Kamalaya Koh Samui ausgezeichnet als „Destination Spa of the Year: Asia & Australasia“

Kamalaya Koh Samui ausgezeichnet als „Destination Spa of the Year: Asia & Australasia“
© Kamalaya

 

Das bereits vielfach ausgezeichnete Wellness- und Healing-Resort Kamalayaauf der thailändischen Insel Koh Samui wurde kürzlich erneut gewürdigt

 

Am 4. März 2012 erhielt es in London einen der angesehenen World Spa Awards in der Kategorie „Destination Spa of the Year: Asia & Australasia“. Geehrt wurde Kamalaya unter anderem für sein innovatives ganzheitliches Wellness-Konzept, das fundierte und breite Angebot der Anwendungen sowie für hervorragenden Service und exzellente Mitarbeiterschulung.

Eine internationale Expertenjury beurteilte alle nominierten Resorts auf Grundlage zweier Besuche, einmal offiziell und einmal als „Mystery-Guest“. In die engere Auswahl dieser Kategorie kamen neben Kamalaya bekannte thailändische Resorts wie Chiva-Som International Health Resort und Dheva Spa & Wellness Centre im Mandarin Oriental sowie Gwinganna Lifestyle Retreat in Australien.

Für Kamalaya ist dieser Preis bereits die 22. Auszeichnung seit der Eröffnung im Jahr 2005.

„Es ist für uns wirklich eine große Ehre, all diese Wertschätzung zu erfahren“, sagt John Stewart, Mitgründer und Verwaltungsratsvorsitzender von Kamalaya. „Von Anfang an war es unsere Vision, unsere Gäste und unser Team, und hoffentlich auch andere Menschen zu einem gesünderen und harmonischeren Leben zu inspirieren. Durch jeden einzelnen Award fühlen wir uns darin bestätigt, empfinden sie aber auch als Motivation, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Unseren Erfolg verdanken wir vor allem unserem Team. Es ist einfach wunderbar zu sehen, dass die Arbeit und das Engagement unserer Mitarbeiter auch auf diese Weise Anerkennung finden“, freut sich Stewart.

Kamalaya liegt auf einem üppig grünen Küstenhang im ruhigen Süden Koh Samuis, mit weitem Blick über die Küste. Auf Basis des ganzheitlichen Gesundheitskonzeptes können Erholungssuchende hier zu neuer Energie und Gesundheit gelangen. Dabei setzt Kamalaya auf die Natur als kraftspendendes und heilendes Element: Der Ort selbst, Naturheiltherapien aus Asien und dem Westen sowie naturbelassene, gesunde Nahrung sollen synergetisch Selbstheilungskräfte mobilisieren. Das Wellness-Angebot erstreckt sich von Entgiftungs- über Stress- und Burnout-Programme, private Yoga-Kurse bis hin zur allgemeinen Verbesserung von Fitness oder Gewicht. Auch ein klassischer, erholsamer Spa-Urlaub ist möglich.

Preisbeispiel:
Ein 7-tägiges Detox Basis-Programm kostet ab 2.020 Euro pro Person in einem Hillside-Doppelzimmer. Darin enthalten sind Flughafentransfer, Vollpension, Beratungen, Bio-Impedanz-Analyse, 5 Chi Nei Tsang Massagen, 5 Sitzungen in der Infrarot-Sauna, eine Colon-Hydro-Therapie sowie Entgiftungs-Heilkräuter und Nahrungsergänzungsmittel. Daneben die täglich angebotenen Aktivitäten wie Yoga, Pilates, Qi Gong, Tai Chi und Meditation sowie Nutzung von Dampfbad, Pool und Fitnesscenter.

Für mehr Informationen einfach   hier    klicken.

Das Magazin LINEA FUTURA ist ab sofort für das iPad als Gratis-App erhältlich.

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.