Author Archives: LINEA FUTURA

Terry Jacks – „Seasons In The Sun“ (1974)

Terry Jacks – „Seasons In The Sun“ (1974)

November 29, 2012

Im Frühjahr 1974 summt die ganze Welt einen zuckersüßen Ohrwurm, der ziemlich fröhlich klingt, obwohl er vom Sterben handelt: Seasons In The Sun vom Kanadier Terry Jacks (*29.3.1944 in Winnipeg, Manitoba).

Sein großes musikalisches Idol ist die Rock’n’Roll-Legende Buddy Holly, er kauft sich jede seiner Singles. Nach der Schule weiß er nicht so recht, was er eigentlich werden soll: Architekt oder Golf-Profi? Doch dann entscheidet er sich für die Musiker-Laufbahn. Bei einer Fernseh-Show lernt der Rhythmus-Gitarrist 1968 seine spätere Frau Susan Pesklevits kennen und gründet mit ihr zusammen das Quartett Poppy Family. Und dieser „Familie“ gelingt tatsächlich im Sommer 1970 ein Top-10-Erfolg mit „Which Way You Going, Billy“. Drei Jahre später lässt Terry Jacks sich von Susan scheiden und besiegelt damit auch das Ende der Poppy Family.

Als Produzent der Beach Boys schlägt Terry Jacks den Jungs einen Song des belgischen Chansonniers Jaques Brel aus dem Jahr 1961 vor: „Le Moribond (Der Sterbende)“. An diesem Song über einen jungen Mann, der im Sterben liegt, hatten sie schon mehrere Künstler vergeblich versucht. Der kalifornische Komponist Rod McKuen hatte dieses melancholische Chanson ins Englische übersetzt, doch weder das Kingston Trio (1963) noch die britische Band The Fortunes (1969) hatten mit Seasons In The Sun messbaren Erfolg.

Nun also sollen die Beach Boys ran, aber selbst ihnen ist der Text zu schmalzig. Sie brechen die Aufnahme mitten im Studio einfach ab. Trotzdem gibt Terry Jacks nicht auf.

Er ist davon überzeugt, dass der Song Hitpotenzial hat. Eigenmächtig ändert er die letzte Strophe: Im Originaltext verabschiedet sich der Sterbende von seinem besten Freund, dem Ortspfarrer, dem Liebhaber seiner Frau und schließlich auch noch von seiner untreuen Gattin. Das alles streicht Terry Jacks raus. Jetzt ist nur noch von einer Michelle die Rede, es bleibt offen, ob es sich dabei um die Frau oder die Freundin handelt. So wird aus einem eher düsteren Chanson eine zuckersüße Schnulze.

Und der Erfolg gibt ihm recht: Endlich wird Seasons In The Sun ein Hit – und das gleich auf der ganzen Welt: Bis heute hat sich der Song mehr als 14 Mio. Mal verkauft.

Angesichts dieses Welterfolgs kommt es zu einem Treffen zwischen Terry Jacks und Jacquel Brel. Der Belgier schlägt ihm als Nachfolge-Single noch eines seiner Chansons vor: „Ne Me Quitte Pas“ (1959). Terry macht daraus „If You Go Away“ und diese Single platziert sich auch noch in den Hitparaden, gerät aber trotzdem ziemlich schnell in Vergessenheit.

1981 produziert Terry Jacks noch den einzigen Hit der Gruppe Chilliwack (Kleinstadt in der Nähe von Vancouver): „My Girl (Gone, Gone, Gone)“. Danach zieht er sich auf eine Farm (ebenfalls bei Vancouver) zurück und heiratet seine Managerin Margaret Zittier. Terry kümmert sich sehr um die gemeinsame Tochter Holly Michelle und engagiert sich ebenso stark bei der Umweltschutz-Organisation „Environmental Watch“.

25 Jahre nach seinem Welthit erinnert sich die irische Byogroup Westlife wieder an Seasons In The Sun, nimmt eine Coverversion auf und landet damit erneut einen Nummer-eins-Hit. Darüber dürften sich in erster Linie die Erben von Jacques Brel gefreut haben.

Chart Vorlage Terry Jacks Kopie

Zum Anhören:
Seasons In The Sun

Ulli Wenger

Post to Twitter

3249 views
Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)

Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)

November 28, 2012

Die Song Geschichte

Mitten im Sommer der Liebe gibt es 1967 im Fernsehen die erste weltweite Satelliten-Live-Sendung. Unter dem Motto Our World sind 24 Nationen aus fünf Kontinenten zusammengeschaltet und jedes Land stellt sich dabei selbst dar. Für Großbritannien sollen die Beatles an den Start gehen.

Zehn Tage vor der Live-Sendung am 25. Juni treffen sich die Fab Four im Studio – wissen aber immer noch nicht, mit welchem Song sie eigentlich auftreten sollen. John Lennon schlägt den Slogan All You Need Is Love vor – die anderen nicken nur, ihnen fällt ein Stein vom Herzen.

Jeder schnappt sich ein Instrument, das er zuvor noch nie gespielt hat: John ein Cembalo, Paul McCartney streicht seinen Bass mit einem Bogen und George Harrison versucht sich an der Geige. Nur Ringo trommelt wie immer. Hinter dem Mischpult sitzt ihr Produzent George Martin, inzwischen 86 Jahre alt und von der Queen zum Sir geadelt: „John schrieb den Song speziell für diese Fernsehshow. Es war eine reine Auftragsarbeit. Manager Brian Epstein kam rein und sagte: ‚Wir repräsentieren Großbritannien. Also: Schreibt ein Lied.‘“ Von ihm stammt auch die Idee, den Song mit der Marseillaise beginnen zu lassen. Mit durchschlagendem Erfolg: Noch heute erwartet das Publikum bei olympischen Siegerehrungen, dass eigentlich All You Need Is Love kommen müsse, wenn die französische Nationalhymne läuft.

Für ihren TV-Auftritt holen sich die Beatles prominente Verstärkung ins Studio: Ein dreizehn Mann starkes Orchester mit weißen Dinner-Jackets, und ein paar Freunde aus der Musik-Szene: Keith Richards und Mick Jagger (begleitet von seiner damaligen Freundin Marianne Faithfull) von den Rolling Stones, Eric Clapton, The Who-Drummer Keith Moon, Donovan sowie Graham Nash von den Hollies: Alle hocken auf dem Boden, singen und klatschen begeistert mit.

Im Studio 1 an der Abbey Road spürt man die Flower Power hautnah: Bunte Luftballons und Luftschlangen schwirren durch die Luft, unzählige Poster werden hochgehalten – alle mit der gleichen Botschaft: All You Need Is Love auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Der Auftritt der Beatles dauert sechs Minuten, rund 400 Millionen Menschen sind weltweit live dabei – und ebenfalls begeistert.

Plattenlabel Beatles - All you need is loveZwei Wochen später veröffentlichen die Beatles eine gekürzte Version und diese Single wird ein weltweiter Nummer-eins-Hit. Und zur Hymne der Hippies im Sommer der Liebe.

 

 

Kurz vor seinem Tod erinnerte sich George Harrison, der stille Beatle: „Dieses Lied spiegelt die Stimmung der Zeit damals wieder. Wir fanden Johns Idee gut. Alle anderen zeigten Leute z. B. beim Stricken in Kanada oder irische Volks-Tänze in Venezuela. Wir sangen einfach All You Need Is Love.“

Und Paul McCartney ergänzt: “Von allen Botschaften, die man verkünden kann, ist All You Need Is Love sicher die perfekteste. Wirklich das Schönste und Wundervollste, das man sagen kann.”

2005 wurde John Lennons Manuskript mit dem Original-Textentwurf in einem Londoner Auktionshaus für 868.000 € versteigert.

Microsoft Word - All for Love.doc

Zum Anhören:
All You Need Is Love

Ulli Wenger

Post to Twitter

3947 views
Rund um den Garten – Ungestört entspannen

Rund um den Garten – Ungestört entspannen

November 28, 2012

Gartendesigner Alexander Jehle – der als Gärtner von Eden zu den 100 besten Gartengestaltern im deutschsprachigen Raum gehört – hält für die LINEA FUTURA Leser ein paar Tipps bereit, wie sich der Herausforderung gestellt werden kann, Sicht-, Wind- und Lärmschutzwände harmonisch und unter Berücksichtigung des Platzbedarfs in den Garten einzubinden

Der private Garten gewinnt immer mehr an Bedeutung für den Menschen. Früher stand eher die Produktion von  Obst und Gemüse im Vordergrund. Heute dient der Garten meist zur Erholung von der Hektik des Alltags. Er hat sich zum erweiterten Wohnraum, zum Naschgarten und zur Wohlfühl-Oase geändert. Diese Verschiebung der Funktion führte dazu, dass auch die Privatsphäre einen höheren Stellenwert eingenommen hat. Die Gartenbesitzer wollen sich ungestört entspannen. Keine neugierigen Blicke von Nachbarn oder vorbeilaufenden Passanten sollen in diese intime Atmosphäre eindringen und der Straßenlärm soll ausgeschaltet werden. Der Garten, das Wohnzimmer im Grünen, ein Ort als Ruhepunkt im gestressten Alltag, ein Ort der Poesie und  Meditation.

Dieses Ambiente im Garten kann man sich durch eine gut geplante und fachlich durchdachte, auf den Nutzer zugeschnittene Gartenplanung und Ausführung verschaffen.

Um den Garten(T)raum zu verschönern, sowie durch die verschiedensten Möglichkeiten von Sicht-, Wind- und Lärmschutzwänden intime Gartensituationen zu erstellen, bedarf es der Kreativität des Planenden und Auszuführenden.

Alexander Jehle, Geschäftsführer der Schleitzer baut Gärten in München, weiß um das Verlangen von Gartenbesitzern, diese Ziele in ihren Gärten umzusetzen: „Die Vielfalt der im Handel angebotenen Lärm- und Sichtschutz- elemente ist riesengroß. Die Herausforderung für mich als Gartendesigner ist die Kombination der verschiedensten Gestaltungselemente dem Nutzen entsprechend als Schutz gegen Lärm, Wind, Sonne oder Sicht mit einer harmonischen Einbindung in den Garten unter Berücksichtigung des Platzbedarfs zu gestalten.“

Als Gärtner von Eden gehört er zu den 100 besten Gartengestaltern im deutschsprachigen Raum, deshalb fällt es ihm auch leicht, Kombinationen zu finden, die den Ansprüchen seiner Kunden nach Qualität, Lebendigkeit, Farben, Materialvielfalt und Pflanzen entsprechen und zudem in Einklang mit dem Nutzen und Mehrwert an Lebensqualität im Garten stehen. Dabei bezieht er individuelle Wünsche mit ein, wie: welches Material passt zu dem jeweiligen Garten, welcher Pflegeaufwand steht an und dient die Trennwand oder Hecke nur zum Schutz vor Lärm sowie neugierigen Blicken, oder hat sie noch andere standortbedingte Funktionen, zum Beispiel als Wind- und Sonnenschutz, zu erbringen.

Im architektonischen Garten werden klar strukturierte Elemente aus Glas, Metall oder Naturstein, sowie formgeschnittene Gehölze bevorzugt verwendet. Mit dominierenden Pflanzen und Gehölzen können dabei Akzente gesetzt werden. Im naturnah gestalteten Garten werden eher freiwachsende Hecken ihren Platz finden. Die Artenvielfalt in Form, Größe, Struktur und Farbe ist auch hier recht groß: Laubabwerfend oder immergrün, geformt oder freiwachsend, Blüten oder Früchte tragend. „Als Gartendesigner weiß ich natürlich, was zu den verschiedensten Gartentypen an Gestaltungselementen passt. Angefangen bei der Auswahl der Pflanzen, die mit ihren Eigenschaften und ihrer Optik dem Standort entsprechen sollten, bis hin zu den exklusiven Gartenelementen wie Bambooline, Bambusstangen mit Edelstahlrahmen oder einer mediterranen Natursteinmauer mit beidseitigen Ansichtsflächen, die alle in einem harmonischen Zusammenspiel den Garten einmalig werden lassen“, schwärmt Alexander Jehle.

Der Vielfalt von Gestaltungselementen sind keine Grenzen gesetzt. So wird die Kombination von verschiedenfarbigem Glas im Metallrahmen gefasst, eine blickdichte und zur Beleuchtung geeignete Spalierwand. Ebenfalls ein idealer Sichtschutz sind Gabionenwände und Pergonenzäune gefüllt mit Schotter aus Naturstein.

Alexander Jehle stellt abschließend fest: „Sicht- und Lärmschutzwände machen den Wert eines Gartens deutlich“. 

Post to Twitter

15468 views
„BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT“ (Teil 2) wurde zur Deutschlandpremiere in Berlin spektakulär gefeiert

„BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT“ (Teil 2) wurde zur Deutschlandpremiere in Berlin spektakulär gefeiert

November 22, 2012

Breaking Dawn Premierenbild 3 Die TWILIGHT SAGA feierte am 16. November ein furioses Ende bei ihrer letzten Station der weltweiten Tour von BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT“ (Teil 2).

Beim Finale des Finales sorgten sicherlich in erster Linie die drei Hauptdarsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner dafür, dass trotz der kalten novemberlichen Temperaturen eine aufgeheizte Hochstimmung herrschte. Zusammen mit Regisseur Bill Condon und Produzent Wyck Godfrey bedankten sie sich bei ihren deutschen Fans für die langjährige Treue.

