Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“

  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura
  • Kamalaya Koh Samui – „In einem Land des Lächelns“
    Linea Futura

Abgeschieden in einer ruhigen Bucht im Süden der thailändischen Insel Koh Samui liegt ein luxuriöses Wellness- und Healing-Resort, das die perfekte Auszeit für Körper und Seele bietet:
das Kamalaya Koh Samui

 

Mit ihren makellos weißen Stränden, ihrem kristallklaren hellblauen Wasser, den einsamen Buchten, majestätischen Kokospalmen und bewaldeten Hügeln entspricht die drittgrößte Insel im Golf von Thailand genau den Vorstellungen einer tropischen Trauminsel. Wo, wenn nicht hier im paradiesischen „Kamalaya Koh Samui“ findet man fast mühelos zu neuer Energie und Balance. Der Name „Kamalaya“ bedeutet „Reich des Lotus“ und steht als Bild für die Entfaltung von Körper, Geist und Seele.

Genau darum geht es in dem holistischen Wellness-Resort, das von seinen Gründern John und Karina Stewart an einem besonders kraftvollen Ort errichtet wurde. Perfekt integriert in einen Küstenhang, der sanft zum Laem Set Beach ausläuft, verteilen sich die 25 großzügigen Villen, 10 Suiten und 24 Hillside-Zimmer der 5-Sterne-Anlage zwischen üppigem Grün und blauen Pools. Im Zentrum befindet sich eine Felsengrotte, die buddhistischen Mönchen einst als Meditationsort diente. Durch seine Hanglage haben Gäste fast überall im Resort einen weiten Blick über den Golf von Thailand. Vergleichbar mit einem kleinen Dorf, verfügt das Kamalaya über viele unterschiedliche Einrichtungen und Gebäude.

Das Herz von Kamalaya bildet der große Wellness-Bereich mit seinen meist offenen Behandlungsräumen, Infrarot-Saunen, einer Dampfgrotte und Pools. Das Wellness-Angebot umfasst Entgiftung, individuelle Yoga-Kurse, Stress- und Burnout-Programme sowie die allgemeine Verbesserung von Fitness und Gewicht. Am Anfang jedes Aufenthalts steht ein umfassender Gesundheits-Check, auf dessen Grundlage ein naturheilkundlich ausgebildetes Ärzteteam einen individuellen Behandlungsplan zusammenstellt. Dieser beinhaltet – im Sinne des ganzheitlichen Konzeptes – Wellness-Anwendungen genauso wie Ernährungsberatung, Entspannungstechniken (zum Beispiel Yoga oder Tai Chi) und Tipps für eine gesunde   Lebensweise. Je nach Zielsetzung und Konstitution des Gastes verbindet das Kamalaya-Programm dabei unterschiedliche Heilansätze, die entsprechende Selbstheilungskräfte aktivieren sollen. Zum Einsatz kommen Methoden aus der traditionellen chinesischen Medizin, aus Homöopathie, Naturheilkunde, Colon-Hydrotherapie, Ayurveda, Reiki und Kraniosakral-Therapie. Außerdem therapeutische Massagen wie Lymphdrainage, Reflexzonenmassage oder „Chi Nei Tsang“, eine taoistische Bauchtiefenmassage. Die besonders gesundheitsbewusste und dabei genussvolle Küche ist integraler Bestandteil eines jeden Aufenthalts. Die Gerichte variieren je nach Jahreszeit, sodass jeder Monat neue delikate Speisen hervorbringt. Frische Fruchtsäfte, selbst gemischte Heilgetränke und Kräutertees, die reich an Nährstoffen sind, kräftigen und stärken zusätzlich die Gesundheit. Und Gästen, die an einem Detox-Programm teilnehmen, wird eine große Auswahl eigens zubereiteter à la carte Speisen mit entgiftender Wirkung serviert. Neben Detox gibt Kamalaya dabei auch  alltagstaugliche Tipps für einen langfristig gesünderen Lebensstil mit auf den Weg.

„Wir laden unsere Gäste ein, in die Stille
und den Frieden von Kamalaya einzutauchen
und damit den Weg ins Innere
ihrer Herzen wiederzuentdecken.“
(John und Karina Stewart)

Ein Aufenthalt im Kamalaya sorgt für Ausgeglichenheit, bietet Zeit und Raum, zum Alleinsein mit sich, aber auch die Möglichkeit, sich in der Gemeinschaft auszuleben; sei es bei einem Abendessen oder bei informativen oder künstlerischen Veranstaltungen.

Der Preis pro Nacht beträgt ab 82 Euro pro Person im Doppelzimmer. Darin enthalten sind Vollpension, einführende Wellness-Beratung, Dampfbad-, Pool- und Fitnesscenter-Nutzung sowie die täglich angebotenen Aktivitäten wie Yoga, Pilates, Qi Gong, Tai Chi und Meditation. Eine 7-tägige Entgiftung kostet ab 1.945 Euro bei Übernachtung in einem Hillside-Doppelzimmer.

FAZIT: Das Erlebnis Kamalaya ruht auf den drei tragenden Säulen Natur, Mensch und ganzheitliches Wellness-Konzept, die harmonisch miteinander verbunden sind.

www.kamalaya.com



Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.