeln seiner gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen. LINEA FUTURA haftet weiter nicht für Schäden, die dem Gewinner oder Angehörigen des Gewinners in Zusammenhang mit dem Gewinn widerfahren. Die Haftung wegen Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bleibt unberührt.

14. Änderungen der Teilnahmeregeln

Der Veranstalter ist berechtigt, die Bedingungen für die Ziehung jederzeit zu ändern.

15. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Veranstalter und Teilnehmer sind in einem solchen Falle verpflichtet, an der Schaffung von Bestimmungen mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe kommendes Ergebnis erzielt wird.

16. Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist München. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.