Und so wurden die Stars von Tausenden begeisterter Fans im Berliner Sony Center in Empfang genommen. Zahlreiche unter ihnen hatten bereits seit Stunden am Roten Teppich ausgeharrt, um einen Blick auf ihre Idole erhaschen zu können. Mit tosendem Applaus feierten die über tausend Premierengäste, darunter Prominente wie Henry Hübchen, Jürgen Vogel und Model Eva Padberg, den Abschluss der epischen Reihe um übernatürliche Kräfte und leidenschaftliche Liebe, die die TWILIGHT SAGA zu einem weltweiten Phänomen machten.

Der Twilight-Hype nahm in Deutschland 2006 seinen Anfang, als der Carlsen Verlag den ersten Roman der „Biss“-Reihe von Stephenie Meyer veröffentlichte. Nun widmet der Verlag dem Abschluss der Saga ein hochwertiges Hardcover im Großformat. „Die Twilight Saga – Bis(s) zur letzten Szene“ beinhaltet exklusive Szenenbilder, Hintergrundinformationen und besondere Schätze wie Postkarten oder die Einladung zu Bella und Edwards Hochzeit aus allen fünf Filmen. Ein wunderbares Erinnerungsbuch an eine immer spannend bleibende Zeit.

Natürlich kommt auch die Musik in diesem Teil nicht zu kurz. Warner Music hat bereits am 09. November 2012 den offziellen Soundtrack zu „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht (Teil 2)“ veröffentlicht. Zusätzlich zur elektrisierenden Leadsingle „The Forgotten“ von den Rock-Superstars GREEN DAY enthält THE TWILIGHT SAGA: BREAKING DAWN – PART 2 – ORIGINAL MOTION PICTURE SOUNDTRACK neues und exklusives Material von spannenden und unwiderstehlichen Künstlern wie Christina Perrri, Ellie Goulding, Feist, Passion Pit, St. Vincent oder Reeve Carney. Der Score zum Film mit komponierten Stücken von Carter Burwell wird am 23. November veröffentlicht.

Die besonders bei Girls beliebte Kosmetikmarke essence wartet ebenfalls zum deutschen Filmstart mit etwas Besonderem auf: einer limitierten essence Make-up-Collection, die von November bis Dezember 2012 im Handel erhältlich ist. Neben einem Schimmer Puder beinhaltet diese Serie auch lose Pigmente, Glitter Eyeliner, Lipgloss, Lippenstift, Rouge und Nagellacke in verschiedenen Trend-Farben. Mit geheimnisvollen Farben der Morgendämmerung, sagenhaften Schimmer-Pigmenten, dunkel-dramatischen Effekten und blutroten Lippen- und Wangenprodukten bringt essence somit geballte Vampir-Power für alle, die bis(s) zum Ende der Nacht nicht verpassen wollen.

Bill Condon, Kristen Stewart, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Wyck Godfrey bei der Pressekonferenz für BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT Teil 2. © 2012 Concorde Filmverleih GmbH Kristen Stewart bei der Pressekonferenz für BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT Teil 2. © 2012 Concorde Filmverleih GmbH

Robert Pattinson bei der Pressekonferenz für BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT Teil 2. © 2012 Concorde Filmverleih GmbH Taylor Lautner bei der Pressekonferenz für BREAKING DAWN - BISS ZUM ENDE DER NACHT Teil 2. © 2012 Concorde Filmverleih GmbH

BREAKING DAWN – BISS ZUM ENDE DER NACHT (Teil 2) startet genau heute, am 22. November 2012 im Concorde Filmverleih im Kino.

Regie: Bill Condon
mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Ashley Greene, Billy Burke,
Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Nikki Reed, Kellan Lutz und Jackson Rathbone

nach dem Roman „Bis(s) zum Ende der Nacht“ von Stephenie Meyer

www.breakingdawn2-derfilm.de

Post to Twitter

5291 views
José Carreras Leukämie-Stiftung – Arthur Abraham versteigert seinen Boxmantel

José Carreras Leukämie-Stiftung – Arthur Abraham versteigert seinen Boxmantel

November 16, 2012

Profiboxer mit großem Herzen

Er ist seit 25. August 2012 amtierender Box-Weltmeister im Supermittelgewicht: Arthur Abraham. Der 32-jährige Boxprofi gewann den entscheidenden Kampf im Supermittelgewicht gegen den bisher amtierenden Weltmeister Robert Stieglitz und wurde damit neuer WBO-Weltmeister. Zuversicht gab dem sympathischen Champion sicherlich auch sein Boxmantel, den er bei seinem Weg in den Ring zum siegreichen Kampf trug.

Nun versteigert Arthur Abraham seit heute seinen Glücksbringer – den Champion-Boxmantel – für einen guten Zweck, denn der Erlös kommt der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung bei United Charity zugute. Und so wird der von „King Arthur“ handsignierte Lederboxmantel weiterhin Glück verbreiten können.

Der Mantel aus feinstem Leder in Gold und Schwarz zeigt auf der Rückenpartie Abrahams farbenstarkes Konterfei. Die Bemalung des von dem Berliner Designer Daniel Rodan kreierten Kleidungsstücks stammt von dem international gefragten Künstler Voka. Daniel Rodan hat schon zuvor Boxmäntel für Abraham entworfen, und da der Boxer alle Kämpfe in diesen Kreationen gewonnen hat, spricht er augenzwinkernd von seinen „Talismänteln“. Daniel Rodan entwirft unter anderem auch Mode für Show- und Sportgrößen wie Andrea Berg, Tina Turner, die Bee Gees, Tokio Hotel, die Scorpions oder Cristiano Ronaldo.

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung, freut sich über Arthur Abrahams starkes Engagement zugunsten der Leukämiepatienten: „Ich hoffe, dass sich viele Patienten von der physischen und mentalen Stärke, die ‚King Arthur’ ausstrahlt, inspirieren lassen. Denn auch Menschen mit Leukämie führen einen harten Kampf – den Kampf gegen ihre schwere Krankheit. Deshalb danke ich Arthur Abraham, Daniel Rodan und Voka herzlich für die großzügige Versteigerung des Boxmantels. Mit dem Erlös aus der Aktion möchten wir Leukämiepatienten Lebenszeit und Lebensqualität schenken.“ Sowohl Arthur Abraham als auch Daniel Rodan engagieren sich regelmäßig für karitative und soziale Projekte.

Die Versteigerung findet im Umfeld der insgesamt 18. José Carreras Gala statt. Zu der traditionsreichen Benefiz-Show in der Neuen Messe Leipzig begrüßt Gastgeber und Initiator José Carreras am 13. Dezember auch Stars wie Anastacia, David Garrett, Chris de Burgh, Andrea Berg, Adoro und Ivy Quainoo.

Darüber hinaus stellt Udo Lindenberg eines seiner Gemälde für eine Versteigerung zur Verfügung.
Das Erste strahlt die José Carreras Gala 2012 am 13. Dezember
live ab 20.15 Uhr aus.

www.unitedcharity.de
www.carreras-stiftung.de

Spendenkonto:
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Konto: 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00
Commerzbank AG München
SWIFT-BIC: COBADEFFXXX
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01

Post to Twitter

3190 views
Max unterwegs in New York – Das Electronic Music Festival in Brooklyn

Max unterwegs in New York – Das Electronic Music Festival in Brooklyn

November 13, 2012

New York lud zum Electronic Music Festival nach Brooklyn. Anhänger aus aller Welt feierten beim Heimspiel den Publikumsmagnet Nicolas Jaar

Nicht ganz vor zwei Wochen war in Teilen der Stadt in keiner Weise an Elektronik zu denken. Der Hurricane Sandy hatte die Lichter Manhattans für ein paar Tage ausgeblasen.

Am 9. und 10. November 2012 wollten sich die New Yorker also erneut wegblasen lassen. Diesmal nicht von einem Sturm. Diesmal von Musik.

Über 40 internationale Künstler und DJ’s traten auf dem zweitägigen Festival im Szeneviertel Williamsburg auf. In insgesamt sechs verschiedenen Clubs und Locations wurde von Detroit House bis Dubstep alles geboten. Das Herz des Liebhabers electronischer Musik war also befriedigt.

Wer allerdings lange Partynächte in den verschwitzten Nachtclubs Europas gewohnt ist, der wurde hier nur zum Teil glücklich. An Qualität oder Quantität mangelte es nicht. Allerdings war es mit einem Popkonzert eher zu vergleichen als mit einem Dancefloor.

Electronic Music Festival ©Max 7Der erste Tag begann noch sehr gemächlich. Hier sollte sich künftig auch die Frage gestellt werden ob es Sinn macht, einen Event dieser Art bereits zu Zeiten beginnen zu lassen, wo die meisten noch damit beschäftig sind ihr Abendessen zu verköstigen. Im Public Assembly Club bereite an diesem Abend Omar S mit seinem DetroitHouseMix die Fangemeinde auf die Headliner des Abends in der Music Hall of Williamsburg vor: Photek und Gold Panda. Letzterer versetzte die Halle mit seinem minimalistischen Techno in eine pulsierende Tanzlandschaft und war ein gelungener Abschluss des Abends.

Es lag in der Luft, dass der zweite Tag der wichtigere sein würde. Jeder wartete bereits auf Nico. Nicolas Jaar.

Der gebürtige New Yorker war das Highlight des gesamten Festivals. Mit seinen 22 Jahren ist er vermutlich sogar noch der jüngste Künstler des Events. Gegen halb drei in der Früh begann er seinen gut eineinhalb-stündigen Auftritt mit einem Intro, das sehr an Vangelis erinnerte. Es ist sehr faszinierend diesen Künstler live zu Hören Es ist kein Geheimnis, dass er im Vergleich zu vielen anderen Vertretern der Szene eher auf langsame Beats und verträumte Passagen steht. Seine Mixe würde man sogar ohne schlechtes Gewissen seinen Eltern vorspielen können. Nina Simone, südamerikanische Volksmusik und Funk gepaart mit langsamen und eingängigen Beats, abgerundet mit Synthesizer oder seiner Stimme ergeben einen nahezu optimalen Mix um sich „bewegen“ zu lassen.

Alles in allem war das Brooklyn Electronic Music Festival, das dieses Jahr zum fünften Mal stattfand, für das sonst sehr HipHop geprägte New Yorker Nachtleben ein echter Leckerbissen. Allerdings möchte man doch ab und an die klimatisierte Halle gegen einen dunklen und verschwitzen Nachtclub irgendwo in einem Hinterhof einer europäischen Großstadt tauschen.

LINEA FUTURA Fotograf Max ist seit August 2012 in New York und hat sich in einem Haus in Brooklyn bereits gut eingelebt. Mit ihm werden wir ab sofort immer wieder einmal aus New York live berichten können.

Post to Twitter

2867 views
Petra von Rhein – Gutscheine und ihre Tücken

Petra von Rhein – Gutscheine und ihre Tücken

November 10, 2012

Sie sind handlich und sie ersparen sowohl stressige Last-Minute-Einkäufe sowie peinliche Enttäuschungen.

108423_web_R_by_Claudia Hautumm_pixelio.deJahr für Jahr, so der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels, machen Gutscheine rund ein Fünftel der Geschenke in Deutschland aus. Doch die gut gemeinten Gutscheine, die dann auch eingelöst werden müssen, haben ihre Tücken.

LINEA FUTURA hat darüber mit Petra von Rhein – Juristin der Verbraucherzentrale Bayern – gesprochen:

 

Worauf sollten die Käufer von Gutscheinen generell achten?

Zum einen muss ich ja den Geschmack des Beschenkten treffen. Außerdem darf ich die Gutscheine nicht verlieren und dann muss ich zum dritten die Gutscheine auch rechtzeitig einlösen.

Gehen wir einmal ein paar Stichpunkte durch. Zum Beispiel die Laufzeit. Wo liegen hier die Unterschiede?

Gutscheine sind im Gesetz nicht geregelt. Allerdings gilt: befristete Gutscheine dürfen nicht zu kurz befristet sein. Wenn also auf dem Gutschein draufsteht, die Laufzeit beträgt weniger als ein Jahr, dann ist das nach der aktuellen Rechtsprechung nicht zulässig. Es muss die normale Verjährungsfrist von drei Jahren gelten. Wenn ich den Gutschein allerdings individuell befriste, also mit der Hand ein Datum eintrage, dann gilt dieser Zeitraum.

Wie sieht’s beim Umtausch aus?

Ein Umtausch ist in erster Linie eine Kulanzhandlung des Geschäfts, von dem der Gutschein erworben wurde. Nachdem ein Umtausch eines Gutscheins gesetzlich jedoch nicht erfasst ist, kann das Geschäft den Gutschein in diesem Fall zeitlich befristen.

Kommen wir zum Punkt Verlust: Gesetzt den Fall, man hat den Gutschein aus irgendwelchen Gründen verschlampt, kann aber noch eine Rechnung nachweisen?

Hier geht’s in die Grauzone. Unter Juristen gilt der Gutschein zugleich als Inhaber-Papier. Das heißt, wer ihn in Händen hält, kann ihn einlösen. Sollte ich die Rechnung besitzen, heißt das ja noch lange nicht, dass nicht jemand anders den Gutschein nicht schon eingelöst hat. Möglicherweise können sie den Gutschein aber sperren lassen. Das ist jedoch eine Kulanzsache. Es gilt: Einen Gutschein zu verlieren ist, wie bares Geld zu verlieren.

Wenn ich versichere, der Gutschein ist unwiederbringlich verloren gegangen. Habe ich noch eine Chance auf Ersatz?

Es hängt davon ab, ob dieser Gutschein eben eingelöst werden kann. Sollte das Geschäft nicht in der Lage sein, den betroffenen Gutschein zu sperren, ist ein Ersatz nur sehr schwer zu erlangen. Es empfiehlt sich immer, den Gutschein zumindest zu kopieren.

