Tegernsee – „Der Westerhof“ bietet aktives Genießen für Jedermann

Auf dem Weg nach Oben

Eine Legende besagt, dass sich bereits im 12. Jahrhundert auf dem Westerhof Großes ereignet hat; das berühmteste Drama des deutschen Mittelalters, der „Ludus de Antichristo“, soll in Anwesenheit Barbarossas aufgeführt worden sein.

Einst als Klosterhof zum Kloster Tegernsee gehörend, durchlief der Westerhof viele Zeitepochen und Veränderungen. Vergangenes und Gegenwärtiges einprägsam zu verbinden, gelingt seit März 2008 dem Inhaber Herrn Dr. Andreas Greither. Seit der Übernahme durch ihn, erstrahlt der Westerhof im neuen Glanz.

Sportler und Naturfreunde, Paare und Singles, aber auch Familien fühlen sich hier wie zu Hause.

Individuell geht der Westerhof auf die Wünsche und Bedürfnisse seiner Gäste ein. Aktiv genießen und täglich Neues entdecken, ist hierbei die Philosophie. So gehen direkt vom Hotel viele Wanderwege ab, die der Gast in einer selbstständigen oder organisierten Tour wie zum Beispiel einer Kräuter- oder Steinadlerwanderung begehen kann. Das Beste aber für Wanderfreudige ist, dass der Weg zum Gipfel des Neureuth, dem Tegernseer Hausberg, direkt am Hotel beginnt. Strecken für Einsteiger sowie für Profis sind möglich. Wer es etwas schneller mag, kann mit einer erlesenen Auswahl hoteleigener Fahrräder und Mountainbikes den Tegernsee und die Umgebung erkunden. Sportlich geht es aber auch vor der Tür oder im Hotel zu: So bietet der großzügige Hotelpark einen speziell angelegten, längeren Joggingpfad und der Fitnessbereich ein Training an professionellen Geräten.

Zum Entspannen geht es dann anschließend in die hochmodern angelegte Saunalandschaft oder auf die Liegewiese im Garten. Einzigartig bleibt bei diesen Aktivitäten aber auf jeden Fall eines, der immerzu malerische Blick auf den Tegernsee und die Bergkulisse. Mit dem Westerhof Segelarrangement kann man unter dem Motto „Gönnen Sie sich Segeln“ emotionsreiche und attraktive Stunden auf dem Wasser mit herrlichem Bergpanorama verbringen. Eine Erlebnisvielfalt bringt die Exkursion mit dem 2000 Watt-Elektro-Boot des Hotels. Badespaß und ein romantischer Sonnenuntergang mit einem Gläschen Champagner
sind inbegriffen. Letzteres wird in der Orangerie des Hotels ebenfalls zu einem unvergessenen Ereignis. Faszinierend ist die Aussicht auf den See und die Berge von den großzügigen Zimmern, Suiten und Familienappartements, die alle entweder über einen Balkon, eine Terrasse oder sogar einen Garten mit südlicher Lage verfügen. Unterschiedlichste Kategorien und Wohnstile mit einem erlesenen Ambiente stehen dem Gast zur Auswahl. Feinste Möblierungen, ausgefallene Accessoires, exklusive Bäder und modernste Technik entsprechen dem Komfort eines Luxushotels. Auffällig der Ideenreichtum in allen Räumen. So gibt es zum Beispiel ein Doppelzimmer, das wie ein Jagdzimmer eingerichtet ist. Oder eine Suite mit asiatischen Elementen, und dass inmitten von Bayern. Aber auch Zimmer mit Hundeübernachtung sind buchbar. Kunstinteressierte können im gesamten Anwesen ansprechende Werke entdecken. Und auf der Frühstücksterrasse stimmt sich der Gast bei einem reichhaltigen Frühstück mit einem traumhaften Ausblick auf den Tegernsee in den Tag ein. Verzaubernd ist der Westerhof in der Winterzeit. Mit einer Schlittenfahrt durch die verschneiten Wälder und Täler kommen hier Romantiker voll auf ihre Kosten. Abenteuerlich ist die Hundeschlitten-Fahrt mit skandinavischen Hunden, die zum Hotel gehören. Wenn der Fahrtwind um die Nase weht und die einmalige Landschaft vorüberzieht, lässt sich Zeit und Raum vergessen. Aber auch Sportbegeisterte finden rasante Abfahrten per Ski oder Rodel für Anfänger wie Könner, gepflegte
Loipen und spiegelnde Eisbahnen vor. Des weiteren bildet der Westerhof den perfekten Rahmen für Veranstaltungen, Seminare, Meetings oder Präsentationen. Ein direkter Zugang zum Park lässt zu, dass sich Kreativität und Konzentration wieder neu entfalten können. Sommer wie Winter.

FAZIT: So sommerlich es ist, der Winter, Weihnachten und Silvester rücken trotzdem immer näher. Wir können auch für diese Zeit bedenkenlos nur eines empfehlen: Den Westerhof.

 

K O N T A K T
Der Westerhof
Inhaber Dr. Andreas Greither

Olaf-Gulbransson-Straße 19
D-83684 Tegernsee
Telefon: 08022 188988
Telefax: 08022 188990
info@derwesterhof.de
Öffnungszeiten ganzjährig

www.derwesterhof.de

Das Magazin LINEA FUTURA ist ab sofort für das iPad als Gratis-App erhältlich.

 

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

1 Comment

  • Ich bin eben zufaellig vorbei gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.