Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“

  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – „Das Symbol der Berliner Mode“
    Linea Futura

„Er repräsentiert den Zeitgeist der Stadt, den Humor der Stadt und
hat ein
Talent, was dort nötig war, um der Welt zu beweisen,
dass Berlin eine Modestadt
ist, mit der man rechnen muss.“
Karl Lagerfeld

Sie ist inspiriert vom Lebenswandel, der mittlerweile viele von uns zu „Urban Nomads“ gemacht hat – die MICHALSKY Herbst/Winter Kollekion 2011. Der Berliner Designer Michael Michalsky präsentierte sie erstmalig im Januar  bei seiner ‚StyleNite‘ im Berliner Tempodrom. In dieser Kollektion befasst er sich mit dem Bedürfnis nach individuelleren Bekleidungsformen, denn Schnelligkeit, Technikorientierung, soziale Netzwerke und neue Berufsprofile verstärken die Individualität des Einzelnen.

Die Zukunft eines anspruchsvollen, mühelosen Kleidungsstils sind präzise geometrische Schnitte wie auch unkonstruierte Konfektionen. Die Silhouette für Herren ist gerade bis eng und dient als Grundlage für das in dieser Saison besonders präsente Layering. Ganz neu vorgestellt auch der erste MICHALSKY Sneaker für Männer. In seiner Damenkollektion finden sich  neue säulenartige Silhouetten, die ‚Column-Shape‘.
„Erneut habe ich charakteristische Elemente der Sportswear aufgenommen, so trifft graues Jersey auf schwarzes Leder. Zarte Seide erhält durch Camouflage-Print einen völlig neuen Ausdruck“, sagt der Designer.

Michael Michalsky begann seine Karriere beim Jeanshersteller Levi‘s und war später lange Zeit internationaler Kreativdirektor bei adidas. Hier förderte und etablierte er die Vernetzung von Mode, Marke und Musik. Als erster Mode-Designer wurde er für seine Arbeit bei adidas mit dem weltweit renommierten red-dot-award ausgezeichnet. Sein eigenes Modelabel gründete er schließlich 2006 in Berlin und verwirklichte sich damit einen langen Traum. Ein Jahr danach präsentierte er sich erstmals auf einer Fashion-Show. Seitdem sind die MICHALSKY-Fashion-Shows fester Bestandteil jeder Berlin Fashion Week und seine After-Show-Parties genießen einen legendären Ruf.

FAZIT: Mit Michael Michalsky schauen wir gerne in die Zukunft der Mode.

„Zukunft und Rückbesinnung schließen sich nicht aus. Ich hinterfrage, inwieweit bisherige Grundwerte in einer sich verändernden Welt noch Bestand haben“ (Michael Michalsky)

www.michalsky.com

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

SNIPES Store München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.