Es gibt ja auch den Grundsatz des „Geldwerten Vorteils“. Darüber kann man immer mal wieder etwas lesen. Wann kann ich den geltend machen?

Sollte der Gutschein nicht eingelöst werden, oder die Frist abgelaufen sein, hat sich das Geschäft eigentlich ungerechtfertigt bereichert. Das heißt, es hat zwar Geld erhalten aber keine Leistung erbracht. Deswegen sind wir von der Verbraucherzentrale Bayern der Auffassung, dass innerhalb der normalen Verjährungsfrist von drei Jahren das Geld zurückbezahlt werden muss. Sie müssen sich allerdings unbedingt an diese Drei-Jahres-Frist halten. Grundsätzlich muss das Geschäft den Gegenwert erstatten, darf aber eine Gewinnmarche abrechnen, die aber maximal 25 % betragen darf.

Gesetzt den Fall ich habe einen Gutschein für ein Mode-Geschäft erhalten – mir gefällt oder passt aber gar nichts. Kann ich mir dann auch das Geld auszahlen lassen?

Das ist eben die Krux bei Gutscheinen, dass man nicht immer weiß, ob sich der Beschenkte wirklich darüber freut. Sollte man in dem Geschäft nichts finden, dann haben sie aber innerhalb der drei Jahre die Möglichkeit, sich den Wert des Gutscheins auszahlen zu lassen.

Wie sieht’s jetzt aus – sagen wir mal es geht um einen Essensgutschein, der einzulösen wäre. Man will einen Platz in dem angekündigten Restaurant reservieren, doch das Restaurant gibt es plötzlich gar nicht mehr?

Also wenn ein Geschäft insolvent wird, dann ist es so: Sollte es keinen Rechtsnachfolger geben, dann haben sie Probleme ihren Gutschein einzulösen. Sie können sich allenfalls an den Insolvenzverwalter wenden. Doch hier ist die Quote praktisch Null.

Dann gibt es ja auch Anbieter, die Gutscheine vermarkten. Habe ich hier bessere Chancen?

Also hier müsste schon der ganze Anbieter vom Markt verschwinden. Sie sprechen hier mit ihrer Frage wohl Anbieter wie Groupon und Co. an: Hier empfiehlt es sich zuerst, ob der Gutscheinwert auch der Realität entspricht. Das heißt, sie sollten zunächst vergleichen; ansehen, wie so ein Lokal bewertet ist und dann sollten sie auch darauf schauen, was sie ersteigern. Von Sachen wie OP’s bitte unbedingt die Finger lassen.

WellnessSehr beliebt sind ja inzwischen auch Gutscheine für Wellness-Wochenenden oder so. Jetzt haben die meistens eine bestimmte Laufzeit – wie flexibel muss ich da denn bei der Einlösung sein – sprich beim Buchungsdatum?

Den Gutschein zu besitzen heißt noch lange nicht, dass sie einen Freifahrtschein haben. Es heißt ja immer, dass sie sich mit dem Hotel wegen eines Termins in Verbindung setzen sollen. Hier kann es natürlich passieren, dass zu Hauptzeiten kein Platz frei ist. Erst einmal sollten sie sich die genauen Bedingungen des Gutscheins ansehen. Darin wird zumeist schon ein großer Ausschluss getroffen. Und dann bedarf es einer großen Flexibilität.

Und wenn sich partout kein Datum finden lässt?

Dann besteht auch bei diesen Gutscheinen innerhalb der Frist die Möglichkeit auf Rückerstattung des Kaufpreises. Wobei es hier sehr oft passiert, dass dieser Wert wieder nur gut geschrieben wird. Das heißt, sie haben keinen Anspruch auf Auszahlung. Das wird im Moment gerichtlich geprüft, ob nicht doch ein Anspruch auf Bar-Auszahlung besteht.

Frau von Rhein, sie haben es schon angesprochen. Oftmals sind bei Gutscheinen auch Klauseln mit dabei: dass die Preise bei einem Feiertag in der Reservierungswoche explodieren – muss man das hinnehmen?

Ja, denn der Gutschein wurde unter den vorgegebenen Bedingungen gekauft. Darauf wird ja hingewiesen.

Wenn ich jetzt einen Gutschein als Geschenk kaufen will – was sind die k.o.-Kriterien?

Je weniger Bedingungen angegeben sind, umso flexibler können sie mit dem Gutschein umgehen. Keinesfalls sollte eine Laufzeit unter einem Jahr angegeben sein. Sie sollten sich auch sicher sein, dass der Beschenkte den Gutschein einlösen will.

539146_web_R_K_B_by_Jennifer Kolling_pixelio.deFAZIT: Augen auf, beim Gutschein-Kauf. So praktisch und flexibel sie auch sind – es gibt zahlreiche Punkte, auf die man achten sollte, ehe man einen Gutschein kauft und weiterschenkt, rät Petra von Rhein von der Verbraucherzentrale Bayern.

Raimund Bacher

Weitere Informationen:
www.verbraucherzentrale-bayern.de

Post to Twitter

2935 views
Gewinnspiel auf die Schnelle mit Bastei Lübbe

Gewinnspiel auf die Schnelle mit Bastei Lübbe

November 10, 2012

Bei der Auslosung unseres Gewinnspiels wurden folgende Gewinner gezogen:

Je ein Buch “Baustelle Baby” – Ein Aufklärungsreport von Sonya Kraus erhalten

Frau Specht, 91056 Erlangen
Frau Hesselbarth, 04178 Leipzig
Herr Neu, 66849 Landstuhl
Frau Weiß, 58089 Hagen
Frau Bündgens, 66701 Beckingen

Die Gewinner erhalten Ihren Gewinn direkt zugestellt. Wir gratulieren den Gewinnern, bedanken uns bei den sehr zahlreichen Teilnehmern am Gewinnspiel und freuen uns, demnächst wieder ein Gewinnspiel anbieten zu können.

Lösungen zum Gewinnspiel:
a) eine gemeinnützige Vereinigung
a) Ski, Langlaufski und Tennisschläger von Kneissl

————————————————————————————————————-

Spielen Sie mit und beantworten Sie nachstehende Fragen:

1. Was ist die britische Organisation Artists Project Earth?

a) eine gemeinnützige Vereinigung
b) eine kirchliche Vereinigung
c) eine genealogische Vereinigung

2. Welche Produkte sind derzeit im Sonderverkauf beim Wohlfuehlpreis.com erhältlich?

a) Ski, Langlaufski und Tennischschläger von Kneissl
b) Schuhe und Bekleidung von adidas
c) Fahrräder und Fahrradbekleidung von Superior

Wir verlosen unter den richtigen Einsendungen

Sonya Kraus Baustelle Baby! (Foto Bastei Lübbe)5 x ein Buch
„Baustelle Baby“ – Ein Aufklärungsreport
von Sonya Kraus

Babys – auf diese Kleinen können Sie bauen!

Nämlich dann, wenn es darum geht, dem bisher bekannten Leben die Abrissbirne zu verpassen. Mama Sonya redet hemmungslos Tacheles über Männer in der Schwangerschaft, Sex währenddessen und danach, Renovierungsarbeiten am Love-Channel, den hauseigenen Molkereibetrieb und die stärkste Droge der Welt: Mamahormone!

Ein brüllend komisches Buch, in dem sich alle Mamas und zukünftigen Mamas wiederfinden. Und alle Frauen, die sich insgeheim oder ganz offen die Kinder-Frage stellen, wissen nach der zutiefst erhellenden Lektüre, welche Antwort für sie die richtige ist: Ja, nein oder vielleicht doch lieber erst später.

»Und es ist tatsächlich anders, als die anderen Baby-Ratgeber, das muss man der Autorin lassen. Beschönigt wird hier nichts, verzärtelt niemand. Kraus traut sich, Tacheles zu reden« (hr-online)

Zur Teilnahme am Gewinnspiel schicken Sie bitte eine E-Mail an

info@linea-futura.de

oder senden Sie uns die Lösung zu den zwei Fragen per Post an Verlag LINEA FUTURA, Himmelschlüsselstraße 60, 80995 München

Einsendeschluss ist der 18. November 2012
Auslosung ist am 19. November 2012

Die Gewinner werden vom Verlag schriftlich informiert. Der Wert der Gewinne kann nicht als Bargeld ausbezahlt werden.

Post to Twitter

3151 views
Rowohlt Polaris – Dietrich Faber lässt Henning Bröhmann weiter ermitteln

Rowohlt Polaris – Dietrich Faber lässt Henning Bröhmann weiter ermitteln

November 07, 2012

Der Gießener Kabarettist Dietrich Faber (Duo FaberhaftGuth) stand mit seinem Debütroman «Toter geht’s nicht»mehrere Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Die Kriminal-, Beziehungs- und Familien-Geschichte rund um den Vogelsberger Kommissar Henning Bröhmann hat seit ihrem Erscheinen weite Kreise gezogen. Viele Fans warteten seitdem auf eine Fortsetzung. Seit dem 1. November 2012 ermittelt Henning Bröhmann in «Der Tod macht Schule» nun wieder und erneut ist es spannend, was Faber dieses Mal aus den hessischen Hügeln hervorholt, denn, so fasst es sein Protagonist Bröhmann zusammen: «Man sagt, der Norddeutsche sei eher unterkühlt und ruhig, der Ruhrpöttler laut und lebensfroh und der Bayer bodenständig und gemütlich. Der Oberhesse ist einfach oberhessisch, nicht mehr und nicht weniger. Und von dem Wenigen allerdings hat er richtig viel.»

In «Der Tod macht Schule» wird die Schulleiterin Dr. Ellen Murnau Opfer zweier Anschläge. Kurze Zeit später ist sie tot. Henning, der immer noch in die Rolle des Kommissars hinein wächst, ist entschlossen, diesen Fall zu lösen. Gleichzeitig muss er sich mit einem Praktikanten herumschlagen, den Polizeipräsident Bröhmann i.R. seinem Sohn ungefragt ins Nest gesetzt hat: Der Mann war Lokaljournalist und er will einen Krimi-Bestseller schreiben. Dann ist da noch die Schulpsychologin Stefanie Assmann: sehr klug, sehr attraktiv – man versteht sich gut, ein bisschen zu gut vielleicht, denn Kommissar wie Psychologin sind ja verheiratet. Was für eine Dummheit er begangen hat, wird Henning schlagartig klar, als der mutmaßliche Täter per DNA-Probe ermittelt wird …

Dietrich Faber Der Tod macht Schule

Leseprobe:
1. Kapitel

• • •
Frau Dr. Ellen Murnau, die Schuldirektorin meiner Tochter, liegt unter ihrem Schreibtisch und schreit. «Machen Sie doch was, Sie sind doch Polizist!»» Sie meint mich, denn zum einen ist niemand anderes im Zimmer, zum anderen bin ich nun einmal tatsächlich bei der Polizei. Doch auch ein Polizist muss erst einmal die Dinge sortiert bekommen, und daher mache ich zunächst einmal gar nichts. Sage auch nichts, sondern starre auf den golfballgroßen Stein, der vor ungefähr sieben Sekunden durch die Fensterscheibe krachte und nur knapp den adrett frisierten Kopf der Schulleiterin verpasst hat. Eben noch teilte mir Frau Dr. Ellen Murnau mit abgeklärter Stimme mit, dass Melina nur mit viel Aufwand, Anstrengung und einer veränderten Arbeitseinstellung die Versetzung in Klassenstufe 11 erreichen werde. Nun hat sich die Sach- und vor allem ihre Stimmlage schlagartig verändert. Ich hatte einiges bei diesem Gespräch befürchten müssen und auch mit viel Schlimmem gerechnet, aber nicht unbedingt damit, dass Steine durchs Büro segeln. «Machen Sie doch was!», brüllt sie erneut, noch immer unter ihrem Tisch kauernd. Irgendwie hat sie ja recht, wenn sie so etwas von einem Hauptkommissar einfordert, aber es bringt doch nun mal nichts, wenn sie mich so  anschreit, finde ich. Ich blicke auf die am Boden liegenden Glasscherben und warte darauf, dass sie es ein drittes Mal tut. Sie tut es. …
Zum Weiterlesen

Lesenswert

Krimi
Rowohlt Polaris, 288 Seiten
978-3-86252-025-1
(Auch als Digitalbuch erhältlich)
erhältlich unter
www.rowohlt.de

Zum Autor:
Dietrich Faber wurde 1969 geboren. Bekannt wurde er als ein Teil des mehrfach preisgekrönten Kabarett-Duos FaberhaftGuth. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Mittelhessenmetropole Gießen.
Seine Lesungen und Buchshows wurden zu Bühnenereignissen.
Tourneetermine und weitere Informationen:
www.faberhaftguth.de
www.facebook.com/Henning.Broehmann

 

Post to Twitter

3909 views
ARTISTS PROJECT EARTH kämpft mit gezielten Projekten und Kampagnen gegen die Erderwärmung

ARTISTS PROJECT EARTH kämpft mit gezielten Projekten und Kampagnen gegen die Erderwärmung

November 06, 2012

Die britische Organisation Artists Project Earth ist eine gemeinnützige Vereinigung, die sich gerne auf gefühlvolle Art und Weise Gehör für ihre Anliegen verschafft: Mit ihren Compilations „Rhythms Del Mundo: Cuba“, „Rhythms Del Mundo: Classics“ und „Rhythms Del Mundo: Revival“  – mit denen sie uns nicht nur zum singen, tanzen und träumen verleitet, sondern uns an ihrem Kampf gegen den fortschreitenden Klimawandel und die globale Erderwärmung teilnehmen lässt – landete sie bereits ganz oben in den weltweiten Charts.

