Alfons Schuhbeck – „Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl“

Alfons Schuhbeck – „Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl“
© Verlag Zabert Sandmann / Eising Studio / Susie M. Eising

Alfons Schuhbeck Spezial für LINEA FUTURA

 

Zutaten:

Tomaten-Karotten-Suppe:

1 kleine Zwiebel (150 g)
1 Karotte (75 g)
1 EL mildes Olivenöl
500 ml Gemüsebrühe
500 g Tomatenstücke aus der Dose (Pizzatomaten)
1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten
1 Msp. fein geriebener Ingwer
Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Vanillepulver
1 Prise milde Chiliflocken

Nockerl (20 bis 25 Stück)

70 g fein geriebener Bergkäse
1 Ei
200 g Ricotta
70 g doppelgriffiges Mehl
2 EL klein geschnittene Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Dill, wenig Estragon)
Salz
1/2 TL Schuhbecks Brotgewürz
Mildes Chilisalz
Etwas frisch geriebene Muskatnuss

 

Zubereitung:

Tomaten-Karotten-Suppe:

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Karotten in einem Topf im Olivenöl bei milder Hitze glasig anschwitzen, die Brühe mit den Tomaten hinzufügen und 30 Minuten knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen, bis Zwiebeln und Karotten weich sind. Knoblauch und Ingwer hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Zucker, Vanillepulver und Chili abschmecken.

Nockerl:

Bergkäse mit Ei, Ricotta, doppelgriffigem Mehl und den Kräutern in eine Schüssel geben, mit Salz, Brotgewürz, etwas Chilisalz und Muskatnuss würzen und zu einer gleichmäßigen glatten Masse verarbeiten. Mit 2 nassen Esslöffeln zu Nockerl formen und in siedendem Salzwasser am Siedepunkt 5 bis 10 Minuten garen. Aus dem Wasser heben und kurz abtropfen lassen.

Anrichten:

Die Suppe in angewärmte Suppenteller verteilen und die Nockerl darin verteilen.

Tipp von Alfons Schuhbeck:
„Nach Belieben kann auf die Nockerl etwas bayerisches Pesto geträufelt werden. Die Süße der Karotten ergänzt die Säure der Tomaten perfekt, weshalb ich beinahe allen Tomatenzubereitungen immer gerne etwas Karotte beifüge. Wichtig ist dabei, sie wirklich klein zu schneiden, da die Tomatensäure die Garzeit von anderen Gemüsesorten verlängert. Gerne reibe ich zum Schluss noch etwas Zimtrinde hinein, auch diese harmoniert hervorragend mit Tomaten.“

Kochbuch Schuhbeck Landkueche

 

Das Rezept Tomaten-Karotten-Suppe mit Bergkäse-Kräuter-Nockerl stammt aus dem aktuellen Kochbuch von Alfons Schuhbeck: Meine bayerische Landküche und ist nicht nur ein Hingucker auf jedem Esstisch, sondern mundet auch so.

Ein besonderes Schmankerl vom Starkoch persönlich: ein Extra-Kapitel, das die Zubereitung von „hausg´machten“ Delikatessen wie Griebenschmalz, Leberwurst oder Zwiebelsenf Schritt für Schritt erklärt. Wie gewohnt bodenständig, nicht gspinnert, aber trotzdem raffiniert und gschmackig.

 

 

Unsere Buchempfehlung
Alfons Schuhbeck
“Meine Bayerische Landküche”
Verlag Zabert Sandmann 2012
EAN: 9783898833363

185 Seiten m. zahlreichen Bildern
Preis: 19,95 €
www.schuhbeck.de

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.