Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic

  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © Evan Rogers
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © Julan
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © Evan Rogers
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © Evan Rogers
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany
  • Coldplay – Die Geschichte zum Album „Mylo Xyloto“ erscheint ab Februar 2013 als Comic
    © EMI Music Germany

„Vor drei Jahren hatten wir zusammen mit unserem Freund Mark Osborne die Idee zu einem Charakter namens Mylo Xyloto – „xylo“ wie in Xylophon, „to“ wie in toe (dt.: Zeh). Nach und nach wurde Mylos Geschichte entwickelt und das Ganze führte schließlich zur Grundlage von Album und Tour. Jetzt sind wir sehr stolz auf die Tatsache, dass die Story Anfang nächsten Jahres als sechsteiliger Comic herauskommen wird. Hoffentlich gefällt sie euch. Das ganze Projekt hat uns sehr viel Spaß bereitet“, kommentiert Coldplay die Veröffentlichung.

Die Story von „Mylo Xyloto“ wurde entwickelt und geschrieben vom Oscar-nominierten Coldplay-Freund, dem Autoren und Regisseur Mark Osborne (Kung Fu Panda, MORE, Der SpongeBob Schwammkopf-Film):  „Der Comic ist quasi der Abschluss eines musikaffinen Computer-animierten Zeichentrickfilms, den die Band und ich zusammen vor einigen Jahren konzipiert hatten. Es ist die Geschichte von Mylo Xyloto, einem schweigsamen Jungen inmitten  eines Krieges gegen Sound und Farbe in der fiktiven Welt eines Ortes namens Silencia. Mylo entdeckt, dass der Feind, den zu hassen er sein ganzes Leben lang erzogen wurde, am Ende vielleicht gar nicht sein Feind ist. Es wird hoffentlich viele, viele Schnittstellen und Überschneidungen zu den Leuten geben, die das Album gehört haben. Ich jedenfalls bin mehr als begeistert von dem Ergebnis“, schwärmt dieser in seinem Statement.

Erscheinen werden die Comics ab Februar 2013 monatlich und sechsteilig in Matt Groenings renommierten Verlag Bongo Comics Group. Bereits jetzt besteht aber schon die Möglichkeit, die Serie auf www.coldplay.com vorzubestellen. Die erste Ausgabe von Mylo Xyloto, mit einem exklusiv abweichenden Cover, war auf der diesjährigen internationalen Comic-Messe Comic-Con im Convention Center in San Diego (12.-15. Juli) bereits erhältlich. Eine limitierte Edition der exklusiven Erstausgabe ist aber auch im Shop auf www.coldplay.com erhältlich.

Allein die Geschichte von Coldplay’s „Mylo Xyloto“-Album ist eine Erfolgsstory: Nummer Eins in 34 Ländern und mehr als sechs Millionen verkaufte Einheiten.

Coldplay bestehen aus Guy Berryman (Bass), Jonny Buckland (Leadgitarre), Will Champion (Schlagzeug) und Chris Martin (Gesang, Gitarre, Keyboards). Formiert hat sich die Band 1998 in London; ein Jahr später wurden die vier Briten von Parlophone unter Vertrag genommen. Von den ersten beiden Coldplay-Alben, „Parachutes“ (2000) und „A Rush Of Blood To The Head“ (2002), sind weltweit mehr als 16 Millionen Exemplare verkauft worden und die Band wurde mit etlichen internationalen Musikpreisen ausgezeichnet.

 

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.