Die bewegende Musik auf ihrer aktuellen Compilation „Rhythms Del Mundo: Africa“ (VÖ: 19.11.12) wird erneut unser Bewusstein schärfen für die Gefahren der Klimaerwärmung. Wie bereits bei den letzten international erfolgreichen Samplern, auf denen berühmte Künstler wie U2, Radiohead oder Bob Dylan jeweils exklusiv und zum Teil zum aller ersten Mal ihre größten Hits mit unbekannten Weltmusik-Musikern neu interpretierten, reihen sich auch auf der vierten Compilation hochkarätige Weltstars aneinander: Coldplay, Beyoncé, Eminem, Red Hot Chili Peppers, Mumford & Sons, Plan B, Bruno Mars, R.E.M.. Auch sie gaben nun einen ihrer Hits aus ihrer Feder für einen guten Zweck her.

Bei „Rhytms Del Mundo: Africa“ liegt der Schwerpunkt auf der Musik Afrikas und alle Songs wurden extra für die Kompilation neu bearbeitet und von populären afrikanischen Musikern wie Toumani Diabaté, Bassekou Kouyate, der Ali Farka Touré Band oder Rokia Traoré mit ihren regionalen Rhythmen, Melodien und Harmonien zu einer einzigartigen Musik geformt. Coldplay’s Welthit „Viva la Vida“ rührt immer noch zu tiefst, wirkt aber Dank der neuen Zutaten von afrikanischer Melodik und Rhythmik viel sonniger als das Original. Auch Beyoncé’s herzerwärmende Schmuseballade „I Miss You“ bekommt mit afrikanischen Gesängen ein neues Antlitz und unverwüstliche Welthits wie „Under The Bridge“ von den Red Hot Chilli Peppers oder „Loosing My Religion“ von R.E.M. sind sogar bis auf den ursprünglichen Gesang völlig neu instrumentiert.

Die Sessions zu den außergewöhnlichen, schwer anziehenden Versionen fanden in Ländern wie Mali, Kenia, Südafrika und Swasiland statt.

Auch Mitglieder der ehemaligen Band der verstorbenen Grammy-Gewinnerin Miriam Makeba und Musiker aus dem Senegal streuten die Musikkultur ihrer Heimat ein und verwandelten so Hits wie Eminem’s „Not Afraid“ zu einem einprägsamen Mix aus Weltmusik und Pop.

Die Organisation Artists Project Earth wurde 2004 vom Amerikaner Kenny Young nach der Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean gegründete und finanziert sich ausschließlich durch die Einnahmen vom Verkauf der „Rhythmus Del Mundo“ Compilation-Reihe. Im Gegensatz zu manch anderen gemeinnützigen Organisationen landen so nicht nur alle Einnahmen direkt in Projekte wie die Aufforstung des Waldes in Großbritannien, Afrika, Mexiko und Brasilien oder Vororthilfe bei Naturkatastrophen wie Erdbeben, sondern auch der Spender bekommt mehr als gewohnt.

RDM Africa

Tracklisting

  1. Coldplay – Viva la Vida
  2. Beyonce – I Miss You
  3. Plan B – She Said
  4. Aloe Blacc – I Need a Dollar
  5. Eminem ft. TS1 – Not Afraid
  6. Mumford & Sons – Timshel
  7. Rokia Traore – Is This Love
  8. Red Hot Chili Peppers – Under the Bridge
  9. Fleet Foxes – Mykonos
  10. R.E.M. ft. Ali Farka Toure Band – Losing My Religion
  11. Shanade – I Am Because
  12. Bruno Mars – Grenade
  13. Rokia Traore – John & Yoko 

www.rhythmsdelmundo.org

 

Post to Twitter

4036 views
Birdie Trophy by Sybille Beckenbauer – Auf zum dritten Abschlag

Birdie Trophy by Sybille Beckenbauer – Auf zum dritten Abschlag

November 06, 2012

Die Birdie Trophy by Sybille Beckenbauer steht für unbeschwerten Golfspaß, für ausgesuchte Plätze und für exklusive Hotels und vor allem für: ein All-Inklusive-Package nach dem Motto „ Sie haben den Spaß, wir kümmern uns!“

Unter dem Label Birdie Trophy by Sybille Beckenbauer realisieren Sybille Beckenbauer und Rike Vormwald exklusive Reisen für golfbegeisterte Ladys.

Die dritte Reise in diesem Jahr geht nach Belek in die Türkei vom 11. bis 18. November 2012 in den Robinson Club Nobilis

„Nur 40 km vom Flughafen Antalya und 8 km von Belek entfernt, erwartet uns hier an der türkischen Riviera ein internationales Haus. Direkt vor dem Club – nur durch einen Fluß getrennt und über eine Brücke zu erreichen – liegt der 20 km lange Sandstrand. Auf 850.000 qm bietet der Club unter anderem ein großzügiges WellFit-Spa, eine familienfreundliche Ausstattung und einen wunderbaren 18-Loch-Golfplatz.

Unter Golfern hat sich schon längst herumgesprochen, welch tolles Golfresort da wartet – nicht ohne Grund, denn der Nobilis Golf Coures ist in hervorragendem Pflegezustand mit pfeilschnellen Greens (Bentgras) und Bermudagras-Fairways. Am Rande aller Spielbahnen stehen wundervolle alte Pinien. Gut organisiert sind die kurzen Verbindungswege zwischen Clubhaus, Driving Range, Putting Green, 1. und 10. Tee, 9. und 18. Green sowie der Clubhausterrasse und dem hochherrschaftlichem Clubhaus in altrömischen Baustil. So bringt nicht nur das Golfen richtig Spaß, sondern auch die Erholungspausen.

Außerdem wird auch auf dem TAT Golf Course gespielt – der erste 27 Loch Course in der Türkei. Dieser internationale Championship Golf Course ist für alle Bedürfnisse die das Golferinnen Herz haben kann, entwickelt worden. Ein Traum für jede Golferin mit unterschiedlichsten ganz natürlichen Layouts.“

Mehr Informationen unter:
www.birdietrophy.com

 

 

Post to Twitter

2937 views
Rihanna startet ab heute unter www.rihanna7.de die 777 Fan-Aktionen

Rihanna startet ab heute unter www.rihanna7.de die 777 Fan-Aktionen

November 02, 2012

Gerade rechtzeitig vor der Veröffentlichung ihres 7. Albums „Unapologetic“ am 19. November, wird Rihanna am 14. November in einer Boeing 777 Platz nehmen und in ihre 777-Tour starten. Und wie immer ist Rihanna voller Überraschungen: 7 exklusive und intime Shows in 7 Tagen und in 7 Ländern und das mit glücklichen Gewinnern aus einem großen Gewinnspiel an ihrer Seite, die sie auf der 777-Tour begleiten dürfen. Ab heute startet das Gewinnspiel und auch ein deutscher Fan kann gewinnen. Er wird gemeinsam mit Fans aus 82 Ländern und über 150 Journalisten aus aller Welt exklusiv dabei sein.

Das Teilnahmeformular und sämtliche News sowie dazu exklusive Gewinnspiele und weitere Aktionen in Kooperation mit New Yorker, Media Markt, MyVideo.de, Bravo.de, Web.de und Energy.de gibt es ab sofort unter www.rihanna7.de.

Rihanna Diamonds (©Universal Music)Sieben Jahre nach ihrem Debüt präsentiert Rihanna ihr siebtes Album, und schon mit dem Albumtitel „Unapologetic“ („Kompromisslos“ bzw. „Unmissverständlich“) macht die Sängerin aus Barbados deutlich, dass sie ihren eigenen Weg geht und sich dabei nicht beirren lässt. Denn dieser Weg führt Rihanna seit sieben Jahren kurzerhand an die Spitze der internationalen Charts. So eroberte ihre aktuelle Singleauskopplung „Diamonds“ in 27 Ländern den ersten Platz der iTunes-Charts und stieg daraufhin in 55 Ländern in die Top-5 ein. In Deutschland erreichte „Diamonds“ Platz #1 in den Media-Control- und Airplaycharts.

Auch in diesem Jahr bleibt Rihanna auf Erfolgskurs und gilt laut Forbes Magazine und Billboard als beliebtester „Social Media Artist“ – mit über 62 Millionen Facebook-Friends, über 2,9 Milliarden Views bei YouTube/VEVO und über 26 Millionen Twitter-Followern. Hinzu kommen sechs Grammy Awards, sieben Billboard Awards, über 37 Millionen verkaufte Alben und 146 Millionen verkaufte Download-Tracks weltweit.

www.rihanna7.de

 

 

Post to Twitter

10223 views
Max unterwegs in New York – Bilder vom 31.10.2012 aus Manhattan nach Wirbelsturm Sandy

Max unterwegs in New York – Bilder vom 31.10.2012 aus Manhattan nach Wirbelsturm Sandy

Oktober 31, 2012

LINEA FUTURA Fotograf Max ist seit August 2012 in New York und hat sich in einem Haus in Brooklyn bereits gut eingelebt. Mit ihm werden wir ab sofort immer wieder einmal aus New York live berichten können. Vor ein paar Stunden war er in Manhattan unterwegs und hat uns von dort ein paar iPhone Fotos geschickt: Ein aktueller Blick an Verwüstung auf einen kleinen Teil von New York:

Bürgermeister Michael Bloomberg warnte „Was immer Sie tun: Halten Sie sich von den Parks fern!“. In den Hunderten Parks New Yorks seien mehr als 7000 angebrochene Äste und es lauern vielerlei Gefahren. Zum heutigen traditionellen Halloweenfest meinte Bloomberg „Die meisten Straßen sind sicher. Aber seien Sie vorsichtig! Die Eltern sollten bei jedem Weg kritisch entscheiden, ob er geeignet ist“ (Quelle www.focus.de).

NY, Manhattan am 31.10.2012 nach Wirbelsturm Sandy NY, Manhattan am 31.10.2012 nach Wirbelsturm Sandy

Bisher gab es mehr als 50 Todesopfer, davon 18 Menschen in der Millionenstadt New York, durch Wirbelsturm „Sandy“.

 

 

Post to Twitter

3325 views
BAUR AU LAC – Noble 111 Jahre

BAUR AU LAC – Noble 111 Jahre

Oktober 30, 2012

Dieses Jahr wird der Nobelpreis zum 111. Mal verliehen.
Am 10. Dezember, dem Todestag von Alfred Nobel, werden die Ehrungen den Preisträgern dann feierlich übergeben.

Alfred NobelDie Geschichte des Nobelpreises beginnt jedoch bereits viele Jahre vor der ersten Verleihung im Jahr 1901. In der Hotelhalle des Zürcher Hotels Baur au Lac überzeugte die österreichische Schriftstellerin und Friedensforscherin Bertha von Suttner im Jahre 1892 – also vor 120 Jahren – den schwedischen Industriellen Alfred Nobel von der Notwendigkeit des internationalen Nobelpreises. So verfügte er in seinem Testament, dass mit seinem Vermögen eine Stiftung gegründet werden sollte, deren Auszeichnung denen zuteil wird, die im vergangenen Jahr den größten Nutzen an der Menschheit geleistet haben. Die Aufteilung der Preisgelder sollte zu fünf gleichen Teilen auf die Gebiete der Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und für Friedensbemühungen erfolgen.

Bertha_von_Suttner

 

 

1905 wurde Bertha von Suttner als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

 

Noch heute ist diese Hotelhalle mit dem geschichtsträchtigen Hintergrund ein beliebter Treffpunkt. Das 1844 eröffnete Traditionshotel, ideal zwischen See und der Flaniermeile Bahnhofstraße gelegen, zählt zu den weltweit renommiertesten 5-Sterne Hotels. Noch heute befindet sich das Traditionshotel im Besitz der Gründerfamilie. Seit 1990 führt Andrea Kracht, die nun in der sechsten Generation die Familie repräsentiert, das Baur au Lac. Vom ersten Tag an war das Baur au Lac ein Beispiel an Luxus, Großzügigkeit und Diskretion und sicherte sich einen Platz in der Spitzengruppe internationaler Grand Hotels. Deshalb zählten zu den Stammgästen nicht nur Alfred Nobel und Bertha von Suttner, sondern auch Persönlichkeiten wie König Ludwig I. von Bayern, die Könige von Schweden und Norwegen, der Kaiser von Äthiopien sowie Sissi, die Kaiserin Elisabeth von Österreich. Und sogar Richard Wagner feierte hier am 22. Oktober 1856 die Uraufführung des ersten Akts seiner Walküre. Auch zahlreiche Künstler wie Marc Chagall, Henry Moore sowie Thomas Mann und Alfred Hitchcock residierten in diesem außergewöhnlichen Hotel. Die Hollywoodstars Audrey Hepburn und Jayne Mansfield, die in den 60er und 70er Jahre in den Räumlichkeiten ihren Glamour versprühten, sind heute sicherlich der Grund, das verschiedene Stars ebenfalls immer wieder gern im Baur au Lac absteigen.

Baur au Lac Vestibül

Das Baur au Lac wurde von GaultMillau Schweiz zum „Hotel des Jahres 2012“ gekürt und der Hoteldirektor Michel Rey gleichzeitig vom GaultMillau mit der Ehrung „Hotelier des Jahres 2012“ ausgezeichnet.

www.bauraulac.ch

Post to Twitter

4020 views
Gewinnspiel für Kurzentschlossene zur Premiere „VARIETE“ mit Danielle Johnson am 3.11.12 in München

Gewinnspiel für Kurzentschlossene zur Premiere „VARIETE“ mit Danielle Johnson am 3.11.12 in München

Oktober 30, 2012

Wir danken den Gewinnern für die Teilnahme und hoffen, Sie hatten bei dieser einmaligen Show viel Spaß.

