NOMOS Glashütte – Tangomat GMT Plus gewinnt den iF product design award 2013

NOMOS Glashütte – Tangomat GMT Plus gewinnt den iF product design award 2013
© NOMOS Glashütte

Die iF design awards gehören zu den international renommiertesten Designpreisen und zeichnen, so heißt es offiziell, „Zeitzeichen der Moderne“ aus.

Für die iF design awards 2013 diskutierten im Jubiläumsjahr (60. iF design awards) 49 internationale Experten 4.352 Beiträge von 1.920 Teilnehmern aus 51 Ländern und sahen eine Designschau, die ihresgleichen sucht. Juriert wurden der iF product design award 2013, der iF communication design award 2013 und der iF packaging design award 2013.

NOMOS Glashütte hat mit Tangomat GMT Plus  den iF product design award 2013 gewonnen. Die Besonderheit der Uhr, deren Gestaltung auf der des Klassikers Tangente beruht, ist eine zweite Zeitzone und ein entsprechend neues Zifferblattdesign. 49 internationale Jurorinnen und Juroren vermochte die neue Uhr zu überzeugen. Die Gestalter der außergewöhnlichen Armbanduhr mit automatischem Aufzug haben eine besonders klare, gut lesbare Zifferblattgestaltung und die einfache Bedienung in den Mittelpunkt gerückt. Im Innern sorgt NOMOS-Manufakturkaliber Xi für beste Gangeigenschaften.

2012 wurde bereits das Automatikmodell Zürich von NOMOS Glashütte preisgekrönt. Und so ist die Freude der Glashütter Manufaktur groß, reiht sich der Preis doch in eine lange Liste von Auszeichnungen für die NOMOS-Uhrenfamilie Tangente/Tangomat ein: Für Tangomat GMT („Armbanduhr des Jahres 2012“) und die Geschwister der NOMOS-Modellreihe ist der iF product design awards bereits die 47. Auszeichnung seit dem Jahr 2000.

Bei der großen Preisverleihung iF design awards night werden am Freitag, den 22. Februar 2013 dann die Gewinner der iF gold awards in der BMW Welt München gefeiert.

Bild 329

Die Uhr, die stets anzeigt,
wie viele Stunden die eine
von der
anderen Zeitzone trennt.

Tangomat GMT Plus
Uhrwerk: ξ (Xi)  Manufakturkaliber mit Automatikaufzug und Weltzeit-Anzeige – Gehäuse: Edelstahl, fünfteilig; Durchmesser 40 mm; gewölbtes Saphirglas; Saphirglasboden, Höhe 10,85 mm – Zifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert, mit Differenzanzeige auf neun Uhr (also einer Anzeige, die die Anzahl der Stunden nennt, die uns von der Heimatzeit trennen) und 24-Stundenanzeige – Zeiger: Stahl, temperaturgebläut; Wasserdicht bis 3 atm – Armband: Horween Shell Cordovan
Referenznummer 637

www.nomos-store.com

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.