Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)

  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (© emi music)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    Beatles Cover (© emi music)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)
  • Beatles – „All You Need Is Love“ (1967)
    The Beatles (Fotograf: tbc/Copyright: Apple Corps Ltd.)

Die Song Geschichte

Mitten im Sommer der Liebe gibt es 1967 im Fernsehen die erste weltweite Satelliten-Live-Sendung. Unter dem Motto Our World sind 24 Nationen aus fünf Kontinenten zusammengeschaltet und jedes Land stellt sich dabei selbst dar. Für Großbritannien sollen die Beatles an den Start gehen.

Zehn Tage vor der Live-Sendung am 25. Juni treffen sich die Fab Four im Studio – wissen aber immer noch nicht, mit welchem Song sie eigentlich auftreten sollen. John Lennon schlägt den Slogan All You Need Is Love vor – die anderen nicken nur, ihnen fällt ein Stein vom Herzen.

Jeder schnappt sich ein Instrument, das er zuvor noch nie gespielt hat: John ein Cembalo, Paul McCartney streicht seinen Bass mit einem Bogen und George Harrison versucht sich an der Geige. Nur Ringo trommelt wie immer. Hinter dem Mischpult sitzt ihr Produzent George Martin, inzwischen 86 Jahre alt und von der Queen zum Sir geadelt: „John schrieb den Song speziell für diese Fernsehshow. Es war eine reine Auftragsarbeit. Manager Brian Epstein kam rein und sagte: ‚Wir repräsentieren Großbritannien. Also: Schreibt ein Lied.‘“ Von ihm stammt auch die Idee, den Song mit der Marseillaise beginnen zu lassen. Mit durchschlagendem Erfolg: Noch heute erwartet das Publikum bei olympischen Siegerehrungen, dass eigentlich All You Need Is Love kommen müsse, wenn die französische Nationalhymne läuft.

Für ihren TV-Auftritt holen sich die Beatles prominente Verstärkung ins Studio: Ein dreizehn Mann starkes Orchester mit weißen Dinner-Jackets, und ein paar Freunde aus der Musik-Szene: Keith Richards und Mick Jagger (begleitet von seiner damaligen Freundin Marianne Faithfull) von den Rolling Stones, Eric Clapton, The Who-Drummer Keith Moon, Donovan sowie Graham Nash von den Hollies: Alle hocken auf dem Boden, singen und klatschen begeistert mit.

Im Studio 1 an der Abbey Road spürt man die Flower Power hautnah: Bunte Luftballons und Luftschlangen schwirren durch die Luft, unzählige Poster werden hochgehalten – alle mit der gleichen Botschaft: All You Need Is Love auf Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Der Auftritt der Beatles dauert sechs Minuten, rund 400 Millionen Menschen sind weltweit live dabei – und ebenfalls begeistert.

Plattenlabel Beatles - All you need is loveZwei Wochen später veröffentlichen die Beatles eine gekürzte Version und diese Single wird ein weltweiter Nummer-eins-Hit. Und zur Hymne der Hippies im Sommer der Liebe.

 

 

Kurz vor seinem Tod erinnerte sich George Harrison, der stille Beatle: „Dieses Lied spiegelt die Stimmung der Zeit damals wieder. Wir fanden Johns Idee gut. Alle anderen zeigten Leute z. B. beim Stricken in Kanada oder irische Volks-Tänze in Venezuela. Wir sangen einfach All You Need Is Love.“

Und Paul McCartney ergänzt: “Von allen Botschaften, die man verkünden kann, ist All You Need Is Love sicher die perfekteste. Wirklich das Schönste und Wundervollste, das man sagen kann.”

2005 wurde John Lennons Manuskript mit dem Original-Textentwurf in einem Londoner Auktionshaus für 868.000 € versteigert.

Microsoft Word - All for Love.doc

Zum Anhören:
All You Need Is Love

Ulli Wenger

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.