Am 11. Dezember 2012 wird Danielle Johnson erneut das Theater-Zelt „Das Schloss“ zum Schillern bringen. Karten dazu gibt es unter www.dasschloss-online.de.

Spielen Sie mit und beantworten Sie nachstehende Frage:

1. Wo ist DANIELLE JOHNSON geboren?

a) in München
b) in Hamburg
c) in Berlin

 

Wir verlosen unter den richtigen Einsendungen 5 mal 2 Tickets für ein

Entertainment vom fröhlichen
bis hin zum nachdenklichen Show Act

Mit „VARIETE“ – Ein Erlebnis für alle Sinne liefert DANIELLE JOHNSON ein Bühnenprogramm der Extraklasse ab. Ein Feuerwerk aus Jonglage, Artistik, Körperkunst und Comedy. Mit dabei sind unter anderem: GEORG LEISTE, JEANNINE WILKERLING, JEAN FERRY sowie KOMPANIE ABGEFAHREN

Weltweit angesehene und ausgezeichnete Darbietungen werden umrahmt von Auftritten der Gastgeberin DANIELLE JOHNSON.
DANIELLE JOHNSON ist mit den Show- und Musical Produktionen DIE PÄPSTIN, ANDREA SAWATZKI & ADAM BENZWI, THE HARLEM GOSPEL SINGERS SHOW als BEST ENTERTAINMENT ACT nominiert für den EUROPEAN MUSIC AWARD – SOUND der Europäischen Gesellschaft für Musik (EGFM).

In München feiert DANIELLE JOHNSON nun mit ihrem
neuen Bühnenprogramm
am 03.11.2012 um 20.00 Uhr Premiere
.

Location:
DAS SCHLOSS
Schwere Reiter Straße 15
80637 München

www.dasschloss-online.de

Post to Twitter

3961 views
Petra Aas – Schmuck und Stein als Unikatdesign

Petra Aas – Schmuck und Stein als Unikatdesign

Oktober 30, 2012

Jedes Teil ein Unikat,
hier wird Besonderheit groß geschrieben

 

1994 gründete Petra Aas ihr eigenes Schmuckunternehmen, in welches sie bis heute  ihre Leidenschaft für das Schöne und Individuelle einbringt. In Zusammenarbeit mit fabelhaften Goldschmieden wie unter anderem Monika Schroeter gelingt es ihr immer wieder, jede Idee in ein Einzelstück zu verwandeln, das in seiner Einzigartigkeit und in gemeinsamer Entwicklung mit dem Kunden zu einem ganz persönlichen Unikat wird. Ob es sich dabei um Leder und Holz oder Edelmetalle und Edelsteine handelt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Turmalin

Anhänger mit grünem Turmalin im Baugetteschliff, Goldfassung und einem champagnerfarbenen Diamanten im Brilliantschliff

Hier funkelt gerade der Edelstein Turmalin  je nach Lichteinfall bzw. Betrachtungswinkel in auffallend schönen und ausgefallenen Farben. Mit seiner Mohshärte von 7 -7,5 bietet er eine hervorragende Stabilität. Und seine Verbindung mit einem Diamanten lässt ihn hier zu einer  einzigartigen Kreation werden.

Ob groß oder klein, ob gelb oder blau, jeder Stein findet seinen Charakter.

GranatGranatset in Rot mit Ring und Ohrringen in Gold

Bereits in der Antike galt der Granat als ein beliebter Schmuckstein. Da er mit einer Härte von 6,5 sehr stabil ist, wird er nebenbei gern als Schleifmittel verwendet. Seine Färbung reicht von einem außergewöhnlichen rotbraun über gelbgrün bis hin zu einem tiefen schwarz.

 

Alle Edelsteine in dem Spektrum dieses Unternehmens sind mit großer Sorgfalt ausgewählt und unbehandelt in Bezug auf Bestrahlungen. Sie strahlen einzig und allein aus eigener Kraft.

Die jahrelange Erfahrung von Petra Aas ermöglicht, dass kein Wunsch nach einem Unikat ungestillt bleibt.

K O N T A K T
Petra Aas
Hildachstraße 17
81245 München
Telefon: 089.81 30 84 58
Email: info@petra-aas.de

www.petra-aas.de


Post to Twitter

3480 views
KERAMOSTONE, Landsberg am Lech – Das einmalige Zusammenspiel von Farben und Materialien

KERAMOSTONE, Landsberg am Lech – Das einmalige Zusammenspiel von Farben und Materialien

Oktober 22, 2012

Äußerlich betrachtet schimmert die Perle „Keramostone“ im Landsberger Industriegebiet etwas im Verborgenen. Sobald man jedoch die über 1.000 m² große Verkaufsfläche betritt, beginnt sie zu funkeln, zu strahlen und zu leuchten: Mosaike, Fliesen, Parkett, Natursteine und Cotto-Beläge in intensiven, irisierenden oder erdigen Farbtönen wohin das Auge schaut.

2003 von Thorsten Pahl und Mario Eichstädt eröffnet, bietet „Keramostone“ weit mehr als einen klassischen Fliesenhandel. Fest in der Branche verwurzelt, gehen beide Inhaber auch unkonventionelle und innovative Wege.

Das zeigt sich nicht nur in der außergewöhnlichen Vielfalt und Qualität des Sortiments, sondern auch in einem außergewöhnlichen Angebot an Parkettböden von Buche bis zu brasilianischen Harthölzern, oder Wohnaccessoires. Ein fest gewachsenes Netzwerk diverser Handwerksbetriebe, mit denen das siebenköpfige Team zusammenarbeitet, ermöglicht zudem Gesamtlösungen für den kompletten Sanitär- und Wohnbereich.

In sorgfältigen Beratungsgesprächen gemeinsam entwickelt, wird höchster Wert darauf gelegt, dass jeder Kunde seine Traumvorstellung verwirklichen kann: Erschwinglichkeit bei höchster Qualität lautet das Credo, oder mit eigenen Worten: „Viel Ambiente für wenig Geld.“

An den 40 Ausstellungsbädern können Ausdruckskraft der Materialien in gestalteter Form bewundert werden: kräftig leuchtende Glasmosaiksteine etwa, die mit weichem, pastelligem Standstein aufregende Verbindungen eingehen oder filigran  bemalte Fliesen, die auf mit „Keramostone Innenputz“ verschönerten Wandflächen einen besonderes wirkungsvollen Auftritt hinlegen. Dieser besteht auf Marmormehl, Kalk, Gips und Bindemittel und wird mit Ocker und Oxydpigmenten gefärbt. Rein biologisch und atmungsaktiv eignet er sich auch für den ökologischen Hausbau und ist mittlerweile zum internen „Verkaufsschlager“ avanciert.

Der weitläufige Raum mit den vielen Präsentationsflächen ermöglicht aber auch das intensive Wahrnehmen und Erspüren von einzelnen Materialien: Millionen Jahre alter Natursteinarten wie Kalkstein, Schiefer oder Granit etwa, oder verschiedener sogenannter Cotto-Beläge: aus gebranntem Ton handgeformt, gibt es sie in den klassischen terrakottafarbigen Tönen, aber auch als „Boffi“, wie das gleicht Material genannt wird, wenn es aus alter Bausubstanz gewonnen und durch organische Umwandlungsprozesse, wie Grünspanentwicklung, natürlich gefärbt wird.

Keramostone_Anzeige

Ein Highlight und in dieser Form einzigartig, ist die „Mosaikothek“, in der tausende Mosaikplättchen, von leuchtend orange bis zart meergrün, matt und transparent, ein Farbenmeer bilden, das die Auswahl zur – besonders anregenden – Qual macht. Wen das opulente Angebot allzu verwirrt macht, lässt sich am besten von Thorsten Pahl oder Mario Eichstädt in alle Details der „Keramostone“-Welt einführen.

FAZIT: Ihre beeindruckende Fachkenntnis, mit charmanter Lockerheit und sichtlicher Begeisterung vermittelt, sind nicht zuletzt das Geheimnis, dass diese Perle immer mehr Taucher von München bis zum Allgäu anzieht.

www.keramostone.com

Post to Twitter

4775 views
THE BOSSHOSS – Die Berliner Country-Rock-Band eröffnet den Winter in Obertauern

THE BOSSHOSS – Die Berliner Country-Rock-Band eröffnet den Winter in Obertauern

Oktober 22, 2012

Mit ihrer Single „Don’t Gimme That“ waren The BossHoss wochenlang in den deutschen Chars unter den Top Ten und in Österreich erklomm der Song sogar die Spitze der Hitparade. Und so werden sie dann auch am

>>> 1. Dezember 2012 als Top Act
mit einem Live-Konzert offiziell die Wintersaison in Obertauern
eröffnen.

Ihr beliebter Song wird dann gegenteilig interpretiert zum: „Gib ihn Dir, den Winter in der Schneeschüssel Österreichs“.

The BossHoss wurden im Jahr 2004 gegründet und waren, obwohl auf hunderten Konzerten jährlich unterwegs, bis vor einem Jahr eher ein Geheimtipp. Die Mannen um Boss Burns und Hoss Power veröffentlichten innerhalb von rund 8 Jahren Singles und Alben, die weit über 100.000 CDs verkauften, spielten Filmmusik ein und traten bei den großen Rock Festivals auf. Doch so richtig geht die Post für die Country Rocker eigentlich erst seit „Don’t Gimme That“ ab. Die „Liberty of Action Tour 2012“, die The BossHoss auch zu einem Auftritt nach Obertauern führt, ist regelmäßig ausverkauft. Dort wird dann auch die neue Single der Band „Live it up“ zu hören sein.

Skiszene im Skigebiet Obertauern, Obertauern, Salzburger Land, …sterreich.          Obertauern Skigebiet Einkehr

Den vielen BossHoss Fans, die nicht nur tatkräftigen Country-Rock, manchmal gemischt mit Tijuana-Elementen hören, sondern den Winterstart auch mit eigener Tat auf der Piste erleben möchten, macht Obertauern sehr preisgünstige Angebote. Insbesondere die Tickets zum The BossHoss Live-Konzert sind in den Event-Partnerhotels in Obertauern, Untertauern und Tweng zu bevorzugten Konditionen erhältlich.

Information:
www.obertauern.com
info@obertauern.com
Tourismusverband Obertauern
Pionierstraße 1
A-5562 Obertauern

Telefon +43-(0)6456-7252

Post to Twitter

5718 views
Herrenausstatter.de beschenkt seine Kunden unter dem Motto „15 Jahre – 15er Preise!“

Herrenausstatter.de beschenkt seine Kunden unter dem Motto „15 Jahre – 15er Preise!“

Oktober 18, 2012

Der Pionier im Onlinehandel feiert 15-jähriges Jubiläum
mit tollen Geburtstagsüberraschungen

Herrenausstatter.de bietet allen Kunden, die in der Zeit vom

16. bis 31. Oktober 2012 im Onlineshop einkaufen,

eine einmalige Aktion an: „15 Jahre – 15er Preise!“ Das bedeutet, zwei Wochen lang werden Markenprodukte im Wert von über 15.000 Euro verlost. Auch zeigt sich der Online-Shop bis Jahresende mit weiteren Aktionen von Markenpartnern in bester Feierlaune, die sich im wöchentlichen Newsletter ausbreiten wird: Kunden erhalten beispielsweise ein Smartphone-Etui aus Leder von Marc O’Polo, eine Sporttasche von Pierre Cardin, ein hochwertiges Lederarmband von Strellson, ein Tassenset von René Lezard oder einen Wollschal von Barbour gratis zu ihrer Bestellung.

DePauli_RenataRenata DePauli, Vorstandsvorsitzende der DePauli AG, hatte im Jahr 1997 die hervorragende Idee, den ersten Onlineshop für Herrenmode zu gründen und lag damit genau richtig. Die studierte Diplomkauffrau verknüpfte ihre Arbeit als Beraterin im Männermodesegment mit den Möglichkeiten des neuen Vertriebsweges Internet. Der Erfolg gab ihr Recht: herrenausstatter.de behauptet sich nun schon seit über 15 Jahren im schnelllebigen Bereich des E-Commerce und gehört in Deutschland zu den absoluten Pionieren der Branche. Zu Beginn galten andere Maßstäbe in diesem sich rasant entwickelnden Bereich – alles war neu, Erfahrungswerte gab es nicht. Doch Renata DePauli glaubte an ihre Idee: „Ich wollte den Kunden eine neue, unkomplizierte Art des perfekten Einkaufs bieten.“ Als die Internet-Blase im Jahr 2001 platzte, blieb die DePauli AG davon weitgehend verschont. Durch kluges Wirtschaften und die finanzielle Unabhängigkeit von Investoren schrieb das Unternehmen sogar in diesem Jahr das erste Mal das, was im Onlinehandel vielfach für unmöglich gehalten wurde: Schwarze Zahlen. Von Anfang an war die DePauli AG eigenfinanziert und ist es bis heute – die Erfolgsgeschichte dauert an. Neue Marken und Onlinehops kamen hinzu, das Angebot auf herrenausstatter.de wurde und wird stetig erweitert.

Heute bietet der vielfach ausgezeichnete Online-Shop ein umfangreiches Sortiment von mehr als 220 Modemarken an unter „www.herrenausstatter.de“

Ein weibliches Pendant gibt es ebenfalls unter: „www.fashionsisters.de“

Post to Twitter

6220 views
TÛRANOR PlanetSolar – Vorbereitung der Solarkampagne 2013

TÛRANOR PlanetSolar – Vorbereitung der Solarkampagne 2013

Oktober 17, 2012

Die MS Tûranor PlanetSolar, das grösste je gebaute Solarschiff, ist nach seiner Sommertour im Mittelmeer nach Ciotat bei Marseille zurückgekehrt und bereitet sich nun auf neue Projekte in 2013 vor.

