Golfspielen im Paradies – Mauritius

Golfspielen im Paradies – Mauritius
Golfen auf einer Landzunge im Indischen Ozean
und unterhalb des imposanten Berges Le Morne Brabant auf Mauritius

Immer mehr Golfer zieht es zum Abschlag nach Mauritius und das aus gutem Grund: Hervorragende 18-Loch Champion-ship-Golfplätze, ausgezeichnete Trainingsmöglichkeiten und bestes Golfwetter das ganze Jahr.

Golfurlaub im Indischen Ozean – auf Mauritius – in den Beachcomber Hotels Dinarobin Hotel Golf & Spa und Paradis Hotel & Golf Club

Seit langem schon betrachten Reisende Mauritius als leuchtende Perle unter den Sehnsuchtszielen im Indischen Ozean. Und Golf-Gourmets finden kaum anderswo so ideale Bedingungen für ihren Lieblingssport, der ihnen auf dieser Insel wie ein prickelnder Cocktail aus tropischen Temperaturen, perfekten Puderzuckerstränden und einem erstklassigen Verwöhnprogramm serviert wird. Ein idealer Standort für einen Golfurlaub ist sicherlich die idyllische Halbinsel Le Morne im stilleren, vom Tourismus noch wenig frequentierten Süden. Hier befinden sich gleich zwei exzellente Beachcomber Hotels: Das Dinarobin Hotel Golf & Spa und das Paradis Hotel & Golf Club.

Im Vordergrund der Golferherzen steht der internationale 18-Loch Par 72 Meisterschafts-Golfplatz des Paradis Golf Clubs mit seinen harmonisch in die Landschaft eingebetteten Fairways und seiner einmaligen Szenerie. Gegolft wird zu Füßen und im Schatten des magischen Berges Le Morne Brabant – welcher von der Unesco zum Weltkulturerbe gekürt worden ist – und entlang einer friedlichen Lagune und weißer Strände. Gerade während der letzten 9 Löcher, die sich längs der Küste erstrecken und auf dem Weg zu den Greens fünf Wasserhindernisse kreuzen, ergibt sich so eine anregende Herausforderung. Alle Greens sind idealerweise für die Tropen mit einem speziellen torfartigen Gras bepflanzt. Insgesamt sind die Fairways so abwechslungsreich und spannungsvoll, dass Spieler die Zeit und jeglichen Alltagsstress vergessen werden.

Einzig und allein die kulinarische Vielfalt der Insel könnte das Putten gefährden, denn neben den Bahnen befinden sich zahlreiche Restaurants und diverse Bars, in denen mediterrane und internationale Spezialitäten, sowie französische, indische und kreolische Köstlichkeiten im Vordergrund stehen. Dann kann es schon einmal passieren, dass sich ungezwungene Vor- und Nachmittage oder Abende am Strand ergeben. Gerade die Abendstunden verführen mit üppigen Büffets, Barbecues und intimen Candlelight-Dinnern.

Aber nicht nur der Golfplatz und das dazugehörige Clubhaus im englischen Country-Stil faszinieren, sondern ebenso die exklusiven Zimmer oder elitären Privatvillen der beiden Schwesterhotels, die viel Privatsphäre, Luxus und Freiheit bieten. Jeder Wohnraum hat seinen ganz eigenen Stil. Die Terrassen sind mit farbigen Bougainvilleas geschmückt und vermitteln somit ein gemütliches tropisches Gefühl, während die dezente Inneneinrichtung in neutralen Farben gehalten ist.

Selbst ein nur auf Golfen ausgerichteter Urlaub wäre keiner, wenn das Wellnessen zu kurz kommen würde. Gleich zwei Clarins-Spas bieten deshalb Verwöhnprogramme in heimeliger Atmosphäre: Strohgedeckte Naturstein-Chalets gruppieren sich um einen herrlichen kühlen Pool, aufgelockert von lauschigen Patios, orientalischen Gärten, edlen Mosaiken und arabischen Springbrunnen. Vollendung findet die Entspannung bei wohltuenden Massagen und Beautytreatments in einer privaten Spasuite, oder bei Aufenthalten in den Saunas, Hammams und im Ayurvedazentrum des Dinarobin.

Großgeschrieben werden auch die zahlreichen Sport- und Outdoor-Aktivitäten wie Wasserskifahren, Surfen, Segeln, Schnorcheln, Tauchen oder ein Besuch der Tennisplätze oder hochwertigen Fitness Zentren. Und für Golfer, die eben doch nur golfen wollen, gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft zwei weitere atemberaubend schöne 18-Loch-Golfplätze: den Golf du Chateau und den Golf de Tamarina, die zu Sonderkonditionen bespielt werden können.

Etwas wird jeder Reisende sicherlich von diesem Teil der Insel mitnehmen: Die Stärke und Balance, die der magische Berg Le Morne Brabant ausstrahlt.

www.beachcomber-hotels.com

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.