Rowohlt Verlag – Wir empfehlen: Neuerscheinungen 2010

Rowohlt Verlag – Wir empfehlen: Neuerscheinungen 2010
© Rowohlt Verlag

DAN CHAON
(400 SEITEN/THRILLER/AUCH ALS E-BOOK ERHÄLTLICH)

IDENTITÄT
Dieser Besteller stand in Amerika auf den wichtigsten amerikanischen Top-Ten-Listen und ist nun endlich auch als deutsche Erstausgabe bei uns erhältlich. Atemberaubend ist die Story von drei Aussteigern: Ryan, der in die Fänge eines Mannes gerät, der als hochkrimineller Identitäsräuber sein Geld verdient, Miles, der nach seinem seit zehn Jahren verschwundenen Zwillingsbruder sucht, und die verliebte Lucy, die mit ihrem charismatischen Geschichtslehrer aussteigt, von dem man nicht wirklich weiß, ob er der ist, für den sie ihn hält. Die Zusammenfügung der Einzelteile zu einem dramatischen Ganzen läuft deshalb unweigerlich auf ein perfi des Ende zu …
«Ich habe lange darauf gewartet, dass jemand mal ein richtig gutes Buch über Identitätsraub schreibt, und ich bin sehr froh, dass Dan Chaon es nun getan hat!» (Jonathan Franzen)

 

WIE MR. ROSENBLUM IN ENGLAND SEIN GLÜCK FANDNATASHA SOLOMONS
(352 SEITEN/ROMAN/HALBLEINEN)

WIE MR. ROSENBLUM IN ENGLAND SEIN GLÜCK FAND
Natasha Solomons wurde bei ihrem ersten Roman von ihrer deutsch-jüdischen Großmutter inspiriert. Schon der Titel ist passend und vielversprechend: Als Jack Rosenblum 1937 als deutscher Jude aus Berlin nach London flieht, fasst er den Entschluss, so schnell als möglich ein echter Engländer zu werden. Fünfzehn Jahre später hat er viel erreicht. Er besitzt einen maßgeschneiderten Anzug, einen Jaguar und viel Geld. Als ihn jedoch kein Golfclub in London und Umgebung aufnehmen will, beschließt er aufs Land zu ziehen und selbst einen Golfplatz zu bauen – ganz zum Leidwesen seiner Frau Sara.
Charmant – Witzig – Einfach wunderbar

GANZ & EINFACH - TEMPOFREI KOCHEN

DIETER MOOR & SABINE SCHNEIDER
(256 SEITEN/KOCHBUCH/GEBUNDEN)

GANZ & EINFACH – TEMPOFREI KOCHEN
„Also, gut kochen heißt: Wirf alle Hemmungen ab, trau dich und hab keinen falschen Respekt?…“ Endlich sind sie wieder da, die Gerichte, die früher einmal auf dem Land gekocht wurden. Einfach, voller Phantasie, mit dem was Markt oder Garten hergeben, oder was im Haus oder vom Vortag übrig geblieben ist, bieten sie eine ökologisch bewusste Ernährung. Bio-Bauer Dieter Moor und Köchin Sabine Schneider bringen sie mit viel Leidenschaft, Poesie und mit unverwechselbarem Humor in unsere Küche.
Kompetent – Kreativ – Spiegel einer Zeit

 

MILES DAVIS - EINE BIOGRAPHIEWOLFGANG SANDNER
(272 SEITEN/BIOGRAFIE/HARDCOVER)

MILES DAVIS – EINE BIOGRAPHIE
Es ist das Porträt einer Legende, denn kein Künstler hat den Jazz so stilbildend geprägt wie Miles Davis, obwohl er das Wort Jazz nie akzeptiert hat. Wolfgang Sandner, einer der renommiertesten deutschen Musikkritiker, klärt mit seiner Biografie das Warum, in dem er sich dem Einfluss dieser faszinierenden Persönlichkeit auf Generationen von Musikern widmet. Atmosphärisch dicht erzählt, ist es zugleich eine Geschichte des Jazz zwischen Entertainment und höchster Kunst. Unverfälscht spiegelt Sandner die Stimmung der fünfziger Jahre und die mythischen Orte des Jazz wider. Er zeigt uns aber auch den Miles Davis, der als Junge aus dem Mittleren Westen schon als 19-Jähriger mit dem legendären Charlie Parker spielte, der in den Jazz-Olymp aufstieg und menschlich abstürzte.
«When you hit a wrong note it‘s the next note that makes it good or bad.» (Miles Davis)

DER VERLAG ROWOHLT

«Mein Verlag hat kein Gesicht, aber tausend Augen» – so lautete das Credo Verlagsgründers Ernst Rowohlt.

Über 100 Jahre sind vergangen, seit Ernst Rowohlt als Zwanzigjähriger 1908 in Leipzig den Verlag gründete. Seine Verlagsgeschichte beginnt Wirklichkeitsnäher als jede andere. Denn er bringt anfänglich nur ein einziges Buch heraus. „Lieder der Sommernächte“ heißt es und ist von seinem Schulfreund Gustav C. Edzard. Ein unbedeutendes Buch von einem Verleger, der keiner ist. Aber gerade in diesem Anfangsmoment liegt das Vielversprechende. Trotz finanzieller Verluste macht Rowohlt weiter, lernt als Verleger und zieht entscheidende Leute an sich, die später einmal sagen, ‚sie hatten alle das Gefühl, dass mit ihnen etwas Neues beginne‘. Und so erscheinen in den nächsten zwei Jahren 65 Bücher, unter anderem von Georg Heyms, Arnold Zweig, Gerdt von Bassewitz, und Rowohlt wird zu einem gewichtigen Verlag. Zweimal jedoch muss er aufgrund der Weltkriege seinen Verlag wieder neu gründen, 1919 und 1946. Sein Traditionsunternehmen verfolgt jedoch immer das gleiche Grundanliegen: qualitativ hochwertige und schön gestaltete Bücher einem großen Lesepublikum zugänglich zu machen.

www.rowohlt.de

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.