Nach Stops mit Events in Marseille, Barcelona, Calvià, Cagliari, La Valetta und Monaco befindet sich das unter Schweizer Flagge segelnde Solarschiff nun seit dem 15. Oktober im Trockendock in La Ciotat (Frankreich). Dort wird es überholt und für seine Solarkampagne 2013  vorbereitet. Die während des Sommers stattgefundene Promotionstour im Mittelmeer bot einmal mehr die Gelegenheit, den Medien, Schulen und vielen Besuchern die Möglichkeiten der Solarenergie bekannt zu machen und die futuristische MS Tûranor PlanetSolar zu präsentieren. Etwas mehr als zwei Jahre, nachdem sie zu ihrer erfolgreichen Weltumrundung aufgebrochen ist, schloss das Rekordschiff auch die Promotionstour wieder in Monaco ab, im gleichen Hafen, wo sie am 4. Mai nach erfolgreicher Weltumrundung ankam.

Optimierungsverbesserungen am Schiff
In La Ciotat hat die technische Mannschaft von der Seemannschaft das Zepter übernommen und führt verschiedene technische Verbesserungsarbeiten aus. Nach 63’330 Kilometern intensiver Solarnavigation werden alle Komposanten auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft, und falls nötig ausgewechselt. Gleichzeitig werden die notwendigen Zertifizierungen erneuert und einzelne Anpassungen an den technischen Fortschritt der letzten drei Jahre vorgenommen.

Planung einer wissenschaftlichen Forschungsexpedition und eines neuen Weltrekords
Unter der Leitung von Professor Martin Beniston von der Universität Genf (UNIGE), Klimatologe von Weltrang und Mitautor des mit dem Friedens-Nobelpreis von 2007 ausgezeichneten internationalen Panels zum Klimawandel (IPCC – Intergovernmental Panel on Climate Change),
Power The World With Solar Energy bereitet ein Team aus Physikern und Umweltwissenschaftlern eine einmalige Expedition vor. Die MS Tûranor PlanetSolar wird als Expeditionsschiff für die Messung des Golfstromes verwendet.

Die Forscher erhoffen sich, damit bessere Kenntnisse zu den Mechanismen des Klimawandels zu erfahren. Die Messungen dürften von einer noch nie dagewesenen Genauigkeit profitieren, da diese nicht durch Schadstoffe von Dieselmotoren beeinträchtigt werden. Im Gegensatz zu Segelbooten profitieren die Forscher dabei zusätzlich von einer genauen, konstanten Geschwindigkeit des Solarschiffes.

Das Forschungsprojekt beginnt mit einem mehrtägigen Test zwischen Lissabon und Teneriffa, um die Messapparaturen zu testen. Danach wird die MS Tûranor PlanetSolar erneut den Atlantik überqueren und versuchen, ihren eigenen Weltrekord von 26 Tagen zu unterbieten. Die Messungen des Golfstroms beginnen danach in Florida und werden das Solarschiff weit in den Norden, entlang des Golfstroms bringen, um die Mechanismen des Klimawandels besser verstehen zu können. « Die Messungen werden mit Hilfe der Lasertechnologie, nahe an der Wasseroberfläche des Ozeans durchgeführt », erklärt Professor Beniston. « Wir erwarten noch nie dagewesene Resultate, auch dank der umweltfreundlichen und schadstofflosen Funktionsweise der MS Tûranor PlanetSolar. Die festzustellenden Veränderungen von chemischen und biologischen Elementen werden es uns ermöglichen, die Funktionsweise der Meeresströmung, die für die Regulierung des globalen Klimas extrem wichtig ist, zu verstehen. Die Expedition ‘PlanetSolar – Deepwater’ wird damit eine wichtige Wissenslücke in diesem Bereich schliessen », meinte ein enthusiastischer Professor Beniston zur Partnerschaft und Verwendung mit der MS Tûranor PlanetSolar.

Damit die Resultate dieser neuen Expedition kommuniziert und deren Relevanz aufgezeigt werden kann, sind Stopps in den Städten Miami, New York, Reykjavik, Oslo, London und Paris geplant.

Damit wird PlanetSolar im Jahr 2013 einmal mehr die Möglichkeiten der Solarenergie aufzeigen und deren Grenzen ausweiten.

www.planetsolar.org

Post to Twitter

3428 views
Kneissl – Sonderverkauf von Ski, Langlaufski und Tennisschlägern mit bis zu 60 % reduzierten Preisen

Kneissl – Sonderverkauf von Ski, Langlaufski und Tennisschlägern mit bis zu 60 % reduzierten Preisen

Oktober 16, 2012

Bei G.K.R./Wohlfuehlpreis.com in der Himmelschlüsselstraße 60 in 80995 München gibt es ab sofort einen einmaligen Sonderverkauf von Produkten der Marke Kneissl aus Kufstein, Österreich. Hier werden schon seit fast 100 Jahren Ski gefertigt, die durch ihr puristisch-klassisches Design Liebe zum Detail erkennen lassen. Qualität geht vor Quantität, das Individuelle zählt – eben Handmade in Tirol.

 

BLUE STAR AC (empf. VK 419,00)     jetzt 199,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Qualitatives, komfortorientiertes Allround-Modell – fehlerverzeihender, leicht kontrollierbarer Ski für optimalen Pisteneinsatz mit harmonischem Flexverhalten. Zusätzlich guter Auftrieb im Gelände und Firnschnee durch darauf optimal abgestimmte Taillierung. Besonders empfehlenswert für Damen.

TOUR STAR (empf. VK 449,00)     jetzt 249,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Hochqualitativer aufstiegsorientierter Tourenski in modifizierter Leichtsandwichbauweise für alle Schnee- und Geländebedingungen. Überragende Gewichtseigenschaften durch Pappel-Leicht-Holzkern. Laufruhige harte Abstimmung mit sehr gutem Kantengriff und ausgezeichneter Stabilität auch für schwierige Geländebedingungen.

FLY STAR (empf. VK 499,00)      jetzt 249,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Hochwertiger leichter Twin Tip Ski mit exzellenter Kontrolle auf der Piste im Tiefschnee oder in der „Halfpipe“. Spezialist in der Welt des „Free Style“ – perfekter Park & Pipe Ski mit erstklassigen Fahreigenschaften im Gelände und ausreichender Taillierung für harte Pisten.

ROCK STAR (empf. VK 699,00)      jetzt 298,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Hochqualitativer Freerideski für alle Schnee- und Geländebedingungen. Perfekte „Flex“-Abstimmung hinsichtlich Stabilität und Führung bei schnellen Tiefschneeabfahrten und auf der Piste, kombiniert mit überzeugenden Auftriebseigenschaften im Schaufelbereich.

BLACK STAR XC (empf. VK 699,00)      jetzt 298,00 beim Wohlfuehlpreis.com

Sportlich abgestimmter „Cross Carver“ – spritziger, wendiger Ski für optimalen Pisteneinsatz mit zusätzlich gutem Auftrieb im Gelände und Firnschnee durch darauf optimal abgestimmte Taillierung. Er besticht durch perfekte Elastizität und sehr gute Rückstellkräfte. Auch als Black Star MC Modell verfügbar.

RED STAR RC (empf. VK 599,00)     jetzt 279,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Hochsportlich abgestimmter „Racecarvingski“ für mittlere und lange Radien. Laufruhiger, dynamischer Ski für alle Pisten und Geländebedingungen. Auch als Red Star SC verfügbar.

WHITE STAR XR (empf. VK 699,00)      jetzt 499,00 € beim Wohlfuehlpreis.com

Aglier „Cross Racer“ in der originalen Konstruktion unseres Riesentorlauf Rennskis White Star GS. Beeindruckende, absolute Laufruhe gepaart mit Wendigkeit im höchsten Geschwindigkeitsbereich. Auch als White Star SL und White Star GS verfügbar.

Ebenfalls Top in den Preisen ist der Ski- und Snowboard-Service sowie der Preis für die Bindung Kneissl Power 10 oder Power 12, die es inklusive Montage statt 219,00 für 99,00 € gibt.

Viel Spaß beim Fahren auf neuen Ski:

Tolle weitere Produkte wie Bekleidung und Schuhe und vieles mehr finden sich dort bei einem Erlebniseinkauf  noch gleich dazu.

G.K.R./Wohlfühlpreis.com
Himmelschlüsselstraße 60 (Einfahrt Steinheide)
80995 München, Tel. 089 1591480

www.wohlfuehlpreis.com
www.bestpreisagent.com

Post to Twitter

14358 views
Baumhaus-Paradies, München – „Lebensraum Baum“

Baumhaus-Paradies, München – „Lebensraum Baum“

Oktober 10, 2012

Ein ungestörtes Dasein ist auch in der heutigen Zeit möglich.
Abgeschiedenheit und Ruhe verbunden mit dem Gefühl von Freiheit und Abenteuer finden sich beim Gastgeber Baum.

Die Begeisterung und das Interesse für Baumhäuser nimmt in unserer Zeit erheblich zu. Der Bau eines Baumhauses ist nicht nur für Architekten eine originelle Herausforderung, bei der sie völlig neue Wohnkonzepte erschaffen können, sondern auch für den zukünftigen Besitzer. Denn in gemeinsamer Begeisterung und Zusammenarbeit wird es zur Erfüllung einer Vision. Immer neue Konstruktionen werden entwickelt. Unter Verwendung von neuesten Hightech-Materialien entstehen Baumhäuser mittlerweile sogar bis zur Größe eines Einfamilienhauses. Dem Komfort und dem Einfallsreichtum sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Bereits die ersten Menschen bauten Baumhäuser. Damals noch rein praktisch und aus Sicherheitsgründen genutzt. In einigen Regionen der Welt hat sich daran bis heute wenig geändert. Spätestens seit der römischen Antike dienen sie auch dem Vergnügen und der Entspannung oder als Arbeitsplatz. Auch die europäische Renaissance, die Romantik des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie unsere Gegenwart sind Epochen, die in Westeuropa die Entwicklung von Baumhäusern geprägt haben und prägen. Eine außergewöhnliche Formenvielfalt und verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten sind ebenfalls ein Ergebnis dieser Entwicklungen.

In vielen europäischen Ländern, wie Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, der Schweiz, Belgien und Deutschland, sind Baumhäuser mittlerweile ein beliebter Wohn-, Arbeits-, Vergnügungs- oder Rückzugsort.

Baumhäuser können sowohl zur reinen Sommernutzung, als auch zur Nutzung für das ganze Jahr verwendet werden. Die Ganzjahres-Baumhäuser sind natürlich mit Dämmung, Heizung und vollwertigen Fenstern versehen. Strom und fließend Wasser sind genauso selbstverständlich wie Küche, Bad mit WC, Dusche und/oder Badewanne. Der Luxus am Boden lässt sich inzwischen vergleichbar und problemlos in die luftige Höhe eines Baumhauses integrieren. Wenn dann das Baumhaus auch noch statt über eine Leiter oder Treppe mit einem Lift zu erreichen ist, geht es wohl komfortabler nicht mehr.

In einem Baumhaus leben, heißt sehen und nicht gesehen werden und der Natur ganz nah sein

Die Grundlage für jeden Bau eines Baumhauses ist aber neben der Idee auch immer die Auswahl des richtigen Standortes bzw. des geeigneten Baumes, denn das Wichtigste an jedem Baumhaus ist die Harmonie mit dem Baum. In unseren Regionen sind besonders Eichen, Buchen, Platanen und große Pinien geeignet. Je nach Größe und Stabilität der Bäume gibt es verschiedene Möglichkeiten ein Haus mit dem Baum verschmelzen zu lassen. So kann es in mehrere, nahe zusammenstehende Bäume, oder zusätzlich mit Pfählen gestützt, oder integriert in den Baum ausschließlich auf Pfählen errichtet werden. Letzteres ermöglicht die Verwirklichung von größeren Projekten. Dabei muss jedoch auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Richtlinien sowie auf den Schutz des Baumes geachtet werden. Deshalb entwickelte die Firma „La Cabane Perchée“ eine spezielle Montagemethode, bei der kein Nagel in den Baum geschlagen wird und die das weitere Wachstum des Baumes genauso gewährleistet, wie die Beständigkeit und Stabilität des Baumhauses. Hinter der Firma „La Cabane Perchée“, die seit zehn Jahren bereits über 200 professionelle Baumhäuser in europäischen Ländern realisiert hat, stehen Fachleute wie Alain Laurens, Daniel Dufour und Ghislain André. „Waren es anfangs überwiegend Privatleute, für die wir Baumhäuser erstellten, nimmt jetzt das Interesse der Hotels immer mehr zu. Begehrter denn je sind die ‚Zimmer im Baum‘ bei Hotelgästen. Und eine ausgezeichnete Möglichkeit, einmal ‚probe zu wohnen‘ vor der Realisierung eigener Vorstellungen“.

FAZIT: Der Aufenthalt in einem Baumhaus ist eine Traum- und Seelenreise zurück in glückliche Kindertage, bei der sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft finden können.

Weitere Informationen unter
www.la-cabane-perchee.com

Post to Twitter

5184 views
Nike Women’s – Die neue Kollektion vereint Fashion und Funktion

Nike Women’s – Die neue Kollektion vereint Fashion und Funktion

Oktober 04, 2012

Nike steht für hochfunktionale Performance-Produkte, außergewöhnliches Design und innovative Materialien, um Athleten zu Bestleistungen zu verhelfen. Oder aber den Sportliebhaberinnen. Denn für jene und solche die es nun sicherlich werden gibt es seit Anfang Oktober die neue NikeWomen Holiday 12 Kollektion. Diese kombiniert Performance und Style und beweist damit, dass Fashion und Funktion perfekt zusammenpassen.

