Sabrina Kragler, Musicaltalent – „Der in Szene gesetzte Traum“

Wie Disziplin und unbesiegbarer Wille einem Nachwuchstalent
bereits in jungen Jahren die erfolgreiche Karriere stetig näher bringen

Auch wenn Sabrina Kragler erst zwölf ist, so wird sie doch bereits als „blutjunges Musicaltalent“ auf der Bühne gefeiert. Ihre Ausstrahlung und ausdrucksstarke Bewegung beim Singen oder Tanzen sind für jedes Publikum mitreißend, erwecken Gefühl und geben dem Moment der Inszenierung ein Stück von Ewigkeit.

Bereits sehr früh begeistert sich Sabrina  für die darstellenden Künste. Sie beginnt deshalb mit vier Jahren ihre Ballettausbildung und überzeugt noch im selben Jahr mit ihrem ersten Bühnendebüt in der Ballettaufführung „Dschungelbuch“. Auftritte in den folgenden Jahren wie in „Aschenputtel“, „Schwanensee“, „Cats“, „Der Glöckner von Notre Dame“ oder „Aladin“ bringen Sabrina Sicherheit und fordern ihr Talent mehr und mehr heraus. Sie merkt, dass die Ausbildung im klassischen Tanz erst der Anfang ihrer großartigen Begabung ist. So fängt sie 2005 mit Klavierunterricht an. Ihr größter Traum reift: eine erfolgreiche Karriere als Musical-Darstellerin. Deshalb erweitert sie 2008 ihr Spektrum noch mit Gesangsunterricht. Es gelingt ihr, von nun an Klavier- und Gesangsunterricht bei der ausgebildeten Opern- und Konzertsängerin Elisabeth Haumann in Augsburg zu bekommen. Außerdem trainiert Sabrina in der Iwanson International School in München Modern (Stufe 1 + 2) und Jazz, sowie viermal wöchentlich Klassik und Spitze in der Ballettakademie Erich Payer in Augsburg.

Trotz der anspruchsvollen Schule am Maria-Ward-Gymnasium mit sprachlichem Zweig, denn sie möchte ein Musical auch einmal in einer anderen Sprache singen können, meistert sie die internationale Ausbildung in den Bereichen Ballett, Tanz, Gesang und Schauspiel mit großem Erfolg. Dem Leistungsdruck kann sie dank ihrem Ehrgeiz, ihrer Disziplin, ihrem unbesiegbaren Willen und der tatkräftigen Unterstützung ihrer Familie positiv standhalten. Eine ganz besondere Form der Anerkennung erhielt sie im Februar 2009 von ihren Eltern, als unter dem ersten Vorsitz ihres Vaters, Ralf Kragler, der Förderverein Young Stage gegründet wurde. „Wir wollen den jungen Leuten eine Plattform bieten, sich zu präsentieren,“ sagt er stolz über den Verein. Und so hatten im Dezember 2009 im DJK Sportzentrum in Augsburg Nachwuchskünstler im Alter zwischen zehn und zwanzig Jahren ihren ersten Auftritt vor 150 Zuschauern. In nur vier Wochen intensiven Probens bewiesen die jungen Sänger, Tänzer und Schauspieler dem Publikum mit einem zweistündigen Programm, wie ernsthaft sie den Beruf des Bühnendarstellers verfolgen. Das Duett von Sabrina  mit Mario Kempter und ihre professionellen Tanzeinlagen, bei denen sie auch eine Variation auf Spitze zeigte, waren dabei einer der Höhepunkte.

Immer wieder werden ihr Talent und ihre einzigartige Ausdauer mit großartigen Erfolgen belohnt: 2007 belegte sie beim ‚Deutschen Ballett-Wettbewerb‘ in Fürstenfeldbruck den 5.  Platz im Bereich Klassik; 2008 erhielt sie im ‚Regionalen Tanzwettbewerb‘ in Unterhaching gleich mehrere Plätze, den 1. im Bereich Modern, den 2. im Bereich Neoklassik und den 4. im Bereich Musical. Besonders stolz aber ist Sabrina auf ihre aktuellen Auszeichnungen in 2009. Sie erreichte in der Kategorie Musical den 1. Platz in der Altersgruppe II im Wettbewerb Jugend musiziert in Augsburg, sowie den 1. Platz in ihrer Altersgruppe im Bereich Klassik und den 3. Platz im Bereich Modern beim ‚Internationalen Tanzwettbewerb‘ in Bozen. Hier fiel sie mit dem Solo „Les Petits Rien“ zur Musik von W. A. Mozart in der Sparte Klassik mit ihrer großartigen Leistung sofort auf. Internationale Erfolge sind in ihrem Alter wohl die schönste Auszeichnung dafür, dass sich Fleiß lohnt und ein „in Szene gesetzter Traum„ wahr werden kann.

Trotz der wenigen Zeit außerhalb ihres Trainingsplanes trifft sich Sabrina öfter mit Freunden. Als Taschen- und Schuhfan, sie besitzt inzwischen unzählige, geht sie dann mit ihnen am liebsten shoppen. Zum Entspannen liest sie Fachbücher über Ballett oder Modern, geht ins Musical oder Theater, um ihre großen Vorbilder auf der Bühne beobachten zu können, sowie in den Teenie-Club, in dem ihre tollen Ideen fürs Abendprogramm so beliebt sind. Freiwillig ernährt sie sich gesund mit viel Obst und Gemüse, auch wenn eine ihrer Lieblingsspeisen „Schokomuffins“ sind, und trinkt nur Wasser, Tee oder Milch. Ihr ständiger Begleiter und absoluter Liebling ist eine Chihuahua Hündin mit dem Namen Princess, die gerne mal mit gespitzten Ohren im Gesangsstudio sitzt und ihr zuhört.

Sabrina liebt das Meer und den warmen Süden und wenn sie mit ihren Eltern dort Ferien macht, dann kann man sie am Strand singend und tanzend erleben….


Steckbrief
Name: Sabrina Kragler
Geboren: 28.10.1997
Wohnort: Adelsried
Hobbys:    tanzen, singen, shoppen, lesen
Größter Wunsch: ein Arrangement in einem Musical oder Ballett Ensemble
Email: s.kragler@gmx.de

Post to Twitter

Posted by LINEA FUTURA

Ladakh mit dem Motorrad bereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

/>

*

code

Fordern Sie noch heute Ihren
Green & Art Katalog kostenfrei an:

Willkommen bei Sunseeker Germany

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.