Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012

  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura
  • Michael MICHALSKY, Berlin – MICHALSKY StyleNite 2012
    Linea Futura

Was für eine „Lust“…

Am Freitag, den 20. Januar 2012 fand mit der MICHALSKY StyleNite wieder einer der Höhepunkte der Mercedes Benz Fashion Week Berlin statt, als der Berliner Stardesigner Michael Michalsky im Tempodrom vor etwa 1.500 geladenen Gästen seine neue Men’s und Women’s Kollektion präsentierte.

 

Sie wurde exklusiv von dem Sender ARTE dokumentiert, der am darauffolgenden Abend um 22.00 Uhr die Höhepunkte des Events mit Aufzeichnungen, Hintergrundberichten und Kommentaren ausstrahlte. Die Michalsky StyleNite, die dieses Mal unter dem Motto „LUST“ stand, ist ein …„popkulturelles Ereignis, das aus Fashion Show, Music Acts, Kunst und Lifestyle besteht. Denn für Michalsky ist Mode nicht nur eine Kollektion für den Laufsteg, sondern ein Kulturgut von sozialer, politischer und philosophischer Bedeutung…“, so das ARTE-Magazin über ihren Dokumentarfilm.

Dieses Mal standen drei Fashion-Shows auf dem Programm: Die Firma ROECKL, die für ihre Premium Handschuhe und Accessoires berühmt ist, gibt auf der StyleNite ihre Show-Premiere und zeigt die allererste Fashion-Show der Marke überhaupt. Im Anschluss brachte das Berliner Designerlabel C’EST TOUT seine neue Kollektion auf den Catwalk. Hier stand wie immer das Kleid im Mittelpunkt der Kreation. Die Shows wurden von verschiedenen internationalen Music-Acts begleitet und erstmals die Eröffnungsshow der StyleNite sogar mit Live Musik: Das angesagte New Yorker Trio Jessica 6 versetzte das Publikum mit hypnotischen Disco-Soul Rhythmen in andere Sphären.

Das Finale bestritt der Gastgeber Michael Michalsky selbst, mit seiner MICHALSKY Fall/Winter Collection 2012 unter dem Motto „Lust“. In seiner Kollektion verbindet er Zitate aus den Siebzigern mit ethnisch inspirierten Silhouetten, neuartigen Volumen und seinen charakteristischen, lässig-präzisen Schnitten.

„Lust ist eine emotionale Kraft, die durch das Bewusstwerden und Phantasieren über die eigenen Sehnsüchte entsteht. Leider ist die Lust aus unserer heutigen Gesellschaft und unserem Lebensstil fast völlig verschwunden. Es wird höchste Zeit, dass wir wieder unseren Sehnsüchten nachgehen – welche auch immer das sein mögen. Und Berlin ist die beste Stadt, um dies zu tun“, sagt Michael Michalsky.

Michael Michalsky ließ sich von den späten 70er Jahren inspirieren und so holt er für uns das goldene Zeitalter der Lustentfaltung zurück: Pure Lust auf seidene Abendkleider und Denim, die mit einem neonfarbigen Druck – den Michalsky in Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler Zhivago Duncan kreiert hat – einzigartig werden. Pure Lust auch auf die Farben in dieser Kollektion: Retro-Kamel, warme Grautöne sowie Pastellblau und Pastellrosa und pure Lust auf die Materialien: luxuriöse Wolle, Chiffon, Seide und außergewöhnlicher Jersey.

Wir gratulieren jedenfalls zu soviel gefühlter Lust!

Weitere Informationen:
www.michalsky.com

 

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

SNIPES Store München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.