Ob High-Tops aus tiefschwarzem Leder, Sneaker im Leoparden-Look oder Leggins mit Allover-Print – mit den neuen Holiday 12 Styles können sich Sportliebhaberinnen nicht nur im Studio beim Workout, sondern auch auf der Straße sehen lassen. Viel Spaß dabei!

www.nike.com

Post to Twitter

5303 views
Sunday in Bed N°5 – Der besondere Moment

Sunday in Bed N°5 – Der besondere Moment

Oktober 04, 2012

Einen Sonntag lang einfach im Bett bleiben, dieses Verlangen haben wir alle immer wieder mal. Sich gehen lassen und genußvoll in den Tag leben. Dazu gibt es nun einen neuen Soundtrack, dem auf angemessene Weise gleichwohl der Moment des Besonderen inne wohnt.

Das Konzept von “Sunday in Bed“ ist simpel und komplex zugleich. Die Musik ist „easy listening“. Lässigkeit ist Pflicht. Aber lässig bedeutet absolut nicht beliebig. „Sunday in Bed“ will die Ohren seiner Hörer kitzeln, manchmal auch ein bisschen kraulen: Mit der Gleichzeitigkeit von großen Namen und Underground. Mit Vertrautem und Neuem, mit Vergessenem und Unerwartetem. Eine Reise durch alle möglichen und unmöglichen Genres. Eine Reise die erst dann endet, wenn der Sonntag in den Montag übergeht:
mit Serge Gainsbourg, dem Monolith des modernen französischen Chansons, der mit einem in Jamaica aufgenommenen Reggae-Song aus dem Jahr 1979 unsere Ohren verzaubern wird; mit der großen Dame des aktuellen Soul: der ganz und gar heutigen Erykah Badu. Oder mit Harry Manx und Kevin Breit, zwei Gitarrenvirtuosen der US-Country-Szene, neben Frank Ocean, seit seinem Auftritt bei der Jimmy Fallon Show Anfang Juli der neue Darling der Black-Musik. Auch dabei Maverick Sabre, hochaktueller Newcomer des britisch-prolligen Blue-Eyed-Soul, neben WZRD. Hinter dem Pseudonym WZRD verbirgt sich der Edel-Rapper Kid Cudi, hier auf „Dream Machine“ in Kooperation mit seinen australischen Freunden von „Empire of the Sun“.

Die Macher von „Sunday in Bed“ haben auf der Suche nach Unbekanntem das Internet durchforstet und sind dabei auf den Jazz-Trompeter Kafele und den texanischen R&B Sänger J Metro gestoßen, zwei Hochkaräter, die zum Zeitpunkt der Lizenzierung für diese Produktion noch gar keinen Label-Vertrag hatten. Ebenso wenig übrigens wie die drei Herren von Souls Rest. Da steht „the Godfather of Austin Blues“, der in Europa völlig unbekannte Veteran W. C. Clarke, neben dem Jazzanova-Spinn-Off Prommer & Barck, das den 70er Jahre Jazz/Rock von AL Di Meola in einen furiosen House-Track verwandelt. Die Berliner Techno-Szene ist mit Trikski vertreten, gleich folgen die Neuseeländer von der „Phoenix Foundation“ mit mystischem Softrock. Da gibt es den hochtalentierten jungen Jazz-Sänger José James aus New York, die französischen Rock-Prinzen von Tahiti 80 und die von Housse De Racket, die britischen Newcomer Toddla T und Matt Henshaw, New Yorker/Pariser Bohème-Pop von Ivy und ein zwölf Jahre altes, absolut zeitgemäßes Meisterwerk des Drum & Base von Smith & Mighty

Das und noch viel mehr ist „Sunday in Bed N°5“: Musiker, die mit ihrer Kreativität und ihrem Können begeistern, und zwar auch in Genres, die wir sonst kaum hören können bzw. werden. Und die Covergestaltung hätte romantischer und einladender nicht sein können und wird zur Augenweide in jeder CD Sammlung.

Verschiedenste Stilistiken gekonnt miteinander vermischt, die für ein relaxtes Wochenende zu Hause sorgen:
SUNDAY IN BED N°5 – sexy sounds for lazy lovers
2-CD-Release: 14.09.2012
Label: Clubstar | LC: 00877

Post to Twitter

4526 views
Maisons du Monde – Produkte, die nirgendwo sonst zu finden sind

Maisons du Monde – Produkte, die nirgendwo sonst zu finden sind

September 28, 2012

Mit Maisons du Monde aus Frankreich lässt sich das eigene Territorium in eine einzigartige, weite Welt verwandeln, die es immer wieder neu zu entdecken gilt. Inspiriert von der Mode in Paris, den Straßen grosser Metropolen und von Reisen in ferne Länder, entwirft dieses Unternehmen Produkte, die die Kreativität wecken und nirgendwo sonst zu finden sind. Die Auswahl stilistischer Vielfalt reicht vom klassischen Landhaus-Look, über den typisch französischen Einrichtungsstil,  maritimen Möbeln oder exotischen Hinguckern aus Indien oder Marokko bis hin zum modernen Loft-Interieur der trendigen Städte. Zahlreiche Einrichtungsideen zum Beispiel für Tisch und Küche, Textilien, Leuchten und Mobiliar ermöglichen den eigenen Wohnstil zu finden und gleich auszuleben: Durch Stöbern im Online-Shop von Maison du Monde.

Alle Produkte werden aus Frankreich bis an die Wohnungstür geliefert und viele sind dann bereits montiert, so dass sie direkt zu Hause aufgestellt werden können.  

Produziert werden die Möbelstücke und Dekorationsartikel seit Jahren in unterschiedlichsten Ländern dieser Erde und größtenteils aus natürlichen Rohstoffen. Ökologisches Engagement ist daher selbstverständlich für Maisons du Monde. Weil viele Produkte in Entwicklungsländern hergestellt werden, finanziert Maisons du Monde das Programm, das außergewöhnliche Naturstätten unter Einbeziehung der einheimischen Bevölkerung schützt. Dabei sollen die Mitarbeiter vor Ort den achtsamen Umgang mit Ressourcen und die effiziente Nutzung von knapper werdenden Ressourcen wie Wasser lernen. Zudem achtet Maisons du Monde in den Zuliefererländern auf die Einhaltung von Hygienestandards, Brandschutzmaßnahmen und das Verbot von Kinderarbeit. Mit dem einzigartigen Projekt „Man & Nature“ in Indien ist Maisons du Monde sogar Vorreiter, in der Begleitung seiner Zulieferer und der Rohstoffe, die sie verarbeiten. Ein soziales Engagement verbunden mit Nachhaltigkeit das den Käufern dieser Produkte sicherlich ein gutes Gefühl vermittelt.

www.maisonsdumonde.com

 

Post to Twitter

11519 views
Robbie Williams – Antenne Bad Kreuznach wird persönlich vom Superstar besucht

Robbie Williams – Antenne Bad Kreuznach wird persönlich vom Superstar besucht

September 26, 2012

 

Oh Gott, mir ist ganz schlecht und ich zittere am ganzen Körper. Das ist jetzt aber kein Scherz, oder? Ich kann es noch gar nicht glauben. Robbie Williams kommt wirklich zu uns in den Sender! Der auf unserem Sender beim Sendestart am 06.06.2008 zu erst gespielte Titel  war ‚Let me entertain you‘ von Robbie Williams. Offensichtlich ein gutes Omen. Wir freuen uns riesig“, so der erste Kommentar von Doreen Gesierich, Geschäftsführerin von Antenne Bad Kreuznach, als sie gestern erfuhr, dass ihr Sender der Gewinner der Robbie Williams-Radio-Lottery von Musictrace ist.

Vor zwei Wochen war Robbie Williams beim Deutschen Radiopreis 2012 zu Gast und präsentierte eine ganz besondere Überraschung: Die „Robbie Williams-Radio-Lottery“, bei der der britische Superstar und frisch gebackene Papa (Tochter Theodora Rose Williams kam am 18. September in London zur Welt) sich selbst als Hauptpreis verlost hat. Der Radiosender, der es schafft, Robbies neue Single „Candy“ möglichst genau an dem Tag und zu der Uhrzeit zu spielen, die Robbie im Beisein einer Notarin und vor dem Publikum beim Deutschen Radiopreis 2012 notiert hat, wird von dem Superstar persönlich besucht. Doreen Gesierich von Antenne Bad Kreuznach hatte ihren Sender für das Gewinnspiel selbst angemeldet und lag mit einem Play am 23. September um 12:00:16 am nähesten an der von Robbie aufgeschriebenen Zeit (23. September – 12 noon). Sabrina Winter (Head of Radio Universal Music International Division) äußert erfreut über den Sieger: „Wir hätten diesen exklusiven Senderbesuch von Robbie Williams jedem der 83 teilnehmenden Sender des Gewinnspiels gegönnt. Dass das Schicksal nun eine kleine Station auserwählt hat, freut mich aber umso mehr. Ein kleiner Lokalsender bekommt in der Regel nie die Chance einen Weltstar wie Robbie in seiner Station begrüßen zu dürfen.“

Bevor am 02. November sein neues Album „Take The Crown“ bei Universal Music veröffentlicht wird, sorgt Robbie Williams mit seiner ersten Single-Auskopplung „Candy“ für eine Sensation und stellt einen neuen Airplay-Rekord auf! 2572 Mal wurde „Candy“ innerhalb einer Woche (KW 38) im deutschen Radio gespielt – das hat zuvor kein anderer Künstler geschafft! Übrigens „Candy“ wird ab dem 05. Oktober als Download und ab dem 12. Oktober als CD Single erhältlich sein.

Das Candy-Video

www.antenne-kh.de

Post to Twitter

4943 views
WK WOHNEN –  100 Jahre und noch viel mehr

WK WOHNEN – 100 Jahre und noch viel mehr

September 24, 2012

Das Jubiläumsjahr bringt für die Marke WK WOHNEN neue Perspektiven mit sich: Zum einen wurde das operative Geschäft zu Beginn des Jahres von Musterring übernommen und zum anderen präsentieren zwei Traditions-Marken nunmehr ein komplett neues Produktsortiment, das mit kultiviert schönen Möbeln von höchster Qualität überzeugt. Hier ein paar ausgesuchte, bemerkenswerte Stücke, die Lust machen auf individuelles Einrichten und auf eine Wohnkultur, die sich sehen lassen kann:

WK WOHNEN - Das hochmoderne Sideboard WK 465 PUR

Das hochmoderne Sideboard WK 465 PUR

Es eignet sich für nahezu jede Raumsituation, denn das Systemmöbel verkörpert puren Stil. Das Design besticht durch klare Linien und eine souveräne Formgebung, die eine klassische Note in den Wohnraum bringt. Gleichzeitig durchbrechen die abgeschrägten Fronten der unterschiedlichen viereckigen Türen, Schubkästen und Klappen die scheinbare Symmetrie und schaffen eine moderne Oberflächenspannung voller Leben. Der Öffnungsmechanismus funktioniert grifflos durch leichtes Drücken auf die Front. Komplexe Details wie zum Beispiel ein integrierter Fernseher, der sich einfach per Fernbedienung ein- und wieder ausfahren lässt, machen aus dem Sideboard ein Möbelstück der Extraklasse.

WK WOHNEN - WK 420 VIVA und WK 695 AERO

Das neue Einrichtungsprogramm WK 420 VIVA

Mit ihm gelingt es, einzigartige Wohn-Erlebnisse zu vermitteln. Das elegant geschwungene Einrichtungsprogramm bringt Vitalität in das Ambiente. Unterschiedliche Korpustiefen verstärken die dynamische Optik und vermitteln den Eindruck zusätzlicher Bewegung. Stilvolle Wohn-Accessoires setzt das variantenreiche Allraum-Programm gekonnt in Szene. Zur Auswahl stehen vier Breiten, vier Höhen und drei Tiefen, die frei miteinander kombiniert werden können. Dank verschiedener Beleuchtungslösungen lassen sich strahlende Akzente innerhalb der Vitrinen und Regale integrieren. Die Fronten und Oberflächen können mit einer Vielfalt an Lackfarben und Holzarten individuell gestaltet werden.

WK WOHNEN - WK 571 EVENT

  Stilsicheres Highlight liefern
WK 580 NAVARRO, WK 571 EVENT  und WK 620 FORMULA

Höchste handwerkliche Präzisionsarbeit, anspruchsvolles Design und qualitatives Dickleder, welches im Detail und der Nahtführung perfekt verarbeitet ist, gibt dem Polstermöbel WK 580 NAVARRO seine charakteristische Beschaffenheit. Der Anblick des filigran gezeichneten Korpus gleicht einer Einladung zur Entspannung. Es verkörpert Polsterkultur auf hohem Niveau und in bester Qualität, die sich spüren lassen kann …

Hoher ästhetischer Anspruch, Emotionalität und einzigartiger Komfort treffen in dem Polstermöbel WK 571 Event aufeinander. Auch an das richtige Maß an Funktionalität hat WK WOHNEN beim Entwurf des Möbels gedacht. So sorgt die einzigartige Touchfunktion für eine stufenlose Verstellung der Sitztiefe – bis hin in die Relaxposition. Handwerkliche Details wie Biese oder Ziernaht verleihen dem Sofa optisch das gewisse Etwas. Ob Ton in Ton, in Leder oder einer Leder-Stoffkombination, dieses Polstermöbel hält viele Möglichkeiten bereit.

Charakterstark und maskulin; so präsentiert sich eine weitere Neuheit der WK WOHNEN Kollektion: WK 620 FORMULA. Repräsentativ ist das feine, weiche Leder, das nicht nur perfekt verarbeitet, sondern auch nach traditionellen Gerberei-Rezepten bearbeitet wurde. Dank seiner großen Sitzpolster bietet das Sofa einen perfekten Ort zum Lesen und Entspannen. Durch die bodenfreie Montierung auf Stahl oder Holzkufen scheint das Möbelstück fast im Raum zu schweben.

WK WOHNEN - Klassisch schön sind WK881 und WK728

Das stilechte Unikat WK 881

Das Möbelstück beeindruckt durch seine Liaison aus klassischer Schlichtheit mit natürlicher Schönheit. Durch seine Ausführung in Eiche Althaus wird der Tisch zu einem stilechten Unikat. Die geflochtenen Freischwinger WK 728 eignen sich ergänzend als ideale Sitzgelegenheit und wirken in Kombination mit dem puristischen Tisch besonders edel. Für Komfort sorgt ein integriertes Lederpolster auf der Sitzfläche.

WK WOHNEN - WK WOHNEN hält in seinem Sortiment das 5-Sterne-Plus-Modell unter den Boxspring-Betten bereit: WK 103 Monroe

Allein der Name verspricht Klasse: WK 103 Monroe

Hier treffen Optik und höchster Komfort aufeinander. Die hervorragende Qualität im Materialaufbau der Matratzen und der Taschen-Federkern in den Untermatratzen sind die Basis dieses bequemen Betts, dem 5-Sterne-Plus-Modell unter den Boxspring-Betten. Drei moderne komfortable Auflagen garantieren einen erholsamen Schlaf. Kopfteile und Bezüge sind in verschiedenen Varianten erhältlich und können individuell an das Schlafzimmer angepasst werden. Boxspring-Betten verkörpern Lifestyle und sind absolut in Mode.

Diese gelungenen Beispiele aus der neuen Kollektion zeigen, dass WK WOHNEN auch nach 100 Jahren wahres Stilgefühl beim Entwurf und höchste Qualität bei der Ausführung seiner Möbel beweist.

www.wk-wohnen.de

Post to Twitter

10479 views
Castello di Vicarello – Die Geheimnisse einer verwunschenen Festung

Castello di Vicarello – Die Geheimnisse einer verwunschenen Festung

September 19, 2012

Unendlich wirken sie, die dichtbewaldeten Hügel der Maremma um Grosseto.Weit und breit sind weder ein Ort, noch eine Straße sichtbar.In dieser ursprünglichen Natur offenbart sich dem Auge eine mittelalterliche Festung,deren Wurzeln bis tief ins 12. Jahrhundert reichen –
das Castello di Vicarello.

Durch seine noble, geheimnisvolle Vergangenheit und seine verwunschenen Plätze und Ecken, bietet es heute als Boutiquehotel außergewöhnliches Erleben. Zu verdanken ist das den bezaubernden Besitzern Aurora und Carlo Baccheschi Berti – die vorher in der Mailänder Modewelt tätig waren – und die dem Castello mit ihrer geschmackvollen Renovierung sowie der Mischung von balinesischen Antiquitäten mit italienischen Vintage-Objekten ein unvergleichliches Ambiente und außergewöhnliches Wohngefühl verliehen haben.

Jedes Zimmer ist ein Kleinod mit  Kunstwerken und Möbelstücken, die Aurora und Carlo auf ihren Reisen erstanden haben.

Die sieben Suiten unterschiedlicher Größen sind aber nicht nur mit einmalig schönen Möbeln eingerichtet und beeindruckend arrangiert, sondern bieten zum Teil einen offenen Kamin oder Kachelofen sowie eine Terrasse oder Pergole. Wie im Märchen fühlt man sich zum Beispiel bei einer Übernachtung im Zimmer La Grotta, wo die Wände ganz aus Stein sind und der Einrichtungsstil verspielt venezianisch ist. Ein sagenhaftes Freiheitsgefühl gibt es in der Suite Sassi, wo große Panoramafenster einen atemberaubenden Blick über die Hügel der Maremma freigeben und das moderne mediterrane Design der Räumlichkeit optimal zur Stimmung passt. In der Suite Sprone werden die Stile bis zur Perfektion kombiniert, denn der Schlafbereich ist mit Designermöbeln der 50er und 70er Jahre ausgestattet. Und im Chinese Room relaxen Gäste in einem wundervollen antiken Bett aus China. Asiatische Entspannung mit italienischer Lebensart findet sich auch im puristisch gestalteten Spa-Bereich, wo Ayurveda-Therapeutin und ein Yoga-Lehrer für Wohlfühlmomente sorgen. Die bei der Behandlung verwendeten Massageöle und Essenzen werden aus den Kräuter und Pflanzen des eigenen Gartens gewonnen. Zum Spa gehören zudem eine Sauna sowie ein Dampfbad. Die beiden Panorama-Schwimmbäder sind umgeben von uralten Zypressen und Olivenbäumen sowie einem romantischen Garten mit herrlichen Blumen und aromatischen Pflanzen. Sicherlich mag deshalb so mancher Gast die Festung einfach mal gar nicht verlassen, auch wenn die Umgebung täglich mit exquisiten Angeboten für Gourmets, Designfans, Romantiker, Kultur- und Naturliebhaber lockt:

So werden in der Maremma verschiedene Weiß- und Rotweine angebaut, sieben davon tragen das DOC-Prädikat. Die in dieser Gegend produzierten Weine wie der Morellino di Scansano, der Monteregio, der Montecucco, der Bianco di Pitigliano, der Ansonica der Costa dell´Argentario und der Parrina werden mittlerweile als Geheimtipp gehandelt. Wer im Spätherbst in der kleinen Festung residiert, kann den Besitzern bei der Wein- und Olivenernte über die Schulter schauen, sich verköstigen lassen und von der ausgezeichneten Köchin Aurora  Baccheschi Berti selbstgemachte herbstliche Köstlichkeiten mit Kürbis, Weintrauben und Pilzen genießen. Vom Feinsten sind die Geheimnisse der Schlossherrin um die Herstellung einer perfekt gewürzten Salsiccia und eines sahnigen Ricottas , die sie ihren Gästen während eines Spezialkochkurses offenbart. Gewerkelt wird dabei in der „Country Kitchen“ des Vicarello – und das nach Auroras eigenen Rezepten. Gewürzt wird mit Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern aus dem Gemüsegarten der mittelalterlichen Festung.

Wer sich nach quirligem Stadtleben sehnt, ist in Siena richtig, das nur eine Stunde vom Vicarello entfernt liegt und mit seiner muschelförmigen Piazza del Campo, dem beeindruckenden romanisch-gotischen Dom Santa Maria Assunta und vielen anderen Meisterwerken der Architektur- und Kunstgeschichte den Besucher beeindruckt.

Ruhe und Gelassenheit findet sich ebenfalls, ob wandernd oder sportlich, mit dem Fahrrad oder gar sitzend zu Pferde, immer zeigt sich dabei die wilde, ursprüngliche Natur der südlichen Toskana einmalig schön: Sandstrände, Sümpfe und Pinienwälder und die nach Salz schmeckende Luft sowie zarte Lavendelgerüche verzaubern einen unentwegt. So kommt es dann auch schon mal vor, dass man sich bei der Einkehr ins Castello di Vicarello fragt, welches unentdecktes Geheimnis aus vergangenen Tagen sich hinter diesen Gemäuern wohl verbirgt …

Weitere Informationen und Buchung unter
www.vicarello.it
oder
unter der Telefonnummer: +39 0564 990718

 

 

Post to Twitter

3258 views
Cartier, Hamburg – Die Cartier Boutique erstrahlt in neuem Glanz

Cartier, Hamburg – Die Cartier Boutique erstrahlt in neuem Glanz

September 07, 2012

Cartier: Juwelier der Könige – König der Juweliere

1847 gründete Louis-François Cartier in Paris ein Schmuckatelier, das sich über die Jahre zu einem der führenden Haute Joaillerie Unternehmen der Welt entwickelte. Heute steht die Maison Cartier für Tradition, Leidenschaft, Qualität und einzigartige Handwerkskunst. Schmuck-Ikonen wie Trinity und Love sind weltweit berühmt. Die Cartier-Schmuck- und High Jewellery-Kollektionen sind kreativ, einmalig und besonders. Cartier steht aber auch für hochwertige Uhren und überzeugt seit über 150 Jahren alle Liebhaber. Mit der Entwicklung der ersten Armbanduhr, der Santos de Cartier im Jahr 1904, zählt Cartier zu den Wegbereitern unter den europäischen Uhrmachern. Zahlreiche Modelle wie Tank, Ballon Bleu oder Calibre de Cartier wurden zu Legenden. Der Bau einer eigenen Manufaktur im Jahre 2004 und die Entwicklung von eigenen Manufakturwerken unterstreicht Cartiers Berechtigung als Meister der Uhrmacherkunst.

Im Jahre 2000 beauftragte Cartier International den französischen Architekten und Designer Bruno Moinard für Cartier federführend für die Umgestaltung von mehr als 200 Boutiquen auf allen fünf Kontinenten tätig zu sein. Zwischen seinen Aufträgen arbeitete er unter anderem auch an prestigeträchtigen Projekten wie den Auktionsräumen für Christie’s in New York, dem Tenniseum Roland Garros und der Umgestaltung des Weinguts Château-Latour in Pauillac (Gironde).

In dieser Woche nun erlebte die Cartier Boutique in Hamburg – seit 1999 am Neuer Wall, Ecke Poststraße – ihr Re-Opening: Noch „größer und schöner“ hat sie Star-Architekt Bruno Moinard nach seinem berühmten Bronze-Konzept neu gestaltet. Der Name stammt von den Schaukästen und Tischen zum Betrachten ausgewählter Cartier-Kreationen, welche alle aus Bronze sind. Die Verkaufsfläche im Erdgeschoss wurde erweitert, so dass Cartier-Kunden nun auf über 137qm die Cartier-Maison entdecken können. Das Besondere am neuen Konzept ist der exklusive VIP Bereich im Obergeschoss. Hier werden in privat anmutender Atmosphäre High Jewellery Stücke und Unikate präsentiert. Im Erdgeschoss werden weiterhin Schmuck, Uhren und Accessoires gezeigt.

Ziel des Boutique-Konzeptes ist es, die Geschichte, den Geist und die Eleganz von Cartier aus jedem Winkel – von jedem Tisch zu jeder Vitrine – erlebbar zu machen. Die neu gestaltete und
räumlich erweiterte Boutique atmet den gleichen Geist wie sämtliche Boutiquen des Hauses, die Atmosphäre einer „Grande Maison“, deren Luxus sich dem Besucher voll Staunen erschließt.
Um das besondere Ambiente zu schaffen, bedurfte es einem ganz speziellen Zusammenspiel von Materialien, Farbe und Licht.

Wie ein roter Faden verbindet jedes Detail den Ort mit Cartier, seiner Geschichte und seinen Farben.

https://www.linea-futura.de/wp-content/uploads/2012/09/Event_Logo-Cartier.jpg

 

www.odyssee.cartier.de
www.cartier.de


 

 

Post to Twitter

15304 views
Ladyhawke – Ihr Song „Girl Like Me“ auf Erfolgskurs

Ladyhawke – Ihr Song „Girl Like Me“ auf Erfolgskurs

September 07, 2012

Ladyhawke liefert mit „Girl Like Me“ den Werbesong zur neuen Deichmann-Kampagne

Seit der Veröffentlichung ihres selbstbetitelten Debütalbums zählt Ladyhawke zu den faszinierendsten jungen Songwriterinnen und Sängerinnen. Mit ihrem aktuellen Werk „Anxiety“, das im März 2012 erschienen ist, überraschte Ladyhawke die Kritiker aufs Neue.

Eine unwiderstehliche  Soundmischung, die sich auch in dem Glam-Rock getränkten Song „Girl Like Me“ widerspiegelt. Nun ist der Song aktuell als Teil der großen Deichmann-Werbekampagne für die trendige Schuhlinie Graceland in vielen europäischen Ländern zu hören. Und der neue 25 Sekunden TV-Spot von Deichmann, der von Grey in Düsseldorf entwickelt und von Tempomedia aus Hamburg produziert wurde, wird sicherlich durch diesen Song die gewünschte Zielgruppe entsprechend einprägsam ansprechen. Seit ein paar Jahren versteht es Deichmann hervorragend, seine Kampagnen durch beliebte Popstars zu untermalen. So konnten sie vor der neuseeländisschen Musikerin bereits die Pussycat Dolls, die Sugababes, The Temper Trap und die britische Band The Good Natured für sich gewinnen.

NachdemLadyhawke“ (2008) erschienen ist und in Neuseeland sowie Großbritanien die Charts erobert hat, zog es Ladyhawke alias Philippa „Pip“ Brown weg aus der Kleinstadt am anderen Ende der Welt direkt nach London. Dort arbeitete sie unter anderem mit dem Produzenten Pascal Gabriel (Dido, Kylie Minogue) an ihrem Album „Anxiety“. Neben den Elektro-Einflüssen sind auf diesem neuen Album die Rock-Elemente ebenso vertreten.

Anxiety_ Ladyhawke
(Foto: Universal)

 

Ladyhawke zählt zweifellos zu den interessantesten jungen Musikerinnen, die in den letzten Jahren für Aufsehen gesorgt haben. Die Kritiker sind sich einig, dass Ladyhawke auch in Zukunft mit ihrem Sound und ihrem Talent das immer größer werdende Publikum begeistern wird.

www.ladyhawkemusic.com/anxiety/

 

 

Post to Twitter

6248 views
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.